Bay Tree Transplant Tipps: Wie zu verpflanzen Bay Trees



Lorbeerbäume sind kleine immergrüne Pflanzen mit dichtem, aromatischem Laub. Die Blätter werden oft zum Aromatisieren beim Kochen verwendet. Wenn Ihr Lorbeerbaum seine Pflanzstelle verlassen hat, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Lorbeerbäume verpflanzen können. Lesen Sie weiter für Tipps zum Transplantieren von Lorbeerbäumen.

Einen Bay Tree verschieben

Bay Bäume sind relativ klein und einige Gärtner wachsen sie in Containern. Vielleicht denken Sie daran, einen Lorbeerbaum von einem Container zu einem Garten oder von einem Garten zum anderen zu bringen. In jedem Fall sollten Sie sicher sein, dass Sie es richtig machen. Wenn Sie Lorbeerbäume transplantieren, sollten Sie Informationen darüber erhalten, wie Sie Lorbeerbäume transplantieren können.

Aber bevor Sie diese Schaufel aufheben, müssen Sie herausfinden, wann Sie einen Lorbeerbaum bewegen müssen. Experten schlagen vor, dass Sie warten sollten, bis die Sommerhitze abgekühlt ist, um zu handeln. Die beste Zeit für die Umpflanzung eines Lorbeerbaums ist der Herbst. Zusätzlich zu milderem Wetter bringt der Herbst oft Regen, der dem Baumstammtransplantat hilft, sein Wurzelsystem an der neuen Stelle zu entwickeln.

Wie man Bay Trees transplantiert

Wenn Sie bereit sind, einen Lorbeerbaum zu bewegen, müssen Sie zuerst die neue Site vorbereiten. Dadurch können Sie den Rootball des Baums sofort auf die neue Site setzen. Wählen Sie eine Website aus, die vor starkem Wind geschützt ist.

Die Lorbeerbaumtransplantation erfordert ein neues Pflanzloch. Schaufeln Sie ein Loch aus, das wesentlich größer ist als der Wurzelballen des Baumes. Das Loch sollte doppelt so breit und etwas tiefer sein als der Wurzelballen. Lösen Sie den Boden im Loch, damit sich die Wurzeln des Korbes leicht anpassen können.

Einige Experten empfehlen, das Lorbeerbaumtransplantat vor dem Transport zu beschneiden. Sie können es auch einige Stunden vor der Transplantation mit einem Produkt namens Stressguard besprühen. Es soll das Risiko eines Transplantatschocks reduzieren.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern müssen, wenn Sie Lorbeerbäume transplantieren, ist das Ausgraben und Bewegen des Wurzelballens. Grabe an der Außenseite des Wurzelballens herum, bis du sicher bist, dass du ihn umgrenzst. Dann graben Sie bis zu der Tiefe, wo die meisten Wurzeln liegen.
Heben Sie den Boden mit den angebrachten Wurzeln an, wobei darauf zu achten ist, dass die Wurzeln der Futterquelle nicht beschädigt werden. Wenn Sie können, heben Sie den Wurzelballen in einem Stück heraus. Legen Sie es auf eine Plane und bringen Sie es zu seinem neuen Standort. Schieben Sie den Baum in das Pflanzloch und füllen Sie ihn wieder auf.

Wenn der Baum fest und gerade ist, stampfe den Boden und gieße ihn gut. Nach dem Umpflanzen der Lorbeerbäume im ersten Jahr regelmäßig gießen. Es ist auch eine gute Idee, eine Schicht Mulch über den Wurzelbereich zu verteilen. Lassen Sie den Mulch nicht in die Nähe des Baumstammes kommen.

Vorherige Artikel:
Wir alle wollen einen schönen Garten, aber oft ist der Aufwand, der nötig ist, um diese schöne Landschaft zu erhalten, einfach zu viel. Bewässerung, Unkrautjäten, Deadhead und Rebschnitt können Stunden und Stunden dauern. Die meisten von uns sind bereits beschäftigt mit Jobs und Hausarbeiten und Kindern und Besorgungen. Wir w
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die schwarzäugige Susan-Blume ( Rudbeckia hirta ) ist ein vielseitiges, hitze- und trockenheitsresistentes Exemplar, das in vielen Landschaften vorkommen sollte. Schwarzäugige Susan-Pflanzen wachsen den ganzen Sommer lang und sorgen für satte Farben und samtweiches Laub, die kleine schwarzäugige Susan Pflege vom Gärtner erfordern. Bla
Der Brotfruchtbaum ist nur für die wärmsten Gärten geeignet, aber wenn Sie das richtige Klima dafür haben, können Sie diesen großen, tropischen Baum genießen, der schmackhafte und nahrhafte Früchte produziert. Wenn Sie die Bedingungen für diesen Baum haben, gibt es viele verschiedene Arten von Brotfrucht, aus denen Sie für Ihren Garten oder Hof wählen können. Arten von
Was ist Sky Blue aster? Auch als Azur Astern bekannt, sind Sky Blue Astern nordamerikanische Ureinwohner, die vom Spätsommer bis zum ersten schweren Frost leuchtend azurblaue, gänseblümchenartige Blüten produzieren. Die Schönheit setzt sich während eines Großteils des Jahres fort, da sich das Laub der Himmelblau-Astern im Herbst rötlich verfärbt und die Samen einer Reihe von anerkennenden Singvögeln den Winternutzen sichern. Du frags
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Tacca Fledermausblüten sind eine gute Möglichkeit, um eine ungewöhnliche Blume oder Neuheit Pflanze, drinnen und draußen zu haben. Fledermausblüteninfo zeigt an, dass die Pflanze eigentlich eine Orchidee ist. Das sind warme Gebiete, die lernen können, wie man die schöne und einzigartige Fledermausblume im Freien wachsen lässt. In meh
Lychee-Bäume, die süße, rote Früchte tragen, werden in subtropischen Hausgärten immer beliebter. Während es schön ist, anders zu wachsen, einzigartige Pflanzen in der Landschaft, die nicht alle anderen in der Nachbarschaft wachsen, können Sie sich völlig verloren und allein fühlen, wenn Probleme in einer exotischen Pflanze auftreten. Wie jede
Mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen, Kupfer, Vitamin E, Faser und Laute sind Kiwis eine ausgezeichnete Pflanze für gesundheitsbewusste Gärten. In Zone 8 können Gärtner viele verschiedene Sorten von Kiwi-Reben genießen. Lesen Sie weiter für Kiwi-Sorten der Zone 8, sowie Tipps für erfolgreich wachsende Kiwis. Wachs