Orange Fall-Farbe - Arten der Bäume mit orange Blättern im Herbst



Bäume mit orangem Herbstlaub bringen Verzauberung in Ihren Garten, gerade als die letzten Sommerblumen verblassen. Sie können nicht orange Herbstfarbe für Halloween bekommen, aber dann wieder können Sie, je nachdem, wo Sie leben und welche Bäume mit Orangenblättern Sie auswählen. Welche Bäume haben im Herbst orange Blätter? Lesen Sie weiter für einige Vorschläge.

Welche Bäume haben Orangenblätter im Herbst?

Der Herbst steht auf der Liste der Lieblingsjahreszeiten vieler Gärtner. Die mühsame Pflanz- und Pflegearbeit ist getan, und Sie müssen sich nicht anstrengen, um den atemberaubenden Herbstlaub Ihres Gartens zu genießen. Das heißt, wenn Sie Bäume mit orangefarbenem Herbstlaub ausgewählt und gepflanzt haben.

Nicht jeder Baum bietet im Herbst flammendes Laub. Die besten Bäume mit Orangenblättern sind laubabwerfend. Ihr Laub lodert, wenn sie während des Sommerendes welken und sterben. Welche Bäume haben im Herbst orange Blätter? Viele Laubbäume können in diese Kategorie passen. Einige bieten zuverlässig orange Herbstfarbe. Die Blätter anderer Bäume können orange, rot, lila oder gelb oder eine feurige Mischung all dieser Schattierungen sein.

Bäume mit Orange Herbstlaub

Wenn Sie Laubbäume mit zuverlässiger orangefarbener Herbstfarbe pflanzen möchten, beachten Sie den Rauchbaum ( Cotinus coggygria ). Diese Bäume gedeihen an sonnigen Standorten in den USDA-Zonen 5-8 und bieten im Frühsommer kleine gelbe Blüten an. Im Herbst flackern die Blätter orange-rot, bevor sie fallen.

Eine weitere gute Option für Bäume mit Orangenblättern: Japanische Persimone ( Diospyros Kaki ). Sie werden nicht nur lebendige Blätter im Herbst bekommen. Die Bäume produzieren auch dramatische orange Frucht, die die Baumzweige wie Feiertagsverzierungen viel von der kalten Jahreszeit schmücken.

Wenn Sie noch nicht von der Stewartia ( Stewartia pseudocamellia ) gehört haben, ist es Zeit, einen Blick darauf zu werfen. Es macht definitiv die kurze Liste der Bäume mit Orangen Herbstlaub für USDA-Zonen 5-8. Nur für große Gärten kann die Stewartia bis zu 70 Fuß hoch werden. Seine attraktiven, dunkelgrünen Blätter werden im Winter immer orange, gelb und rot.

Der geläufige Name "serviceberry" erinnert an einen Strauch, aber dieser kleine Baum ( Amelanchier canadensis ) schießt in den USDA-Zonen 3-7 bis zu 20 Fuß. Sie können nicht mit Serviceberry als Bäume mit Orangenblättern im Herbst schief gehen - die Laubfarben sind erstaunlich. Aber es hat auch schöne weiße Blüten im Frühling und tolle Sommerfrüchte.

Wenn Sie in einem wärmeren Gebiet leben, werden Sie den Garten-Klassiker, Japanischer Ahorn ( Acer palmatum ) lieben, der in den USDA-Zonen 6-9 gedeiht. Die Spitzenblätter glänzen mit feuriger Herbstfarbe, zusammen mit vielen anderen Ahornsorten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Südstaaten der USA besucht haben, haben Sie wahrscheinlich die schönen Kamelien bemerkt, die die meisten Gärten zieren. Kamelien sind besonders der Stolz von Alabama, wo sie die offizielle Staatsblume sind. In der Vergangenheit konnten Kamelien nur in den USA 7 oder höher angebaut werden. In
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Leute wissen, dass Schalotten einfach junge, unreife Zwiebeln sind, die einfach zu züchten sind, ist nicht jeder sicher über das Sammeln oder Sammeln von Schalotten. Schalotten werden für ihr Grün und kleinen, weißen Stiel geerntet, der unterirdisch wächst. Sowoh
Vitamin K ist ein essentieller Nährstoff für den menschlichen Körper. Seine wichtigste Funktion ist als Blutgerinnungsmittel. Abhängig von Ihrer persönlichen Gesundheit müssen Sie Ihren Verzehr von Vitamin-K-reichen Lebensmitteln suchen oder einschränken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welches Gemüse einen hohen Vitamin-K-Gehalt hat. Vitami
Rosen sind winterharte Pflanzen und die meisten sind nicht schwer zu züchten, aber einige Rosen sind viel zäher als andere. Im Allgemeinen sind neuere Rosen oft die besten Rosen für Anfänger, da sie gezüchtet wurden, um weniger Pflege mit einem höheren Grad an Krankheitsresistenz zu erfordern. Ältere Rosen sind wunderschön, aber sie sind möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie Rosen mit wenig Pflege suchen. Lesen S
Invasive Pflanzen sind solche, die gedeihen und sich aggressiv in Gebieten ausbreiten, die nicht ihre Heimat sind. Diese eingeführten Pflanzenarten verbreiten sich so stark, dass sie der Umwelt, der Wirtschaft oder sogar unserer Gesundheit schaden können. Die USDA-Zone 4 deckt einen großen Teil des nördlichen Teils des Landes ab und als solche gibt es eine ziemlich lange Liste von invasiven Pflanzen, die in Zone 4 gedeihen. De
Viele unserer schönsten Gartenpflanzen tragen das Stigma, das Wort "Unkraut" in ihrem Namen enthalten zu haben. Sneezeweed wurde mit einem doppelten Schlag getroffen, indem das Wort "Gras" mit einem Hinweis auf Frühlingsallergien und Heuschnupfen kombiniert wurde. Glücklicherweise ist Sonnenbraut kein Unkraut, und ein Garten voller blühender Sonnenbraut lässt Sie nicht niesen. Las
Der Corkscrew Rush ist eine sehr vielseitige Pflanze. Es gedeiht gleichermaßen gut in gut durchlässigen Böden oder leicht sumpfigen oder Sumpfgebieten. Mehrjähriger Korkenzieherrausch ist eine ausgezeichnete Pflanze für den Einsatz in der Nähe eines Gewässers, in Containergärten oder sogar als Indoor-Exemplar. Der an