Cold Frame Construction: Wie baut man einen kalten Rahmen für den Gartenbau



Frühbeete für den Garten- und Heimboden oder Sonneboxen sind einfache Konstruktionen, die für etwas andere Zwecke verwendet werden, aber den gleichen Rahmen verwenden. Kalte Rahmen sind ziemlich billig zu konstruieren, obwohl sie aufwendiger und kostspieliger gemacht werden können. Das Erstellen eines kalten Rahmens muss nicht kompliziert sein, und wenn Sie mehr über die Verwendung von Frühbeeten für die Gartenarbeit wissen, können sie das ganze Jahr über einen funktionalen Zweck erfüllen.

Was ist ein kalter Rahmen?

Kalte Rahmen werden zum Härten oder Tempern von Anbindestarts vor dem Umpflanzen verwendet und ermöglichen es ihnen, sich an äußere Bedingungen anzupassen. Nützlich für den Anbau von Kaltwetterpflanzen im frühen Frühjahr, Herbst und sogar im Winter, erlauben die kalten Rahmen dem Hausgärtner das ganze Jahr über Zugang zu frischem Gemüse.

Während Brutstätten auf eine externe Wärmequelle angewiesen sind, wie z. B. Erdwärmekabel oder Dampfrohre, verlassen sich Kühlboxen (und Sonnenboxen) ausschließlich auf die Sonne als Wärmequelle. Um die Sonnenabsorption zu maximieren, sollte der Kaltrahmen in einem Gebiet nach Süden oder Südosten mit guter Drainage liegen. Wenn Sie den kalten Rahmen gegen eine nördliche Mauer oder Hecke stellen, können Sie auch vor den kalten Winterwinden schützen.

Die Nutzung der isolierenden Kräfte der Erde durch das Einsinken des kalten Rahmens in den Boden trägt ebenfalls zum Schutz der empfindlichen Pflanzen bei. In früheren Zeiten wurden diese versunkenen kalten Rahmen oft mit einer Glasscheibe bedeckt, aber heute sind sie öfter auf dem Boden gebaut und mit Plastik bedeckt. Kunststoffbezüge sind kostengünstiger und Rahmen, die über dem Boden gebaut werden, können mit leichten Materialien formatiert werden, die im Garten von Punkt zu Punkt bewegt werden können.

Kalter Rahmenbau

Es gibt verschiedene Arten von Frühbeeten, die dem Hausgärtner zur Verfügung stehen, und das Erlernen, wie man einen kalten Rahmen baut, hängt von Ihren Bedürfnissen, Raum und Budget ab.

Einige Betten sind mit hölzernen Seitenwänden gebaut und einige sind dauerhaftere Strukturen aus Mauerwerk oder gegossenem Beton. Holzträger sollten mit Kupfer-Naphthenat behandelt werden, nicht jedoch mit Kreosot oder Pentachlorphenol, die die wachsenden Pflanzen schädigen können. Sie können auch abfallfestes Material wie Zedernholz oder druckbehandeltes Holz wählen.

Kits können gekauft werden und sind einfach zu montieren und werden oft mit Belüftungsausrüstung geliefert. Eine andere Möglichkeit ist das niederländische Licht, das eine große, aber tragbare Gewächshaus-ähnliche Struktur ist, die um den Garten herum bewegt wird.

Die Abmessungen Ihres Kaltrahmens variieren und hängen vom verfügbaren Platz und der Dauerhaftigkeit der Struktur ab. Vier bis fünf Fuß breit ist eine gute Breite, um das Jäten und Ernten zu erleichtern. Der Rahmen des Rahmens sollte nach Süden geneigt sein, um die Sonneneinstrahlung zu maximieren.

Verwenden von Cold Frames für die Gartenarbeit

Bei der Verwendung eines kalten Rahmens sind Isolierung und Belüftung entscheidend. Wenn ein plötzlicher Kälteeinbruch auftritt, besteht eine einfache Möglichkeit, den kalten Rahmen zu isolieren, darin, einen mit Blättern gefüllten Leinensack nachts über den Fensterflügel zu stellen, um Frostschäden zu vermeiden. Wenn die Nachttemperaturen zu niedrig fallen, kann eine zusätzliche Isolierung auch mit einer Plane oder einer Decke erreicht werden, die über die kalte Rahmenabdeckung geworfen wird.

