Mulch für den Garten - Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Verwendung von Mulch



Gärten nehmen viele Formen, Größen und Eigenschaften an. Blumengärten verleihen jedem Objekt eine ästhetische Note und reichen von einfach bis aufwendig. Gemüsegärten, die für sich selbst sehr attraktiv sein können, gewinnen mit steigenden Lebensmittelpreisen wieder an Beliebtheit. Alle Gärten, ob Blumen oder Gemüse, profitieren von der Verwendung von Mulch.

Arten von Mulch für den Garten

Es gibt eine große Auswahl an Mulcharten, die in zwei große Gruppen unterteilt werden können: organische und anorganische.

  • Organic - Organic, oder natürliche Mulchen, umfassen solche Sachen wie Hartholzchips, Kiefernstroh, Grasschnitt und zerquetschte Blätter.
  • Anorganisch - Anorganische oder synthetische Mulchmaterialien umfassen Kieselsteine, Schotter, Kunststoff- oder Gummimatten oder -splitter.

Bio-Mulch kostet weniger als synthetischer Mulch, muss aber aufgrund von Alterung öfter ersetzt werden.

Vorteile der Verwendung von Mulch

Es gibt viele Vorteile des Hinzufügens von Mulch zu einem Gartenbereich, abgesehen davon, dass der Garten attraktiver und fertig aussieht. Diese beinhalten:

  • Einer der besten Vorteile von Mulch ist seine Fähigkeit, Feuchtigkeit im Boden zu halten.
  • Bio-Mulch zerfällt im Laufe der Zeit und trägt zur Bodengesundheit bei. Dies kann sehr hilfreich sein, besonders wenn Ihre Bodenfruchtbarkeit schlecht ist.
  • Mulch reduziert Winterschäden und hilft bei der Unkrautbekämpfung.
  • Andere Gartenmulchvorteile umfassen Schutz vor Erosion und Schutz vor mechanischen Verletzungen durch Unkrautfresser und Rasenmäher.
  • Einige Mulcharten, wie Zypressen-, Zedern- oder Kiefernholzspäne, leisten hervorragende Arbeit bei der Abwehr von Zecken, Mücken und Flöhen.

Wählen Sie den besten Mulch

Die beste Mulch für Ihren Garten hängt von einer Reihe von Dingen ab, einschließlich persönlicher Vorlieben und Budget. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Bodenfruchtbarkeit zu verbessern, wählen Sie Bio-Mulch, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Gärtner, die ihre Gärten vollständig biologisch halten möchten, sollten vorsichtig sein, wenn sie natürlichen Mulch, der Farbstoffe enthält, wählen.

Für Gärtner mit einer großen landschaftlichen Fläche, mit denen sie sich nicht beschäftigen wollen, ist der synthetische Mulch vielleicht die beste Option.

Vorherige Artikel:
Die Winterflaute wird bald durch das Erscheinen von Samen- und Pflanzenkatalogen im Briefkasten hinweggefegt. In der Regel begrüßen die Gärtner um das neue Jahr die Postperson mit untypischer Freude. Samen- und Pflanzenkataloge sind der Vorbote für schönere Wetter- und Spaßzeiten im Freien. Die Verwendung von Versandkatalogen und jetzt Online-Unternehmen erfordert ein wenig Know-how und manchmal eine Übersetzung. Hier
Empfohlen
Du bist vielleicht heute in deinen Garten gegangen und hast gefragt: "Was fressen die großen grünen Raupen meine Tomatenpflanzen?!?!" Diese merkwürdigen Raupen sind Tomaten-Hornwürmer (auch bekannt als Tabak-Hornwürmer). Diese Tomatenraupen können Ihren Tomatenpflanzen und Früchten erheblichen Schaden zufügen, wenn sie nicht frühzeitig und schnell kontrolliert werden. Lesen S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die staubige Müller-Pflanze ( Senecio cineraria ) ist ein interessanter Landschaftszusatz, der für sein silbrig-graues Laub angebaut wird. Lacy Blätter der staubigen Miller Pflanze sind attraktive Begleiter für viele Blüten im Garten. Die
Mein Hibiskus hat einen weißen Pilz; was soll ich machen? Weißer Mehltau auf Hibiskus ist ein häufiges Problem, das die Pflanze normalerweise nicht abtötet, aber die pulverige Substanz kann definitiv von ihrem üppigen Aussehen ablenken. Wenn Sie einen Hibiskus mit Mehltau besitzen, ist nicht alles verloren. Les
Zweifellos haben Sie etwas Wasserstoffperoxid in Ihrem Medizinschrank und verwenden es für kleinere Schnitte und Kratzer, aber wussten Sie, dass Sie Wasserstoffperoxid im Garten verwenden können? Es gibt tatsächlich eine Anzahl von Gartenanwendungen für Wasserstoffperoxid. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Wasserstoffperoxid für Pflanzen verwenden können. Schä
Wenn Sie ein Bierkenner sind, haben Sie vielleicht ein wenig daran geforscht, eine Charge Ihres eigenen köstlichen Elixiers zu brauen. Wenn ja, dann wissen Sie bereits, dass die notwendige Zutat in Bier - Hopfen, die bis zu 12 Zoll pro Tag wachsen kann, bis zu 30 Fuß in einem Jahr und kann zwischen 20-25 Pfund wiegen.
Wenn Sie eine der Pflanzen, die japanische Käfer angreifen, besitzen, wissen Sie, wie frustrierend dieses Insekt sein kann. Es ist verheerend, wenn Sie Pflanzen besitzen, die von japanischen Käfern angegriffen werden, um die geliebten Pflanzen zu beobachten, die in wenigen Tagen von diesen hungrigen und gruseligen Wanzen gefressen wurden.