Wachsende Pflaumenbäume: Informationen über italienische Prune Tree Pflanzen



Ich denke über wachsende Pflaumenbäume nach, hmm? Italienische Pflaumen Pflaumen ( Prunus domestica ) sind eine ausgezeichnete Wahl der Pflaumensorte zu wachsen. Italienische Pflaumen können durch sorgfältiges Beschneiden in einer Größe von 10-12 Fuß als Zwergbäume gehalten werden, eine sehr überschaubare Größe. Sie sind selbstfruchtbar, winterhart und die saftigen Früchte können frisch, getrocknet oder in Dosen gegessen werden.

Pflaumenbäume produzieren fünf Jahre nach der Pflanzung nur Pflaumenbäume. Ihre Frucht weist jedoch einen viel höheren Zuckergehalt auf, was sie zum Trocknen mit der Grube im Inneren ohne das Risiko der Fermentierung bevorzugt. Italienische Pflaumenbaumanpflanzungen sind Anfang September reif für die Ernte. Die frühen Pflaumenbäume der Italienischen Pflaume reifen rund 15 Tage vor den italienischen Pflaumenbäumen und sind daher eine gute Wahl für Regionen, die anfällig für Frühfrost sind und die reifende Früchte schädigen können.

Wie man einen Pflaumenbaum anbaut

Wenn Sie Pflaumenbäume anpflanzen, wählen Sie ein oder zwei Jahre alt aus der Gärtnerei mit mindestens vier bis fünf weit voneinander entfernten Ästen und einem gesunden Wurzelsystem. Die allgemeine Regel für die Anpflanzung von italienischem Pflaumenbaum ist, den Baum früh im Frühling zu setzen. Wenn die Herbstbedingungen mild sind und der Boden feucht ist, kann im Herbst gepflanzt werden.

Wählen Sie einen Standort für die Bepflanzung und vermeiden Sie tief liegende Bereiche, die anfällig für Wasser und Frost sind. Grabe das Loch etwas tiefer und breiter als den Wurzelballen der Bäume und lege eine Handvoll Knochenmehl in den Boden. Entfernen Sie den Baum aus dem Behälter und untersuchen Sie die Wurzeln auf Schäden, die weggeschnitten werden sollten.

Setzen Sie den neuen Baum dann so in das Loch, dass er von allen Seiten gleich weit entfernt ist. Füllen Sie die Pflanze mit einer Mischung aus Mulch- oder Torfmoos-modifiziertem Boden und Wasser in den Brunnen. Mehrere Pflaumenbaumpflanzungen sollten 12 Fuß voneinander entfernt sein.

Prune Baumpflege

Sobald Ihre Transplantation gepflanzt wurde, sollte die Pflege des Pflanzenzuchtbaums das Halten eines Bereichs von mindestens 4 Fuß aus der Pflanze ohne Unkraut beinhalten. Ein organischer Mulch kann verwendet werden, um das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken.

In den ersten zwei bis drei Jahren ist keine Befruchtung erforderlich. Füttere die Bäume, sobald sie mit 1 Unze Frucht beginnen. von einem 12-14-12 Dünger pro 1 Quadratyard um den Baum im Frühling. Sie können sich im Herbst mit Bio-Mulch oder Tiermist kleiden oder ein Blattspray auftragen, aber füttern Sie die Bäume nicht zu sehr.

Vielleicht möchten Sie den Baum zur Pflanzzeit beschneiden. Einjährige Bäume können auf 33-36 Zoll zurückgeschnitten werden, und Zweijährige können Zweige haben, die auf vier gut beabstandete Arme reduziert sind, die um ein Drittel zurückgeschnitten sind. Um diesen Rahmen aufrecht zu erhalten, müssen im Frühling und Sommer Triebe aus dem Boden geschnitten werden und die Mitte des Baums offen gehalten werden, um Luftzirkulation zu gewährleisten und die Sonne hereinzulassen. Alle nicht fruchtenden, durchhängenden oder verformten Zweige nach Bedarf beschneiden. Schwere Zweige können mit einem 2 × 4 oder anderen Holzpfosten unterstützt werden.

Pflaumenbäume sind nicht so anfällig für Krankheiten und Schädlinge wie andere Fruchtbäume. Blattläuse, Milben und Blattwalzen müssen möglicherweise besprüht werden. Spray mit einem Gartenbauöl mit festen Kupfer oder Kalk Schwefel, um Insektenbefall und Pilzkrankheiten abzuhalten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Erinnern sich an gruppierte umgedrehte Trauben und extrem duftende Traubenhyazinthen ( Muscari ), die seit langem bewundert werden. Diese altehrwürdigen Favoriten tauchen im Herbst mit grasähnlichem Laub auf und im späten Winter oder frühen Frühling explodieren sie mit kleinen kobaltblauen, glockenförmigen Blüten. Aber
Empfohlen
Vor vielen Jahren haben niedrige Hügel aus goldenem, kriechendem Laub sandige Dünen entlang der Südküste Floridas verankert. Diese Pflanze, Ernodea littoralis , wurde als goldene Kletterpflanze bekannt. Als die Küstenregionen von Florida vom Menschen entwickelt wurden, wurden viele dieser einheimischen Pflanzen entfernt und durch strotzendere tropische Pflanzen ersetzt, die die resortähnliche Atmosphäre verstärkten. Golden
Manchmal ist Schönheit tödlich. Dies ist der Fall bei japanischen Käfer-Scouts. Die japanischen Käfer ( Popillia japonica ) sind glänzend metallisch grün mit Kupferflügeln und sehen fast so aus, als wären sie aus Edelmetallen geschmolzen. Diese Schönheiten sind im Garten nicht gerade willkommen, da sie fast alles auf ihrem Weg essen. Lesen S
Als wichtige Nahrungsquelle der Neuen Welt waren Erdnüsse ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner, das sie den Kolonisten beibrachten. Noch nie von einer Erdnuss gehört? Nun, zuerst einmal, es ist keine Nuss. Was sind Erdnüsse und wie wachsen Erdnüsse? Sind Erdnüsse Hülsenfrüchte? Wir h
Die verrückten Wedel des Bostoner Farns bringen überall Leben in die Sommerveranden und Häuser und verleihen sonst einfachen Räumen etwas Kraft. Sie sehen gut aus, zumindest bis Boston Farn Blatt Drop anfängt, seinen hässlichen Kopf aufzuziehen. Wenn Ihr Bostoner Farn Blätter fallen lässt, müssen Sie schnell handeln, um den Blattverlust zu verlangsamen oder zu stoppen, damit Ihr Farn am besten aussieht. Blatt-T
Eingesunkene Wasserpflanzen, die in der warmen Flüssigkeit eines Aquariums arbeiten, sind selten. Einige der tropischen Farnarten, wie zum Beispiel Bolbitis Wasserfarn und Java Farn, werden häufig als Grün in Tank Situationen verwendet. Afrikanischer Wasserfarn wächst aus einem Rhizom, das leicht an einem Felsen oder einer anderen Oberfläche befestigt werden kann. Sie
Wie Leinsamen ernten? Kommerzielle Leinsamenzüchter gewöhnen die Pflanzen im Allgemeinen und lassen sie auf dem Feld trocknen, bevor sie den Flachs mit einem Mähdrescher aufnehmen. Für Leinsamen-Erzeuger im Hinterhof ist die Ernte von Leinsamen ein ganz anderer Prozess, der normalerweise komplett von Hand gemacht wird. Le