Tree Bracket Fungus - Erfahren Sie mehr über Prävention und Entfernung von Bracket Fungus



Baumklammerpilz ist der Fruchtkörper bestimmter Pilze, die das Holz lebender Bäume befallen. Sie gehören zur Familie der Pilze und werden seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet. Klammerpilzinfo sagt uns, dass ihre harten holzigen Körper zu Pulver gemahlen und in Tees verwendet wurden. Im Gegensatz zu vielen ihrer Pilz-Cousins ​​sind die meisten ungenießbar und von den wenigen, die gegessen werden können, sind die meisten giftig.

Jeder, der versucht hat, eine dieser Klammern zu entfernen, wird Ihnen sagen, dass sie steinhart sind; so schwer, dass sie in Kunstwerke und schönen Schmuck geschnitzt werden können.

Bracket Pilz Info

Baum Klammer Pilz wird oft als Regal Pilz wegen der Art, wie es aus dem infizierten Baum ragt bezeichnet. Sie werden Polypores genannt. Anstelle von Sporen, die Kiemen produzieren, haben sie viele Poren, die mit Sporen produzierenden Zellen, die Basidien genannt werden, ausgekleidet sind. Diese Basidien bilden holzige Röhren, durch die die Sporen in die Luft abgegeben werden. Eine neue Schicht Sporengewebe wird jede Jahreszeit auf dem alten hinzugefügt; und im Laufe der Zeit wachsen diese Schichten in die große und vertraute Klammer.

Aus diesen Wucherungen kann Pilzinformation entnommen werden. Sie werden verwendet, um zu bestimmen, wie lange Klammerpilz lebt. Die Ringe können Hinweise auf das Alter des Wachstums geben, da jeder Ring eine Wachstumsperiode repräsentiert, aber bevor dies bestimmt werden kann, muss man wissen, ob es im Frühling oder in den zwei Jahreszeiten nur eine Wachstumsperiode pro Jahr gibt, eine im Frühjahr und einer im Herbst. Abhängig von der Anzahl der Jahreszeiten kann ein Baumklammerpilz mit zwanzig Ringen zwanzig Jahre alt oder nur zehn Jahre alt sein. Es gab Berichte über Regale mit vierzig Ringen und Gewichten von bis zu dreihundert Pfund.

Solange die Wirtspflanze überlebt, wird das Regal weiter wachsen, also die einfachste Antwort darauf, wie lange der Klammerpilz lebt - solange der Baum infiziert ist.

Erfahren Sie mehr über Prävention und Entfernung von Bracket Fungus

Baumklammerpilz ist eine Erkrankung des Kernholzes des Baumes. Wie bereits erwähnt, sind die Regale die Fruchtkörper, und wenn sie erscheinen, gibt es normalerweise eine erhebliche Menge an inneren Schäden. Die Pilze, die Klammerpilz verursachen - und es gibt viele - greifen das Hartholzinnere und daher die strukturelle Integrität des Baumes an und sind die Ursache von Weiß- oder Braunfäule.

Wenn die Fäule in einem Zweig auftritt, wird sie schwächer und fällt schließlich ab. Wenn die Krankheit den Stamm angreift, kann der Baum fallen. In bewaldeten Gebieten ist dies nur unbequem. Im Hausgarten kann es Eigentum und Menschen sehr schädigen. In älteren Bäumen mit massiven Stämmen kann dieser Zerfall Jahre dauern, aber in jüngeren Bäumen ist die Bedrohung sehr real.

Leider gibt es keine Behandlung für die Entfernung von Klammerpilz. Info von erfahrenen Baumzüchtern empfiehlt die Entfernung von infizierten Ästen, um weitere Ausbreitung zu verhindern, aber darüber hinaus gibt es wenig, was Sie tun können. Vorbeugen statt Entfernen von Klammerpilz ist das Beste, was getan werden kann.

Wie alle Pilze mag Klammerpilz eine feuchte Umgebung. Stellen Sie sicher, dass die Basen der Bäume nicht im Wasser stehen. Sobald die Infektion bemerkt wird, wird die Entfernung der Klammerpilzregale zumindest die Sporenfreisetzung verhindern, die andere Bäume infizieren kann. Die guten Nachrichten sind, dass diese Pilze die alten und die schwachen angreifen und häufig auftreten, nachdem ein Baum vom Mann oder von der Natur beschädigt worden ist.

