Patio-Wasser-Garten-Ideen - DIY Patio-Wasser-Gärten und Anlagen



Nicht alle Pflanzen wachsen im Boden. Es gibt eine große Anzahl von Pflanzen, die im Wasser gedeihen. Aber brauchst du keinen Teich und viel Platz, um sie anzubauen? Ganz und gar nicht! Sie können Wasserpflanzen in alles, was Wasser hält, wachsen lassen, und Sie können so klein gehen, wie Sie möchten. DIY Patio Wassergärten sind eine großartige, nicht-traditionelle Art, in kleinen Räumen zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über Terrassenwassergartenpflanzen zu erfahren und Wassergärten für Terrassenbereiche zu entwerfen.

Patio-Wasser-Garten-Behälter

Da Sie keinen Teich ausgraben, wird die Größe Ihres Gartens von der Größe Ihres Containers bestimmt. Patio Water Garden Container können fast alles sein, was Wasser hält. Plastic Kiddie Pools und alte Badewannen sind für den Job gemacht, aber weniger wasserdichte Dinge wie Fässer und Pflanzer können mit Plastikplanen oder Kunststoff gegossen werden.

Entwässerungslöcher in Pflanzgefäßen können auch mit Korken oder Dichtmittel verschlossen werden. Bedenken Sie, dass Wasser schwer ist! Eine Gallone wiegt etwas mehr als 3, 6 kg, und das kann sich schnell summieren. Wenn Sie Patio-Wassergarten-Container auf einer erhöhten Veranda oder einem Balkon aufstellen, halten Sie sie klein, sonst riskieren Sie einen Einsturz.

Patio Water Garden Ideen für Pflanzen

Patio Water Garden Pflanzen können in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Unterwasser, schwimmende und Küstenlinie.

Unterwasser

Unterwasserpflanzen leben ihr Leben völlig unter Wasser. Einige beliebte Sorten sind:

  • Papageienfeder
  • Wildsellerie
  • Fanwort
  • Pfeilspitze
  • Seegras

Schwimmend

Schwimmende Pflanzen leben im Wasser, schwimmen aber auf der Oberfläche. Einige beliebte hier sind:

  • Wassersalat
  • Wasserhyazinthe
  • Wasserlilien

Lotos produzieren ihr Blattwerk wie schwimmende Pflanzen auf der Oberfläche, aber sie vergraben ihre Wurzeln im Unterwasserboden. Pflanzen Sie sie in Behälter auf dem Boden Ihres Terrassenwassergartens.

Küstenlinie

Küstenpflanzen, auch bekannt als Emergenz, lassen ihre Kronen gerne unter Wasser, produzieren aber den größten Teil ihres Wachstums aus dem Wasser. Pflanzen Sie diese in Behälter mit Erde und legen Sie sie auf erhöhte Regale oder Betonblöcke im Wassergarten, so dass die Behälter und die ersten paar Zentimeter der Pflanzen unter Wasser sind. Einige beliebte Uferpflanzen sind:

  • Rohrkolben
  • Taro
  • Zwergpapyrus
  • Wasser Wegerich
  • Süßes Flaggengras
  • Fahne Iris

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di
Empfohlen
Was sind Hican Nüsse? Sie sind natürliche Hybriden zwischen Hickory und Pekannuss, und der Name ist eine Kombination der beiden Wörter. Hickory- und Pekannussbäume wachsen oft zusammen, da sie ähnliche Sonnen- und Bodenpräferenzen haben. Sie kreuzen jedoch selten. Wenn sie das tun, sind die hican Bäume das Ergebnis. Lesen
Zoysia-Gras ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rasengras geworden, hauptsächlich aufgrund seiner Fähigkeit, sich einfach durch Anpflanzen von Pfropfen durch einen Garten zu verbreiten, im Gegensatz zum Aussaat des Gartens, was mit anderen herkömmlichen Rasengräsern gemacht wird. Wenn Sie Zoysia Gras Plugs gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie und wann Zoysia Plugs zu pflanzen. Le
Wenn Sie es gewohnt sind, Spinnenpflanzen in hängenden Körben in Innenräumen zu sehen, kann die Vorstellung von Spinnenpflanzen als Bodenbedeckung Sie überraschen. Spinnenpflanzen in freier Wildbahn wachsen jedoch im Boden. Und diejenigen, die in warmen Klimazonen leben, verwenden seit Jahren Spinnenpflanzen für die Bodenbedeckung. Wen
Was sind Weinbecher? Tough, Trockenheit-tolerant, Stauden, Weincup Wildblumen sind heimisch in Teilen des Südwesten und der Mitte der Vereinigten Staaten. Die Pflanze hat sich in weiten Teilen des Landes eingebürgert, wo sie in Weiden, offenen Wäldern und an Straßenrändern zu finden sind. Sie können diese Prärie Wildblume als Büffel Rose oder lila Mohn Malve wissen. Lesen
Die Rose von Sharon oder Althea-Sträucher, wie sie allgemein genannt werden, sind in den Zonen 5-8 in der Regel pflegeleichte und zuverlässige Pumphose. Wie jede andere Landschaft Pflanzen kann Rose von Sharon Probleme mit bestimmten Schädlingen oder Krankheiten erfahren. In diesem Artikel werden wir über die Probleme der Althea-Pflanze sprechen. Le
"Hilfe! Mein Okraschoten verfault! "Dies wird oft in Zeiten heißen Sommertages im amerikanischen Süden gehört. Okra-Blüten und -Früchte werden den Pflanzen weich und entwickeln ein verschwommenes Aussehen. Dies bedeutet normalerweise, dass sie mit Pilz-Okra-Blüten und Fruchtbrand befallen sind. Okra