Zone 5 Sukkulenten: Tipps für wachsende Sukkulenten in Zone 5



Sukkulenten sind eine vielfältige Gruppe von Pflanzen auf der ganzen Welt gefunden. Sie werden oft als Wüstenbewohner betrachtet, aber diese Pflanzen haben auch eine bemerkenswerte Kältetoleranz und können in vielen Umgebungen sehr gut funktionieren. Sukkulenten der Zone 5 müssen Temperaturen von -29 bis -23 ° C standhalten. Der Anbau von Sukkulenten in Zone 5 erfordert eine sorgfältige Auswahl der richtigen Art mit einer Toleranz gegenüber diesen möglichen kalten Temperaturen. Dieser Artikel wird helfen.

Was sind Hardy Sukkulenten?

Hardy Sukkulenten können eine Unmöglichkeit scheinen, wenn Sie sie nur warme Region Flora betrachten. Schauen Sie über den Tellerrand und beachten Sie, dass einige Sukkulenten tatsächlich in kühlen alpinen Klimazonen überleben und in Gebieten gedeihen, in denen Frost potenziell ist. Viele Sukkulenten für Zone 5 sind verfügbar, solange Sie ihre Widerstandsfähigkeit berücksichtigen. Wenn Sie Ihre Pflanzen kaufen, überprüfen Sie die Tags oder fragen Sie Gärtner-Profis, um festzustellen, ob sie für Ihre Landwirtschaftszone der Vereinigten Staaten richtig sind.

Die Winterhärte wird durch die Fähigkeit einer Pflanze bestimmt, bestimmten Temperaturen und Wetterbedingungen standzuhalten. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten hat eine praktische Karte, die das Klima und das Mikroklima der Vereinigten Staaten darstellt, und das Vereinigte Königreich und andere europäische Regionen haben ähnliche Karten in Celsius. Dies sind ausgezeichnete Referenzen bei der Auswahl von Pflanzen und helfen, die Eignung des Exemplars für das Klima zu bestimmen, in dem sie gepflanzt werden.

Viele Sukkulenten sind in kälteren Regionen bemerkenswert anpassungsfähig, da ihre heimische Umgebung ähnlichen Wetterherausforderungen ausgesetzt ist. Der Schlüssel liegt darin, Sukkulenten für Zone 5 zu finden, die an Ihre spezifische Zone angepasst werden können.

Wachsende Sukkulenten in Zone 5

Zone 5 Regionen verlaufen von der Mitte der Vereinigten Staaten, Osten nach Neuengland und Westen zu Teilen von Idaho. Das sind kalte Gebiete im Winter, und Sukkulenten müssen im Winter Frosttemperaturen von -23 ° C widerstehen können. Im Sommer variieren die Wärmebereiche, aber die meisten Pflanzen sind bei allen warmen Temperaturen, die sie erleben können, vollkommen glücklich. Die Gefriertemperatur bestimmt jedoch, ob eine Pflanze über den Winter überleben kann und ist entscheidend, es sei denn, Sie bringen Pflanzen in die kalte Jahreszeit.

Viele Pflanzen, die nur wenig winterhart sind, können mit starkem Mulchen überleben, um die Wurzelzone zu schützen, oder sogar, indem sie die Pflanze sorgfältig abdecken, um sie vor Eis und Schnee zu schützen. Sukkulenten der Zone 5, wie zum Beispiel klassische Hennen und Küken ( Sempervivum ) und kühne Yucca, werden den Winter dieser Region noch immer überstehen und im Frühling mit Schönheit explodieren. Wachsende Sukkulenten in der Zone 5, die nur wenig winterhart sind, können auch durch Anpflanzen in Mikroklimas und geschützten Bereichen des Gartens hergestellt werden.

