Wachsende Pflaumenbäume: Informationen über italienische Prune Tree Pflanzen



Ich denke über wachsende Pflaumenbäume nach, hmm? Italienische Pflaumen Pflaumen ( Prunus domestica ) sind eine ausgezeichnete Wahl der Pflaumensorte zu wachsen. Italienische Pflaumen können durch sorgfältiges Beschneiden in einer Größe von 10-12 Fuß als Zwergbäume gehalten werden, eine sehr überschaubare Größe. Sie sind selbstfruchtbar, winterhart und die saftigen Früchte können frisch, getrocknet oder in Dosen gegessen werden.

Pflaumenbäume produzieren fünf Jahre nach der Pflanzung nur Pflaumenbäume. Ihre Frucht weist jedoch einen viel höheren Zuckergehalt auf, was sie zum Trocknen mit der Grube im Inneren ohne das Risiko der Fermentierung bevorzugt. Italienische Pflaumenbaumanpflanzungen sind Anfang September reif für die Ernte. Die frühen Pflaumenbäume der Italienischen Pflaume reifen rund 15 Tage vor den italienischen Pflaumenbäumen und sind daher eine gute Wahl für Regionen, die anfällig für Frühfrost sind und die reifende Früchte schädigen können.

Wie man einen Pflaumenbaum anbaut

Wenn Sie Pflaumenbäume anpflanzen, wählen Sie ein oder zwei Jahre alt aus der Gärtnerei mit mindestens vier bis fünf weit voneinander entfernten Ästen und einem gesunden Wurzelsystem. Die allgemeine Regel für die Anpflanzung von italienischem Pflaumenbaum ist, den Baum früh im Frühling zu setzen. Wenn die Herbstbedingungen mild sind und der Boden feucht ist, kann im Herbst gepflanzt werden.

Wählen Sie einen Standort für die Bepflanzung und vermeiden Sie tief liegende Bereiche, die anfällig für Wasser und Frost sind. Grabe das Loch etwas tiefer und breiter als den Wurzelballen der Bäume und lege eine Handvoll Knochenmehl in den Boden. Entfernen Sie den Baum aus dem Behälter und untersuchen Sie die Wurzeln auf Schäden, die weggeschnitten werden sollten.

Setzen Sie den neuen Baum dann so in das Loch, dass er von allen Seiten gleich weit entfernt ist. Füllen Sie die Pflanze mit einer Mischung aus Mulch- oder Torfmoos-modifiziertem Boden und Wasser in den Brunnen. Mehrere Pflaumenbaumpflanzungen sollten 12 Fuß voneinander entfernt sein.

Prune Baumpflege

Sobald Ihre Transplantation gepflanzt wurde, sollte die Pflege des Pflanzenzuchtbaums das Halten eines Bereichs von mindestens 4 Fuß aus der Pflanze ohne Unkraut beinhalten. Ein organischer Mulch kann verwendet werden, um das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken.

In den ersten zwei bis drei Jahren ist keine Befruchtung erforderlich. Füttere die Bäume, sobald sie mit 1 Unze Frucht beginnen. von einem 12-14-12 Dünger pro 1 Quadratyard um den Baum im Frühling. Sie können sich im Herbst mit Bio-Mulch oder Tiermist kleiden oder ein Blattspray auftragen, aber füttern Sie die Bäume nicht zu sehr.

Vielleicht möchten Sie den Baum zur Pflanzzeit beschneiden. Einjährige Bäume können auf 33-36 Zoll zurückgeschnitten werden, und Zweijährige können Zweige haben, die auf vier gut beabstandete Arme reduziert sind, die um ein Drittel zurückgeschnitten sind. Um diesen Rahmen aufrecht zu erhalten, müssen im Frühling und Sommer Triebe aus dem Boden geschnitten werden und die Mitte des Baums offen gehalten werden, um Luftzirkulation zu gewährleisten und die Sonne hereinzulassen. Alle nicht fruchtenden, durchhängenden oder verformten Zweige nach Bedarf beschneiden. Schwere Zweige können mit einem 2 × 4 oder anderen Holzpfosten unterstützt werden.

Pflaumenbäume sind nicht so anfällig für Krankheiten und Schädlinge wie andere Fruchtbäume. Blattläuse, Milben und Blattwalzen müssen möglicherweise besprüht werden. Spray mit einem Gartenbauöl mit festen Kupfer oder Kalk Schwefel, um Insektenbefall und Pilzkrankheiten abzuhalten.

Vorherige Artikel:
Sollten Sie Pflanzen im Herbst mulchen? Die kurze Antwort lautet: ja! Das Mulchen um Pflanzen im Herbst hat alle möglichen Vorteile, von der Verhinderung der Bodenerosion über die Bekämpfung von Unkraut bis hin zum Schutz der Pflanzen vor Feuchtigkeitsverlust und Temperaturschwankungen. Lesen Sie weiter für Fall Mulch Tipps. Fa
Empfohlen
Ingwer ist ein scharfes tropisches Kraut, das einer Vielzahl von Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack verleiht. Ein leistungsstarkes Superfood, Ingwer enthält antibiotische und entzündungshemmende Eigenschaften, und viele Menschen schätzen Ingwer für seine nachgewiesene Fähigkeit, eine Magenverstimmung zu beruhigen. Die
Brunnenkresse ist eine sonnenliebende Staude, die entlang fließenden Wasserläufen wie Bächen wächst. Es hat einen pfeffrigen Geschmack, der in Salatmischungen köstlich ist und besonders in Europa beliebt ist. Brunnenkresse ist reich an Eisen, Kalzium und Folsäure und ist auch reich an Vitamin A und C. Wenn
Es gibt einen Pilz unter uns und sein Name ist Fusarium. Dieser bodenbürtige Krankheitserreger befällt viele Arten von Pflanzen, wobei Zierpflanzen und etwas Gemüse die Liste anführen. Fusarium-Pilz kann unbegrenzt überleben und jede Pflanze oder Pflanze, die durch den Boden kontaminiert ist, beeinträchtigen. Der
Bittersüße Reben sind nordamerikanische Pflanzen, die in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten gedeihen. In freier Wildbahn findet man sie an den Rändern von Lichtungen, an felsigen Hängen, in Waldgebieten und im Dickicht. Es windet sich oft um Bäume und bedeckt niedrig wachsende Sträucher. In d
Corky Ringspot ist ein Problem bei Kartoffeln, das zu echten Problemen führen kann, besonders wenn Sie sie kommerziell anbauen. Während es die Pflanze vielleicht nicht tötet, gibt es den Kartoffeln selbst ein unangenehmes Aussehen, das schwer zu verkaufen und weniger als ideal zum Essen ist. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Verwalten von Korkringen in Kartoffeln zu erfahren. Sy
Wenn Ihre Büsche spät ausbluten, dann wundern Sie sich vielleicht, was der Grund ist. Sträucher, die nicht wie erwartet ausbluten, können auf ein ernstes oder gar kein Problem hinweisen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, den Unterschied zu erkennen und herauszufinden, warum es keine Büsche gibt. Normale Gründe für Sträucher, die nicht herauskommen Diejenigen von uns, die Gartenzeitschriften führen und genau wissen, wann unsere Sträucher in den vergangenen Jahren ausgeblutet haben, können erschrecken, wenn Büsche spät ausbluten. Temperatur