Starke, gesunde Bäume reagieren mit einer natürlichen chemischen Abwehr, wenn ein Schaden auftritt, der Pilzkrankheiten entgegenwirkt. Aus diesem Grund missbilligen Experten die Verwendung von Baumwundversiegelungen und die Forschung unterstützt ihre Behauptung, dass diese Wundversiegelungen manchmal die Situation verschlimmern können. Schneiden Sie zerlumpte, beschädigte Gliedmaßen sauber ab und lassen Sie die Natur ihren Lauf nehmen.

Es ist herzzerreißend, einen Lieblingsbaum zu Baumklammerpilz zu verlieren, aber es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Pilze auch einen Zweck in der natürlichen Welt erfüllen. Ihr Verzehr von totem und absterbendem Holz ist Teil des Kreislaufs des Lebens.

Vorherige Artikel:
Brotfrucht ist in vielen tropischen Ländern ein Grundnahrungsmittel, wo sie als einheimische Baum wächst. Da es in sehr warmen Klimazonen verwendet wird, kann es in Gebieten mit Frosttemperaturen nicht im Freien wachsen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben und trotzdem versuchen wollen, Brotfrucht anzubauen, sollten Sie erwägen, Brotfruchtbäume in Containern zu züchten. Lesen
Empfohlen
Nichts verdirbt einen ruhigen Ausflug durch den Garten, ganz so wie das plötzliche Auftreten aggressiver Unkräuter. Obwohl die Blüten von Jimsonweeds sehr schön sein können, packt dieses vier Meter hohe Gras eine giftige Nutzlast in Form eines mit einer Wirbelsäule bedeckten Samenkapsels. Sobald diese walnussgroße Hülse aufgebrochen ist, wird die Bekämpfung von Jimsonweed viel schwieriger. Gärtner
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auch bekannt als Windflower, Anemone quinquefolia ( Anemone quinquefolia ) sind niedrig wachsende Wildblumen, die zierliche, wachsartige Blüten bilden, die sich im Frühjahr und Sommer über attraktivem, hellgrünem Laub erheben. Die Blüten können je nach Sorte weiß, grünlich-gelb, rot oder violett sein. Lesen
Gewöhnlich bekannt als hardy Hibiskus, kann ausdauernde Hibiskus zart aussehen, aber diese zähe Pflanze produziert riesige, exotisch aussehende Blüten, die mit denen von tropischen Hibiskus konkurrieren. Im Gegensatz zum tropischen Hibiskus eignet sich der winterharte Hibiskus jedoch bis weit in den Norden der USDA-Klimazone 4 mit sehr wenig Winterschutz. W
Tulpen sind winterhart und leicht zu züchten und bieten ein willkommenes frühes Zeichen des Frühlings. Obwohl sie ziemlich krankheitstolerant sind, gibt es einige häufige Tulpenkrankheiten, die den Boden oder Ihre neuen Zwiebeln beeinflussen können. Lesen Sie weiter für Informationen über Krankheiten von Tulpen. Krank
An einigen Stellen wird Dichondra, eine niedrig wachsende Pflanze und Mitglied der Familie der Morgenröschen, als Unkraut angesehen. An anderen Stellen wird es jedoch als attraktive Bodenbedeckung oder gar als Ersatz für eine kleine Rasenfläche geschätzt. Lass uns mehr darüber erfahren, wie man dichondra Bodendecker anbaut. Dic
Der Speisesaal ist, wo wir für gute Zeiten mit Freunden und Familie zusammenkommen; Warum nicht diese Gegend mit Esszimmer Zimmerpflanzen Extra-Besonderes fühlen? Wenn Sie sich wundern, wie Sie mit Zimmerpflanzen dekorieren, denken Sie daran, dass die Auswahl von Zimmerpflanzen für Esszimmer ist nicht anders als die Auswahl von Pflanzen für jedes andere Zimmer in Ihrem Haus. Be