Pflege von Weizengras: Anbau von Weizengras im Haus und im Garten



Weizengras-Entsafter sprechen von den vielen gesundheitsfördernden Wirkungen, die angeblich mit der Pflanze verbunden sind. Eine Portion bietet täglich die Ernährungsvorteile von fünf bis sieben Portionen Gemüse. Das Einwachsen von Weizengras in Innenräumen ist einfach und macht es für das tägliche Entsaften leicht zugänglich. Nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile selbst, wenn Sie lernen, wie man Weizengras anbaut.

Sie können auch Weizengras im Freien anbauen, aber es ist einfacher, die Qualität der Pflanze in einem Innenraum zu schützen. Egal, ob Sie sich dafür entscheiden, drinnen oder draußen zu wachsen, das Gras ist ein Bündel von Nährstoffen, die am besten durch Entsaften erreicht werden. Sein Gebrauch kann 5000 Jahre bis zur mesopotamischen Zivilisation zurückverfolgt werden und ist ein Mitglied der Getreidefamilie von grasähnlichen Nahrungsmitteln wie Gerste und Hafer.

Wie man Weizengras anbaut

Anbau von Weizengras in einem Garten oder im Inneren in einem Tablett bietet schnelle Verfügbarkeit für hoch nahrhafte Kraftstoff für den Körper. Der Nachteil des Wachstums von Weizengras im Freien ist, dass es bizarren Tieren ausgesetzt wird, einschließlich Kätzchen, Vogelabfällen und anderen Verunreinigungen. Es ist sauberer und wird weniger wahrscheinlich beschädigt, wenn es als Innenpflanze angebaut wird.

Die Pflanze benötigt ein sehr flaches Wachstumsmedium, da es sich um eine Kurzzeitpflanze handelt. Etwa 2 Teelöffel Bio-Weizengras-Samen füllen einen kleinen Behälter von der Größe eines Stückes Standardpapier und geben Ihnen ein paar Säfte. Es ist eine gute Idee, alle paar Tage eine neue Charge von Saatgut zu starten, um eine konstante Versorgung zu gewährleisten. Der erste Schritt besteht darin, das Saatgut in ausreichend sauberes Wasser zu tauchen, um es für 8 bis 12 Stunden abzudecken.

Schritte zum wachsenden Weizengras

Wählen Sie ein flaches Tablett und reinigen Sie es gründlich. Denken Sie daran, dies wird eine Nahrungsernte sein, also wenn nötig, sterilisieren Sie es mit einer milden Bleichlösung und spülen Sie mit sauberem Wasser. Füllen Sie es 2 cm tief mit Kompost, Blumenerde oder Vermiculit und befeuchten Sie den Boden vor dem Pflanzen der Samen. Es ist eine gute Idee, ein Tablett zu verwenden, auch wenn Sie Weizengras im Freien anbauen, nur um die Pflege zu erleichtern und um Ihre Ernte zu überwachen und sie gegebenenfalls zu bewegen.

Weizengras bevorzugt Temperaturen zwischen 60 und 75 ° F (15-23 ° C) und mag keine Temperaturen über 90 ° F (32 ° C). Lassen Sie den eingeweichten Samen ab und pflanzen Sie ihn kaum mit dem Boden bedeckt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Weizengras in einem Garten anzubauen, sollten Sie eine Netzabdeckung oder eine Reihenabdeckung verwenden, um das Gras zu schützen, wenn es keimt und von Vögeln, Tieren und Insektenschädlingen wächst. Setze zweimal täglich Wassersetzlinge von der Basis der Pflanze ab, um Pilzprobleme zu vermeiden.

Pflege von Weizengras

Bewahren Sie die Sämlinge an einem hellen Standort für grünste Triebe auf, vermeiden Sie jedoch, heiße Mittagssonne zu verbrennen. Es ist sehr wenig für die Pflege von Weizengras außer Gießen, da es schnell geerntet und verwendet wird und das Ziel ist keine langfristige Pflanze.

Die Ernte beginnt, wenn die Sprossen 6 bis 7 Zoll groß sind. Sie können auch wachsende Matten verwenden, um die Extraktion zu erleichtern und sie zu kompostieren, wenn Sie fertig sind.

Wenn Schimmelprobleme auftreten, mischen Sie 1 Esslöffel Backpulver pro Gallone Wasser und sprühen Sie die Pflanzen täglich auf. Halten Sie die Pflanzen gut im Kreislauf und genießen Sie ihre reiche Gesundheit bei der Ernte. Legen Sie eine neue Charge alle paar Tage in frische Schalen für eine konstante Versorgung.

Vorherige Artikel:
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Empfohlen
Eukalyptusbäume sind für ihre große Statur bekannt. Dies kann sie leider in der heimatlichen Landschaft, besonders in windanfälligen Gebieten, zu Gefahren machen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps zur Vermeidung von Windschäden durch Eukalyptusbäume. Eukalyptusbäume und Wind Wussten Sie, dass es über 700 Eukalyptusarten gibt? Die mei
Während Kompost für den Garten wunderbar ist, kann ein Komposthaufen gelegentlich ein wenig stinken. Das veranlasst viele Gärtner, sich zu fragen: "Warum riecht Kompost?" Und, was noch wichtiger ist: "Wie man den Geruch von Kompost stoppt?" Wenn Ihr Kompost stinkt, haben Sie Optionen. I
Der Winterurlaub wäre ohne Mistelzweig nicht das Gleiche, um Küsse zu inspirieren und das saisonale Dekor zu ergänzen. Die Pflanze selbst ist immergrün mit zahlreichen durchscheinenden weißen Beeren. Es wächst auf Wirtspflanzen und hat eine bestimmte Präferenz für bestimmte Arten. Kannst du deine eigene Mistelpflanze anbauen? Sie kö
Entschuldigen Sie mich? Habe ich das richtig gelesen? Urin im Garten? Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat kann es, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres organischen Gartens kostenlos verbessern. Trotz unserer Zärtlichkeit über dieses Körperabfallaufkommen ist Urin sauber, da er wenige bakterielle Verunreinigungen enthält, wenn er aus einer gesunden Quelle gewonnen wird: Sie! Kan
Die meisten Gärtner lieben ihre Hortensiensträucher, ob sie die Pom-pom-Sorte mit Globen aus Blütentrauben oder Sträucher mit Panicules oder Spitzenblüten anpflanzen. Hortensie Kältetoleranz variiert zwischen den Sorten, so dass Sie möglicherweise über winterharte Hortensien denken müssen. Wintertötung auf Hortensien ist kein schöner Anblick. Erfahren
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lavendel ( Lavandula angustifolia ) ist eine häufig gewachsene Krautpflanze, die für ihr wohlriechendes Aroma populär ist. Diese pflegeleichte Pflanze ist heiß und trocken und eignet sich daher für den Einsatz in einer Vielzahl von Landschaften und eignet sich hervorragend für trockenheitsgefährdete Gebiete. Lesen