Nut Tree Fertilizer: Wenn und wie man Nussbäume befruchtet



Nussbäume, wie Obstbäume, produzieren besser, wenn sie gefüttert werden. Der Prozess der Düngung von Nussbäumen beginnt lange bevor Sie die Freude haben, Ihre eigenen Nüsse zu essen. Junge Bäume, die noch keine Nüsse tragen, benötigen mehr Dünger als Bäume. Möchten Sie wissen, wie man Nussbäume befruchtet und wann man einen Nussbaum düngt? Lesen Sie weiter für alle Informationen, die Sie über Nussbaumdünger benötigen.

Warum sollten Sie Nussbäume füttern?

Wenn Sie Ihre Bäume nicht regelmäßig düngen, können Sie fragen, warum Sie es überhaupt tun sollten. Sollten Sie Nussbäume füttern? Ja! Wenn deine Kinder hungrig werden, fütterst du sie. Als Gärtner müssen Sie das gleiche für Ihre Nussbäume tun. Darum geht es beim Düngen von Nussbäumen.

Damit ein Nussbaum Nüsse produziert, benötigt er eine ausreichende Versorgung mit essentiellen Nährstoffen. Die Hauptnährstoffnußbäume benötigen regelmäßig Stickstoff. Das Düngen von Nußbäumen erfordert mehr Stickstoff als jedes andere Element.

Sie möchten auch Kalium in den Boden, sowie Phosphor hinzufügen. Verwenden Sie eine Düngermischung mit doppeltem Stickstoff, wie 20-10-10 für beste Ergebnisse.

Wie man Nussbäume befruchtet

Verwenden Sie körnigen Dünger anstelle von Flüssigdünger und folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Wenn Sie sich wundern, wie viel Nussbaum Dünger zu verwenden, wird es von Baum zu Baum variieren. Das hängt damit zusammen, dass die Menge an notwendigem Nussbaumdünger von der Größe des Baumstammes abhängt. Wenn Ihre Nussbäume jung sind, messen Sie den Durchmesser des Baumes in Brusthöhe. Wenn der Stamm nicht größer als 6 Zoll im Durchmesser ist, wenden Sie 1 Pfund für jeden Zoll Stammdurchmesser an.

Wenn Sie den Stammdurchmesser nicht herausfinden können, messen Sie den Umfang des Rumpfes (wickeln Sie den Mess Take um ihn herum) in Brusthöhe. Teilen Sie diese Zahl durch 3 zum ungefähren Durchmesser. Für größere Nussbäume, diejenigen mit Durchmessern zwischen 7 und 12 Zoll, verwenden Sie 2 Pfund pro Zoll Durchmesser. Baum, die noch größer sind, sollten 3 Pfund für jeden Zoll Durchmesser bekommen.

Tragen Sie die richtige Düngermenge auf die Bodenoberfläche auf. Besprühen Sie es auf dem gesamten Überdachungsbereich; das heißt, die Bodenfläche unter der Ausbreitung der Zweige. Soll man Nussbäume bis zum Stamm füttern? Nein, du solltest nicht. In der Tat halten Dünger eine volle 12 Zoll vom Stamm des Nussbaums.

Wann man Nussbäume befruchtet

Wann Nussbäume zu befruchten ist ein wichtiges Thema. Es ist besser, nicht zu düngen, als den Baum zur falschen Zeit zu füttern. Nussbäume sollten jedes Jahr zur gleichen Zeit befruchtet werden. Im Allgemeinen ist der ideale Zeitpunkt, um Nussbaum zu düngen, im Frühling, kurz bevor neues Wachstum beginnt.

Vorherige Artikel:
Ganz gleich, wie ängstlich Sie Ihren Garten anpflanzen, es ist wichtig, dass Sie warten, bis Ihr Boden fertig ist. Wenn Sie zu früh oder in falscher Umgebung in Ihrem Garten arbeiten, entstehen zwei Dinge: Frustration für Sie und schlechte Bodenstruktur. Die Feststellung, ob der Boden gefroren ist, kann den Unterschied ausmachen. W
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Smaragd Esche-Baumbohrer (EAB) ist ein invasives, nicht heimisches Insekt, das in den letzten zehn Jahren in den USA entdeckt wurde. Aschebohrerschäden sind bei allen nordamerikanischen Eschenarten, die sich anstecken, signifikant.
Penstemon spp. ist eine unserer spektakuläreren einheimischen Pflanzen. In Gebirgsregionen und ihren Ausläufern gefunden, ist die krautige Art eine gemäßigte Zone, die in den meisten Gebieten der westlichen USA beliebt ist. Diese Pflanze wird auch als Penstemon Bart Zunge bezeichnet und produziert Dutzende von röhrenförmigen Blüten, die auf einem hohen Stiel angeordnet sind. Erfah
Vor einigen Jahren reiste ich die milde spanische Küste und ging durch die orangefarbenen Straßen von Malaga, Spanien. Ich war erstaunt, dass auf den Straßen dieser schönen Stadt bunte Orangen aufblühten. Meine Überraschung kam, als ich eine orangefarbene Frucht pflückte, nur um sie schnell aus meinem Mund zu spucken. Was w
& Anne Baley Wenn Sie für Ihre jährlichen Blumenbeete eine Zierrandpflanze suchen, werfen Sie einen Blick auf Hasenschwanzgras ( Lagurus ovatus ). Häschengras ist ein dekoratives jährliches Gras. Es hat stachelige Blütenstände, die an die pelzigen Baumwollschwänze von Kaninchen erinnern. Dieser mediterrane Eingeborene wird auch Hasenschwanzgras oder Hasenschwanzgras genannt. Wachs
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Es ist die Zeit des Jahres, in der selbstständige Gärtner ihre Samen im Haus gesät haben und über die nächsten Schritte nachdenken. Diese winzigen Sprossen sind aufgetaucht und brauchen die beste Pflege, bevor sie in die Welt hinausgepflanzt werden. Die Pflege der Keimlinge ist mehr als nur Wasser. Ges