Arten von Sukkulenten für Zone 5

Viele Sukkulenten sind so anpassungsfähig, dass sie in Zonen von 4 bis 9 wachsen können. Diese zähen Pflanzen brauchen nur gut dränierenden Boden und Frühlings- und Sommersonne, um zu gedeihen. Einige Beispiele für Pflanzen der Zone 5 sind:

  • Agave (mehrere Arten)
  • Thompson oder Red Yucca
  • Myrte Wolfsmilch
  • Fetthenne (und viele andere Arten von Sedum)
  • Opuntia 'Compressa'
  • Jovibarba (Bart des Jupiter)
  • Eispflanze
  • Orostachys 'Dunce Cap'
  • Othonna 'Kleine Gurken'
  • Rosularia muratdaghensis
  • Sempervivum
  • Portulaca
  • Opuntia humifusa

Viel Spaß und mischen Sie diese harten Sukkulenten. Wenn Sie sie mit Gräsern und anderen mehrjährigen Pflanzen vermischen, können Sie ein ganzjähriges Spektakel schaffen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Sukkulenten den nächsten harten Winter nicht überleben werden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Mandelbäume pflanzen, müssen Sie unter vielen verschiedenen Mandelbäumen und Mandelbaumsorten auswählen. Ihre Wahl muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Lesen Sie weiter für Informationen über Arten von Mandelbäumen. Sorten von Mandeln Für diejenigen, die kommerziell Mandelbaumsorten anbauen, umfassen die Überlegungen zur Auswahl von Bäumen die Größe und Qualität der Nussernte. Als Hausgärt
Empfohlen
Löwenzahn ist reich an Kalium, ein Muss für viele Pflanzen. Die extrem lange Pfahlwurzel nimmt wertvolle Mineralien und andere Nährstoffe aus dem Boden auf. Wenn Sie sie einfach wegwerfen, verschwenden Sie einen preiswerten, sehr nährstoffreichen Dünger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Löwenzahn Unkrautdünger Löwenzahn ist wirklich unglaublich nützlich. Sie kön
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Shasta Daisy Blumen bieten frechen Sommerblüten und bietet das Aussehen der traditionellen Daisy zusammen mit immergrünen Blättern, die das ganze Jahr an vielen Standorten dauert. Wenn Sie lernen, wie Sie Shasta Daisy anbauen, werden Sie feststellen, dass es die perfekte, pflegeleichte Staude ist, um nackte Stellen in der Landschaft zu naturalisieren und aufzufüllen. Ur
Wer mag nicht Jungfrau Gras? Ziergrasliebhaber haben in der Regel eine oder mehrere Sorten in ihrer Sammlung. Adagio ist ein hervorragendes Jungrasen mit geringem Pflegeaufwand und außergewöhnlicher Toleranz für eine Vielzahl von Bedingungen. Wachsendes Adagio-Junggras bietet Winterinteresse sowie Trockenresistenz und Erosionsschutz. P
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Als eine beliebte Outdoor-blühende Pflanze bekommt die Mandevilla oft besondere Aufmerksamkeit vom enthusiastischen Gärtner. Manche sind enttäuscht, wenn sie gelbe Blätter auf einer Mandevilla finden. Im Folgenden einige Antworten auf die Gartenfrage: "Warum werden meine Mandevilla-Blätter gelb?&quo
Sie haben also festgestellt, dass Ihre Zimmerpflanze eine Generalüberholung benötigt - Umtopfen. Zimmerpflanzen erfordern gelegentliches Umtopfen, um sie gesund zu halten. Abgesehen davon, dass Sie wissen müssen, wann Sie umtopfen müssen, müssen Sie natürlich wissen, wie man eine Zimmerpflanze umtopft, damit diese Aufgabe erfolgreich ist. Wie
Nachdem Sie einen Baum gefällt haben, könnten Sie feststellen, dass der Baumstumpf in jedem Frühjahr weiter wächst. Der einzige Weg, die Sprossen zu stoppen, ist den Stumpf zu töten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Zombie-Baumstumpf tötet. Mein Baumstumpf wächst zurück Wenn es darum geht, Baumstümpfe und Wurzeln loszuwerden, haben Sie zwei Möglichkeiten: Schleifen oder chemische Abtötung des Stumpfs. Mahlen tö