Northwind Maple Information: Tipps zu wachsenden Northwind Maples



Jack Frost Ahornbäume sind Hybriden, die von Oregons Iseli Nursery entwickelt wurden. Sie sind auch als Northwind Ahorn bekannt. Die Bäume sind kleine Zierpflanzen, die kälter als normale japanische Ahornbäume sind. Für mehr Northwind Maple Informationen, einschließlich Tipps für wachsende Northwind Ahornbäume, lesen Sie weiter.

Northwind Ahorn Informationen

Jack Frost Ahornbäume sind Kreuze zwischen japanischen Ahornbäumen ( Acer palmatum ) und koreanischen Ahornbäumen ( Acer pseudosieboldianum ). Sie haben die Schönheit des japanischen Ahorns, aber die Kältetoleranz des koreanischen Ahorns. Sie wurden entwickelt, um extrem kalt winterhart zu sein. Diese Jack-Frost-Ahornbäume gedeihen in der USDA-Zone 4 bei Temperaturen bis -34 ° C.

Der offizielle Name für Jack Frost Ahornbäume ist NORTH WIND® Ahorn. Der wissenschaftliche Name ist Acer x pseudosieboldianum . Diese Bäume können voraussichtlich 60 Jahre oder länger leben.

Der Northwind Japanischer Ahorn ist ein kleiner Baum, der normalerweise nicht größer als 6 m wird. Anders als seine japanischen Ahorn Eltern, kann dieser Ahorn in Zone 4a ohne Anzeichen von Absterben überleben.

Northwind Japanische Ahornbäume sind wirklich schöne kleine Laubbäume. Sie verleihen jedem Garten Farbe, egal wie klein. Die Ahornblätter erscheinen im Frühling ein leuchtendes orange-rotes. Sie reifen zu hellgrün, dann im Herbst zu Purpur.

Wachsende Northwind Maples

Diese Ahornbäume haben niedrige Vordächer, mit den niedrigsten Zweigen nur ein paar Fuß über dem Boden. Sie wachsen mäßig schnell.

Wenn Sie in einer kühlen Gegend leben, denken Sie vielleicht daran, Northwind japanische Ahornbäume zu züchten. Nach Angaben von Northwind Maple sind diese Sorten ein ausgezeichneter Ersatz für weniger winterharte japanische Ahorne in Zone 4.

Können Sie in wärmeren Regionen Nordwindapfelarten anbauen? Sie können es versuchen, aber der Erfolg ist nicht garantiert. Es gibt nicht viele Informationen darüber, wie hitzetolerant diese Sträucher sind.

Dieser Baum bevorzugt einen Standort, der volle Sonne bis Halbschatten bietet. Es ist im Durchschnitt am besten gleichmäßig feucht, verträgt aber kein stehendes Wasser.

Northwind Japanische Ahorn sind sonst nicht wählerisch. Sie können sie in Böden von fast jedem pH-Bereich anbauen, solange der Boden feucht und gut durchlässig ist, und ist etwas tolerant gegenüber städtischen Umweltverschmutzung.

Vorherige Artikel:
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Empfohlen
Azaleen sind schwer zu schlagen, wenn Sie nach einer wartungsarmen Pflanze suchen, die massenweise helle Farbe und attraktives Laub produziert. Einige Laubbaumarten produzieren wunderschöne Herbstfarben, während immergrüne Sorten das ganze Jahr über Interesse für den Garten zeigen. Ordentlich und kompakt, Azaleen eignen sich gut für den Containerbau. Wenn
Obstbäume können viel Sorge bereiten. Sie sind eine große Verpflichtung, und wenn Sie jedes Jahr auf ihre Ernte zählen, kann es ein echter Schrecken sein, etwas Falsches zu bemerken. Was sollten Sie tun, wenn Sie bemerken, dass Ihre Pflaumenbaumblätter rot werden? Wie kannst du sagen, was falsch ist? Glü
Während Kompost für den Garten wunderbar ist, kann ein Komposthaufen gelegentlich ein wenig stinken. Das veranlasst viele Gärtner, sich zu fragen: "Warum riecht Kompost?" Und, was noch wichtiger ist: "Wie man den Geruch von Kompost stoppt?" Wenn Ihr Kompost stinkt, haben Sie Optionen. I
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende blaue Hauben verleihen der Frühlingslandschaft einen interessanten Farbschatten und beschwören für viele Gärtner Gedanken von Texas herauf. Einige blaue Hauben sind ausschließlich dem Staat heimisch; Tatsächlich sind blaue Hauben die Texas-Staatsblume, obwohl sechs Arten in die Klassifikation eingeschlossen sind. Texa
Wenn Sie jemals Kürbisse oder auch Kürbisse gepflanzt haben, wissen Sie, dass Kürbisse für den Weltraum viel zu viel sind. Aus diesem Grund habe ich nie versucht, meine eigenen Kürbisse zu züchten, da unser Gemüsegarten begrenzt ist. Eine mögliche Lösung für dieses Dilemma könnte sein, die Kürbisse vertikal anzubauen. Ist es mög
Mangold ist nicht nur lecker und nahrhaft, sondern auch sehr dekorativ. Daher ist das Pflanzen von Mangold in Containern doppelt Pflicht; es bietet einen auffälligen Hintergrund für andere Pflanzen und Blumen und da für die meisten von uns unsere saisonalen Farbanpflanzungen in der Nähe eines Eingangs zum Haus liegen, erleichtert das Pflücken. Les