Biologische Käfer-Kontrolle: Wie man Käfer von den grünen Bohnen natürlich behält



Bohnen aller Sorten sind ziemlich einfach zu züchten, aber wie bei allen Pflanzen haben sie ihren gerechten Anteil an Krankheiten und Schädlingen, die eine Ernte dezimieren können. Ein großer Plünderer ist der Käfer, und ich darf sagen, dass diese Plünderer nicht nur eine Sorte, sondern mehrere verschiedene Arten haben. Wie man Käfer von grünen Bohnen und anderen Hülsenfrüchten fernhält, ist vielleicht nicht die brennende Frage unserer Zeit, aber wenn Sie ein Gärtner sind, der sein Herz und seine Seele in den Bohnenbeet steckt, wollen Sie Antworten.

Hilfe, es gibt Käfer auf meinen grünen Bohnenpflanzen!

Vor allem, keine Panik. Du bist nicht der Erste und du wirst nicht der Letzte sein, der Käfer auf deinen grünen Bohnenpflanzen findet. Wenn Sie versuchen, den Käfer zu identifizieren, werden Sie besser in der Lage sein, eine Methode der Kontrolle des grünen Bohnenkäfers zu finden.

  • Japanischer Käfer - Ein Räuber kann der japanische Käfer sein. Diese Schädlinge wurden versehentlich aus Japan herübergebracht und breiteten sich schnell in den meisten östlichen USA aus. Sie sind leicht mit metallisch grünen Bäuchen und bronzierten Flügeln zu identifizieren. Wenn Sie im westlichen oder südlichen Teil der Vereinigten Staaten leben, hat sich der Japanische Käfer dort nicht festgesetzt, also ist Ihr Käfer wahrscheinlich von einer anderen Sorte.
  • Mexikanischer Bohnenkäfer - Ein anderer Käferschädling könnte der mexikanische Bohnenkäfer sein. Sowohl Erwachsene als auch Larven fressen an den Blattunterseiten, jungen Schoten und Stängeln und hinterlassen eine geisterhafte, spitzenartige Erscheinung eines Blattes. Die Erwachsenen sind etwa ¼ Zoll lang und sehen aus wie große, gelbe Marienkäfer mit 16 schwarzen Punkten auf dem Rücken. Die Larven sind 1/3 Zoll lange Maden mit sechs in Längsrichtung angeordneten Stacheln entlang ihrer orange bis gelben Rücken.
  • Gurkenkäfer - Ein anderer Käfer-Fluch könnte der beschmutzte Gurkenkäfer sein. Sie sehen auch aus wie Marienkäfer, sind aber gelbgrün mit 12 schwarzen Punkten. Sie werden feststellen, dass diese Käfer grüne Bohnenblätter essen, sowie gelegentlich Melonen, Kürbis, Gurken, Auberginen, Erbsen und einige Grüns, die wiederum eine skelettierte Version von Laub hinterlassen.

Alle diese Käfer sind auch dafür bekannt, dass sie sich auch an den wachsenden Bohnenhülsen erfreuen und unansehnliche Löcher in den Früchten hinterlassen.

Wie man Käfer von den grünen Bohnen hält

Wenn man zuerst die Käfergegner sieht, ist der erste Instinkt, sie sofort auszurotten, aber wie gehst du vor, grüne Bohnenkäfer zu kontrollieren? Okay, ich weiß, dass einige von euch "Insektizid" denken und obwohl es wahr ist, dass dies der direkteste Weg ist, ist es zu einfach! Versuchen Sie zuerst, sich die Hände schmutzig zu machen und speichern Sie das Insektizid als letzten Ausweg.

Die biologische Käferkontrolle in ihrer einfachsten Form ist die Handlese. Dies ist die erste Verteidigungslinie, wenn Sie nicht zimperlich sind und die Zahlen nicht zu entmutigend sind. Versuchen Sie es am frühen Morgen mit der Hand, wenn die Insekten träge sind. Reiße sie aus der Pflanze und gib sie in einen Eimer mit Seifenwasser. Sie können so lethargisch sein, dass, wenn Sie versuchen, sie zu pflücken, sie von der Pflanze auf den Boden oder die unteren Gliedmaßen fallen. Versuchen Sie, ein helles Material unter die Pflanze zu legen, um die Deserteure zu erkennen und leichter zu entsorgen.

Eine andere organische Käferkontrolle könnte die Verwendung von Fallen sein. Diese können im örtlichen Gartencenter gefunden werden. Keine dieser Methoden wird die Bevölkerung vollständig kontrollieren. Sie bekommen nur die Erwachsenen. Es kann biologische Taktiken erfordern, um den Krieg zu gewinnen.

Zum Beispiel beginnen im Falle des japanischen Käfers die Larven im Hochsommer zu schlüpfen. Dies ist die beste Zeit, um Ihr Arsenal an biologischen Kontrollen zu nutzen, um die Schädlinge auszurotten. Parasiten, Nematoden und Pilze sind alle verfügbaren Methoden zur Bekämpfung des Japanischen Käfers. Geben Sie dem Insekt einen nützlichen Fadenwurm. Sie können auch Bacillus thuringiensis versuchen, ein Insektengift, das den Magen des Käfers vergiftet, oder das Bakterium Bacillus papillae, das die Larven mit der Milky Spore Krankheit infiziert und in den Boden eindringt, um zukünftige Generationen zu verhindern.

