Pawpaw Transplant Tipps - Wie man eine Pawpaw Bäume zu transplantieren



Pawpaws sind eine faszinierende und weitgehend unbekannte Frucht. In Nordamerika heimisch und angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, schmecken sie ein bisschen wie eine saure Banane voller großer Samen. Wenn Sie sich für amerikanische Geschichte oder interessante Pflanzen oder nur gutes Essen interessieren, lohnt es sich, einen Papaya-Hain in Ihrem Garten zu haben. Aber kannst du eine Papaya transplantieren? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Papaya- und Papaya-Transplantat-Spitzen verpflanzt.

Wie man einen Pawpaw-Baum transplantiert

Kannst du einen Papayabaum transplantieren? Könnte sein. Pawpaws haben eine ungewöhnlich lange Pfahlwurzel, die von kleineren, brüchigen Wurzeln umgeben ist, die mit zarten Haaren bedeckt sind. Diese Faktoren machen es sehr schwierig, die Bäume zu graben, ohne die Wurzeln zu beschädigen und den Baum zu töten.

Wenn Sie versuchen möchten, eine Papaya (z. B. aus einem wilden Hain) zu transplantieren, achten Sie darauf, so tief wie möglich zu graben. Versuchen Sie, den gesamten Wurzelballen mit intakter Erde anzuheben, um zu vermeiden, dass Wurzeln gebrochen werden, wenn Sie ihn bewegen.

Wenn du einige Wurzeln in der Bewegung verlierst, schneide den oberirdischen Teil des Baumes entsprechend zurück. Das heißt, wenn Sie denken, dass Sie ein Viertel des Wurzelballens verloren haben, sollten Sie ein Viertel der Äste des Baumes entfernen. Dies gibt den verbleibenden Wurzeln weniger Baum, um den sie sich kümmern müssen, und eine bessere Chance, den Transplantationsschock zu überleben und sich zu etablieren.

Wenn Sie eine aus einem Behälter gezüchtete Papaya aus einer Baumschule transplantieren, ist keines dieser Probleme relevant. In Pflanzenzucht gewachsene Papayas haben ihr gesamtes Wurzelsystem intakt in einem kleinen Wurzelballen und tendieren dazu, leicht zu transplantieren.

Einen Pawpaw Tree Sucker verpflanzen

Eine einfachere, wenn auch nicht unbedingt erfolgreichere Methode des Verpflanzens ist es, nur einen Saugnapf zu bewegen, einen Spross, der aus dem Wurzelballen an der Basis der Pflanze austritt. Ihre Sucker-Transplantation ist eher erfolgreich, wenn Sie einige Wochen vor der Transplantation den Sauger und seine Wurzeln teilweise von der Hauptpflanze abschneiden und so das Wachstum neuer Wurzeln fördern.

Vorherige Artikel:
Swamp Lederblumen klettern Kletterpflanzen aus dem Südosten der USA. Sie haben einzigartige, duftende Blüten und einfache grüne Blätter, die zuverlässig jeden Frühling zurückkommt. In den warmen Klimazonen der USA sind sie eine hervorragende Alternative zu anderen invasiven duftenden Reben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Sumpfleder zu erfahren und Sumpfblumen im Garten anzubauen. Sumpf
Empfohlen
Rohrkolben sind bekannte majestätische Pflanzen, die in großen Mengen in Straßengräben, überfluteten Gebieten und Randstandorten zu sehen sind. Die Pflanzen sind eine Nahrungsquelle mit hohem Nährstoffgehalt für Vögel und Tiere und liefern Nistmaterial für Wasservögel. Die schwertähnlichen Blätter und charakteristischen Blütenstände sind unverwechselbar und stellen ein architektonisches Profil dar, das den meisten Menschen vertraut ist. Einige Arten
Wenn Gartenarbeit schwierig wird, entweder durch Älterwerden oder aufgrund einer Behinderung, kann es Zeit für eine Tisch Gartengestaltung in der Landschaft sein. Diese leicht zugänglichen Gartenbetten sind einfach zu installieren und zu lernen, wie man einen Garten auf einem Tisch pflanzt, ist einfach. W
Büffelgras ist wartungsarm und zäh wie ein Rasengras. Die Pflanze ist eine Staude, die in den Great Plains von Montana bis New Mexico heimisch ist. Das Gras verbreitet sich durch Stolonen und wurde zuerst als Rasengras in den 1930er Jahren verwendet. Die Pflanze ist in der Vergangenheit teuer und schwer zu etablieren, aber das Pflanzen von Büffelgras aus den neueren Sorten hat diese Eigenschaften minimiert. M
Wenn Sie gerne einen Garten haben möchten, aber Sie denken, dass Sie wegen Ihres hektischen Arbeitsprogramms keine Zeit für Gartenarbeit haben, kann die Antwort darin liegen, einen wartungsarmen Garten zu entwerfen. Indem Sie "intelligenter" und nicht "härter" arbeiten, können Sie Wege finden, die Zeit zu reduzieren, die Sie beim Pflanzen, Jäten und Bewässern Ihres Gartens verbringen. Und
Brasilianische Kerzenpflanze ( Pavonia multiflora ) ist eine erstaunliche blühende ausdauernde Staude, die für eine Zimmerpflanze geeignet ist oder in USDA-Klimazonen 8 bis 11 angebaut werden kann. Die Gattung ist Pavonia , die viele andere blühende Sträucher der Familie der Malven umfasst. Die Pflege brasilianischer Kerzen sollte dem tropischen Erbe entsprechen und die warmen, feuchten Bedingungen nachahmen, in denen die Pflanze ihren Ursprung hat. Wa
Mangold ist nicht nur lecker und nahrhaft, sondern auch sehr dekorativ. Daher ist das Pflanzen von Mangold in Containern doppelt Pflicht; es bietet einen auffälligen Hintergrund für andere Pflanzen und Blumen und da für die meisten von uns unsere saisonalen Farbanpflanzungen in der Nähe eines Eingangs zum Haus liegen, erleichtert das Pflücken. Les