Lüftung ist im späten Winter, frühen Frühling oder Herbst und an klaren, sonnigen Tagen, wo die Temperaturen über 45 Grad steigen, am wichtigsten. Heben Sie den Rahmen des kalten Rahmens leicht an, um die Temperatur im Rahmen zu senken Tag, um über Nacht etwas Wärme zu behalten. Wenn die Sämlinge größer werden, lassen Sie den ganzen Tag lang offen oder unbedeckt stehen, um die Pflanzen zu härten und sie für die Transplantation vorzubereiten.

Der kalte Rahmen kann nicht nur verwendet werden, um Pflanzen vor der Transplantation zu härten, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, einige Arten von winterhartem Gemüse über den Winter zu lagern, ähnlich wie ein altmodischer Wurzelkeller. Um eine Wintergemüse-Vorratsbehälter zu erstellen, aus dem Rahmen 12-18 Zoll Erde aushöhlen. Gemüse wie Rüben, Karotten, Steckrüben, Rüben und ähnliches auf einer Strohschicht in den Rahmen geben und mit der Schärpe und einer Plane abdecken. Dies sollte Ihre Produkte frisch, aber ungefroren für den Rest des Winters halten.

Vorherige Artikel:
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is
Empfohlen
In vielen Fällen werden Brombeeren mit Algenflecken immer noch eine gute Ernte von Beeren produzieren, aber unter den richtigen Bedingungen und wenn sie schwer sind, kann die Infektion wirklich einen Tribut für die Stöcke bedeuten. Es ist besonders wichtig, nach Spuren von Algen zu suchen, wenn Sie in einem warmen und feuchten Klima Brombeeren anbauen. E
Graceful Aspen ist der am weitesten verbreitete Baum in Nordamerika und wächst von Kanada, den USA und Mexiko. Diese Eingeborenen werden auch als Gartenzierpflanzen kultiviert, gewöhnlich mit Ast- oder Wurzelstecklingen. Aber Aspen-Samen-Vermehrung ist auch möglich, wenn Sie wissen, wie man Espen aus Samen wachsen lässt und Sie bereit sind, daran zu arbeiten. Fü
Viele Gärtner lieben es, eine neue Pflanze für den Schattengarten zu entdecken. Wenn Sie nicht mit Paperbush ( Edgeworthia chrysantha ) vertraut sind, ist es ein lustiger und ungewöhnlicher blühender Strauch. Sie blüht früh im Frühling und füllt die Nächte mit magischem Duft. Im Sommer verwandeln die blaugrünen, schlanken Blätter Edgeworthia paperbush in einen Busch. Wenn die
In den Vereinigten Staaten bauen die meisten Gärtner Süßkartoffeln für die großen, süßen Knollen an. Die grünen Blätter sind jedoch auch essbar. Wenn Sie noch nie versucht haben, Kartoffeln Weinblätter zu essen, verpassen Sie ein leckeres, sehr nahrhaftes Gemüse. Sind Süßkartoffel Blätter essbar? Also, sind S
Hickories ( Carya spp ., USDA-Zonen 4 bis 8) sind starke, gut aussehende nordamerikanische Bäume. Während Hickory-Arten für große Landschaften und offene Flächen eine Bereicherung darstellen, sind sie aufgrund ihrer Größe für städtische Gärten unerschwinglich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau eines Hickory-Baumes zu erfahren. Hickory-B
Es ist kein Wunder, dass Tomaten die Lieblingspflanze des amerikanischen Gemüsegärtners sind; ihre süßen, saftigen Früchte erscheinen in einer großen Auswahl an Farben, Größen und Formen mit Geschmacksprofilen, die fast jeden Gaumen erfreuen. Tomaten sind auch bei Pilzen sehr beliebt, einschließlich derjenigen, die für die Verrottung von Tomaten verantwortlich sind. Was ist