Patio-Wasser-Garten-Ideen - DIY Patio-Wasser-Gärten und Anlagen



Nicht alle Pflanzen wachsen im Boden. Es gibt eine große Anzahl von Pflanzen, die im Wasser gedeihen. Aber brauchst du keinen Teich und viel Platz, um sie anzubauen? Ganz und gar nicht! Sie können Wasserpflanzen in alles, was Wasser hält, wachsen lassen, und Sie können so klein gehen, wie Sie möchten. DIY Patio Wassergärten sind eine großartige, nicht-traditionelle Art, in kleinen Räumen zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über Terrassenwassergartenpflanzen zu erfahren und Wassergärten für Terrassenbereiche zu entwerfen.

Patio-Wasser-Garten-Behälter

Da Sie keinen Teich ausgraben, wird die Größe Ihres Gartens von der Größe Ihres Containers bestimmt. Patio Water Garden Container können fast alles sein, was Wasser hält. Plastic Kiddie Pools und alte Badewannen sind für den Job gemacht, aber weniger wasserdichte Dinge wie Fässer und Pflanzer können mit Plastikplanen oder Kunststoff gegossen werden.

Entwässerungslöcher in Pflanzgefäßen können auch mit Korken oder Dichtmittel verschlossen werden. Bedenken Sie, dass Wasser schwer ist! Eine Gallone wiegt etwas mehr als 3, 6 kg, und das kann sich schnell summieren. Wenn Sie Patio-Wassergarten-Container auf einer erhöhten Veranda oder einem Balkon aufstellen, halten Sie sie klein, sonst riskieren Sie einen Einsturz.

Patio Water Garden Ideen für Pflanzen

Patio Water Garden Pflanzen können in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Unterwasser, schwimmende und Küstenlinie.

Unterwasser

Unterwasserpflanzen leben ihr Leben völlig unter Wasser. Einige beliebte Sorten sind:

  • Papageienfeder
  • Wildsellerie
  • Fanwort
  • Pfeilspitze
  • Seegras

Schwimmend

Schwimmende Pflanzen leben im Wasser, schwimmen aber auf der Oberfläche. Einige beliebte hier sind:

  • Wassersalat
  • Wasserhyazinthe
  • Wasserlilien

Lotos produzieren ihr Blattwerk wie schwimmende Pflanzen auf der Oberfläche, aber sie vergraben ihre Wurzeln im Unterwasserboden. Pflanzen Sie sie in Behälter auf dem Boden Ihres Terrassenwassergartens.

Küstenlinie

Küstenpflanzen, auch bekannt als Emergenz, lassen ihre Kronen gerne unter Wasser, produzieren aber den größten Teil ihres Wachstums aus dem Wasser. Pflanzen Sie diese in Behälter mit Erde und legen Sie sie auf erhöhte Regale oder Betonblöcke im Wassergarten, so dass die Behälter und die ersten paar Zentimeter der Pflanzen unter Wasser sind. Einige beliebte Uferpflanzen sind:

  • Rohrkolben
  • Taro
  • Zwergpapyrus
  • Wasser Wegerich
  • Süßes Flaggengras
  • Fahne Iris

Vorherige Artikel:
Flieder sind altmodische Favoriten in Klimazonen mit kalten Wintern, geschätzt für ihre duftenden Cluster von extravaganten Frühlingsblüten. Je nach Sorte sind Flieder in den Farben lila, violett, pink, blau, magenta, weiß und natürlich - lila erhältlich. Um noch mehr von diesen großartigen Pflanzen zu genießen, können Sie Ihre Hand versuchen, um lila Stecklinge zu pflücken. Lesen Sie
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ryan Somma Kleine und märchenhafte Sunblaze-Rosen mögen zart aussehen, sind aber in der Tat eine zähe Rose. Was genau ist ein Sunblaze Rosenstrauch und warum sollten Sie etwas in Ihrem Garten haben? Lass es uns herausfinden. W
Der Ausgleich von blühenden Stauden im Garten kann schwierig sein. Sie möchten Blüten haben, die den ganzen Sommer und bis in den Herbst gehen, was oft bedeutet, die richtigen Pflanzen zu pflücken, um sich in Betten zu paaren, so dass, wenn einer fertig ist, der andere noch blühen wird. Eine andere Strategie ist, Stauden zu wählen, die den ganzen Sommer blühen. Auswa
Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Le
Tomaten mögen viel Wärme und Sonnenlicht, aber die extrem heißen, trockenen Bedingungen des amerikanischen Südwestens und ähnliche Klimazonen können bestimmte Herausforderungen für Gärtner darstellen. Der Schlüssel ist, die besten Tomaten für trockene Klimazonen zu pflanzen und sie dann mit ein wenig extra TLC zu versorgen. Lesen Si
Agave ist eine Wüstenpflanze, heimisch in Mexiko und winterhart in den Zonen 8-10. Obwohl Agaven in der Regel eine pflegeleichte, leicht anzubauende Pflanze sind, können sie anfällig für Pilz- und Bakterienfäule sowie für Schädlingsbefall sein, wie der Agavenrüssler und der Agavenpflanzenkäfer ( Caulotops barberi ). Wenn Si
Tatarische Ahornbäume wachsen so schnell, dass sie schnell ihre volle Höhe erreichen, die nicht sehr groß ist. Sie sind kurze Bäume mit breiten, abgerundeten Vordächern und ausgezeichneten herbstlichen Bäumen für kleine Hinterhöfe. Für mehr Tatarianahorn Fakten und Tipps, wie man Tatarischer Ahorn anbaut, lesen Sie weiter. Tataris