Beaufortia Care: Erfahren Sie mehr über Beaufortia Growing Conditions



Beaufortia ist ein erstaunlicher blühender Strauch mit Flaschenbürsten-Art hellen Blumen und immergrünem Laub. Es gibt zahlreiche Arten von Beaufortia, die für neugierige Hobbygärtner zur Verfügung stehen, jede mit einer etwas anderen Blüte und Gewohnheit. Wo wächst Beaufortia? Diese Pflanze stammt aus Westaustralien. Gärtner in warmem Jahreszeitklima können Beaufortia in Containern, Rabatten, Staudengärten oder als eigenständige Sentinel-Arten wachsen sehen. Lesen Sie weiter für mehr Beaufortia Pflanzen Info, so dass Sie entscheiden können, ob diese Pflanze für Ihre Landschaft geeignet ist.

Beaufortia Pflanzen Info

Auf einem Kontinent, der von solchen Wundern wie Koalas und Kängurus bevölkert ist, ist es eine Überraschung, dass eine bemerkenswerte Pflanze wie Beaufortia vorhanden ist? Es gibt 19 Arten, die von der australischen Regierung anerkannt sind, aber viele Sorten, die für Hobbygärtner geschaffen wurden. Die wilden Arten werden in begrenzter Anzahl kultiviert, weil sie ziemlich knifflig sein können. Die Sorten sind anpassungsfähiger und produzieren hervorragende Pflanzen mit überlegenen Blooming-Ergebnissen.

Beaufortia ist in der Myrtenfamilie. Es bildet einen niedrigen dichten Strauch, der 3 bis 10 Fuß hoch und dick in feinem graugrünem nadelähnlichem Laub bedeckt ist. Die Blüten sind eine Explosion aus roten, purpurfarbenen, orangen oder rosa Blütenblättern, die für Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber attraktiv sind. Blumen sind 2 bis 3 Zentimeter breit und duftend.

Wo wächst Beaufortia? Diese Pflanzen bevorzugen Kalkstein- bis Granitböden in felsigen Regionen. Einige Arten gibt es nur in kleinen Habitattaschen, aber viele sind in den Eramäischen und Südwestlichen Botanischen Provinzen verbreitet. Es ist eine knifflige Pflanze im Anbau, aber Versuche mit Beaufortia, die auf Kunzea ambigua Wurzelstock wachsen, haben sich als erfolgreicher erwiesen.

Arten von Beaufortia

Zwei der am häufigsten kultivierten Arten sind Beaufortia purpurea und Beaufortia elegans . B. purpurea hat tief purpur-rote Blüten, während B. elegans lavendelfarbene Blüten hat, die die ganze Pflanzenfrühling bis zum Herbst dick bedecken.

Beaufortia aestiva ist eine der kleinsten Pflanzen dieser Art. Dieser 3-Fuß-hohe Stunner wird auch Sommerflamme für seine leuchtend roten Blüten genannt.

Beaufortia wird wegen seiner Blütenform oft Bottlebrush genannt. Einige der farbenprächtigeren Arten, die in Australien endemisch sind, sind wooly bottlebrush, sumpf bottlebrush, kies bottlebrush und bottlebrush.

Beaufortia Pflege

Diese australischen Sträucher sind perfekt für Hänge und felsige Hügel. In kühleren Klimazonen müssen sie vor Frost geschützt werden, aber eine ausgezeichnete Sommer Terrasse Pflanze oder Probe für das Gewächshaus.

Sie sind nicht pingelig über Boden, solange es gut drainiert. Die Zugabe von Sand, Kies oder Kies kann die Porosität des angekauften Pflanzbodens erhöhen.

Die Pflanzen bevorzugen volle Sonne, tolerieren aber teilweise Schatten. Die beste Blüte findet in Pflanzen statt, die in hellem Licht stehen.

Beaufortia Pflege für Jungpflanzen empfiehlt gleichbleibende Feuchtigkeit bis zur Feststellung. Reife Pflanzen sind trockenheitstolerant. In ihrem natürlichen Lebensraum ist Beaufortia an nährstoffarme Böden angepasst, aber sie werden einmal pro Jahr, wenn die Vegetationsperiode beginnt, gut auf die Anwendung von organischem Dünger reagieren.

Versuchen Sie Beaufortia in Ihrem Garten und genießen Sie einen australischen Schatz, der Ihnen von Kontinenten weggebracht wird.

Vorherige Artikel:
Earthworm Aktivitäten und Abfälle sind vorteilhaft für den Garten. Anziehende Regenwürmer liefern die Organismen, die Boden lösen und wichtige Nährstoffe für besseres Pflanzenwachstum hinzufügen. Erfahren Sie, wie Regenwürmer für die optimale Pflanzengesundheit und -porosität anzulocken sind. Der organ
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie schon einmal von Kieselgur gehört, auch bekannt als DE? Wenn nicht, dann sei bereit, erstaunt zu sein! Die Anwendungen für Diatomeenerde im Garten sind großartig. Diatomeenerde ist ein wirklich erstaunliches natürliches Produkt, das Ihnen helfen kann, einen schönen und gesunden Garten zu wachsen. Was
Pfirsichbäume sind eine der am wenigsten winterharten Steinfrüchte. Die meisten Sorten werden Knospen und neues Wachstum in -15 F. (-26 C.) verlieren. Wetter und kann in -25 Grad Fahrenheit (-31 C.) getötet werden. Sie eignen sich für die Zonen 5 bis 9 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch in den wärmeren Regionen gibt es Überraschungen. Der
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie über ein neues Rosenbett nachgedacht? Nun, Herbst ist die Zeit, Pläne zu machen und das Gebiet für einen oder beide vorzubereiten. Der Herbst ist wirklich die perfekte Jahreszeit, um den Boden für ein neues Rosenbeet vorzubereiten. Vo
Wenn Gras Superhelden hätte, wäre Thurbers Nadelgras ( Achnatherum thurberianum ) einer von ihnen. Diese Eingeborenen tun so viel und verlangen so wenig, dass es ein Wunder ist, dass sie nicht besser bekannt sind. Lesen Sie weiter für mehr Informationen zu Thurber-Nadelgras, einschließlich Tipps, wie Sie Thurbers Nadelgras züchten können. Thur
Eine der lohnendsten Dinge über Gartenarbeit ist die Vermehrung neuer Pflanzen aus Stecklingen, die Sie von einer gesunden Elternpflanze nehmen. Für Heimgärtner gibt es drei Hauptarten von Stecklingen: Weichholz, Halbhartholz und Hartholz, abhängig vom Wachstumsstadium der Pflanze. Was ist ein Halbhartholz? Le
Wenige Bäume sind bezaubernder als japanische Ahornbäume mit ihren tief eingeschnittenen Sternenblättern. Wenn dein japanischer Ahorn nicht ausblättert, ist das sehr enttäuschend. Blattloser Japanischer Ahorn sind gestresste Bäume, und Sie müssen die Ursache aufspüren. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über die möglichen Gründe, die Sie sehen, keine Blätter auf japanischen Ahorn in Ihrem Garten. Japanische