Zusätzliche biologische Käferkontrollen

Andere Möglichkeiten sind, nützliche Insekten einzuführen, wie:

  • Marienkäfer
  • Grüne Florfliege
  • Minute Piraten Bugs

All dies sind Raubtiere sowohl des Ei- als auch des jungen Larvenstadiums vieler Käfer.

Tragen Sie auch Diatomeenerde um die Pflanzen auf. Versuchen Sie, Spot-Behandlung mit insektiziden Seife und Neem-Öl-Kombinationen. Stellen Sie sicher, dass Sie die oberen und unteren Blätter vollständig abdecken. Behandlungen sollten alle sieben bis 10 Tage wiederholt werden, wenn zusätzliche Käfer gefunden werden.

Ziehen Sie in Erwägung, früh reifende Bohnensorten zu pflanzen, um mexikanische Käfer zu vereiteln, die im Sommer ihren Höhepunkt erreichen. Pflanze eine Fallenpflanze von Zinnien oder Ringelblumen vom Gemüsegarten weg, um die Käfer zu schmackhafteren Speisen zu locken. Auch interplant Knoblauch oder Schnittlauch unter den Bohnen. Der starke Geruch wird die Käfer oft abschrecken. Halten Sie den Bereich um die Bohnenpflanzen frei von Detritus und entfernen Sie beschädigtes oder krankes Laub.

Versuchen Sie schließlich, Pappbecher zu verwenden, um Sämlinge zu schützen, oder fügen Sie feine Sieb- oder Reihenabdeckungen über den Früchten hinzu, die an den Seiten befestigt sind, um zu verhindern, dass ausgewachsene Käfer hineinfliegen. Denken Sie daran, dass all diese organischen Kontrollmethoden länger brauchen als die Kontrolle mit Insektiziden mit mehreren Methoden zu kämpfen, aber die Ergebnisse sind unendlich länger und gesünder für Sie und die Umwelt.

Vorherige Artikel:
Obwohl ein ernsthafter Schnitt nicht erforderlich ist, können Sie Ihren Weißdornbaum beschneiden, damit er ordentlich aussieht. Die Entfernung von toten, kranken oder abgebrochenen Ästen wird dabei helfen und gleichzeitig neues Wachstum für Blumen und Früchte anregen. Lesen Sie weiter für Informationen zum Weißdornschnitt. Über
Empfohlen
Kompost ist ein Lebewesen, das mit Organismen und mikrobiotischen Bakterien gefüllt ist, die Belüftung, Feuchtigkeit und Nahrung benötigen. Lernen, wie man Kompost speichert, ist einfach zu machen und kann die Nährstoffe erhöhen, wenn es auf dem Boden gelagert wird. Wenn Sie Ihren eigenen Kompost auf so hohem Niveau herstellen, dass Sie ihn nicht sofort verwenden können, können Sie ihn auch in einem Kompostbehälter lagern. Sie mü
Ich wette, dass viele von uns als Kinder einen Avocadobaum aus einer Grube starteten oder versuchten zu starten. Während dies ein lustiges Projekt ist, können Sie mit dieser Methode sehr gut einen Baum bekommen, aber wahrscheinlich keine Früchte. Leute, die definitiv Obst wollen, kaufen normalerweise einen gepfropften Avocado-Bäumchen, aber wussten Sie, dass Avocadobäume aus Stecklingen auch möglich sind? Es i
Gras und andere Bodenbedeckungen, die auf erosionsgefährdeten Flächen oder ungeschützten windigen Standorten gepflanzt werden, benötigen ein wenig Hilfe, bis sie keimen. Das Netz für den Rasen bietet diese Verteidigung und schützt den Samen, bis er keimt. Was ist Rasengitter? Es gibt verschiedene Arten von Netzen für den Landschaftsbau, die das Saatgut schützen sollen. Ob Sie
Bedenken über Emissionen, Pestizide, Herbizide und andere chemische Effekte auf unserem Planeten haben viele von uns veranlasst, bei der Pflege unserer Landschaften umweltfreundliche Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Eine süße und sichere Alternative zu vielen unserer Treibstoff- und chemischen Behandlungen ist die Verwendung von Ziegen zur Unkrautbekämpfung. Zie
Rüben ( Brassica campestris L.) sind eine beliebte, in der kalten Jahreszeit angebaute Wurzelpflanze, die in vielen Teilen der Vereinigten Staaten angebaut wird. Das Grün der Rüben kann roh oder gekocht gegessen werden. Beliebte Rübensorten sind Purple Top, White Globe, Tokyo Cross Hybrid und Hakurei. Ab
Wenn Sie sich entscheiden, ein Kentucky Kaffeetree in Ihrem Garten zu wachsen, wird es definitiv eine einzigartige Aussage machen. Der hohe Baum bietet große Blätter mit ungewöhnlicher Färbung und großen, holzigen dekorativen Schoten. Das heißt, wenn Sie Kentucky Kaffeetree in Landschaften rund um Ihr Haus pflanzen möchten, müssen Sie etwas über den Baum und seine Pflege wissen. Lesen S