Pfau-Ingwer-Pflanzenpflege: Erfahren Sie, wie man Pfau-Ingwer-Pflanzen anbaut



In wärmeren Klimazonen ist wachsender Pfau-Ingwer eine großartige Möglichkeit, einen schattigen Teil des Gartens zu bedecken. Dieser hübsche Bodendecker gedeiht im Schatten und bringt markante, gestreifte Blätter mit kleinen, zarten Blüten hervor. Hardy in den USDA Zonen 8 bis 11 ist eine entzückende Pflanze, die einfach im Garten anzubauen ist.

Was ist Pfau Ingwer?

Pfau-Ingwer gehört zur Gattung der Kaempferia und es gibt mehrere Arten, die alle in Asien beheimatet sind. Sie sind weitgehend für das dekorative Laub angebaut, obwohl sie auch hübsche kleine Blüten, in der Regel blass lila bis rosa, produzieren. Diese sind mehrjährige, bodenbedeckende Pflanzen, die meisten Sorten wachsen nicht mehr als 30 cm hoch.

Die aufwändig gestreiften Blätter des Pfauen-Ingwers geben dieser Pflanze ihren gemeinsamen Namen. Die Blätter sind auffällig und attraktiv und wachsen je nach Sorte zwischen 10 und 25 cm. Die Blätter sind aufwändig mit Purpur, Grüntönen und sogar Silber gemustert. Wegen ihrer Liebe zu Schatten, schönem Laub und Bodenbedeckungspflichten wird der Pfau-Ingwer manchmal auch als Hosta des Südens bezeichnet.

Pfau Ingwer Pflanzen sollten nicht mit der Pfau Pflanze verwechselt werden. Gewöhnliche Namen können verwirrend sein, aber die meisten Pflanzen, die Sie als Pfauenpflanze bezeichnen, sind große, tropische Pflanzen, die nur in Zone 10 oder 11 winterhart sind. In den meisten Gebieten wird sie als Zimmerpflanze verwendet und wird im Freien nicht überleben.

Einige häufige Sorten sind in Baumschulen in warmen Regionen zu finden, darunter eine größere Sorte namens Grande. Dieser Pfau-Ingwer kann bis zu zwei Fuß (60 cm) groß werden. Die meisten sind jedoch viel kürzer, wie Silver Spot mit dunkelgrünen und silbernen Blättern und Tropical Crocus, so benannt, weil seine Blüten im Frühjahr vor den neuen Blättern auftauchen.

Wie man Pfau-Ingwer anbaut

Um Pfauingwer zu züchten, finden Sie zunächst einen guten Platz für diese schattenliebenden Pflanzen. Einige Sorten werden mit mehr Sonne gedeihen, aber die meisten bevorzugen einen schönen schattigen Platz. Sie tolerieren verschiedene Bodenarten, bevorzugen jedoch einen gut durchlässigen Boden mit reichhaltigem Boden.

Pflanzen Sie Ihre Pfauenschnäbel so, dass die Rhizome etwa 1 cm unter dem Boden liegen. Bewässere die Pflanzen solange, bis sie feststehen und dann nur nach Bedarf. Ihre Pfau-Ingwer-Pflanzen sollten leicht wachsen und Unkräuter in einem Bett aushalten. Sie werden nicht oft von Schädlingen oder Krankheiten heimgesucht.

Pfau Ingwer Pflanzenpflege ist einfach und problemlos. Diese schattigen Bodenbedeckungs-Pflanzen können meist in Ruhe gelassen werden, wenn sie erst einmal etabliert sind, und sorgen für eine einfache und lohnende Ergänzung zu Ihren schattigen Beeten, wo andere Pflanzen Schwierigkeiten haben zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Birnbaum keine Blätter oder kleine, spärliche Blätter hat, wenn er mit grünem Laub bedeckt sein sollte, stimmt etwas nicht. Ihr erster Schritt sollte sein, seine kulturelle Pflege zu überprüfen, da Bewässerungs-, Platzierungs- und Bodenprobleme Probleme mit dem Birnbaum verursachen können. Lesen
Empfohlen
Bunchberry ( Cornus canadensis ) Bodendecker ist eine zierliche bodenumfassende mehrjährige Pflanze, die nur 8 Zoll bei der Reife erreicht und durch unterirdische Rhizome verbreitet. Sie hat einen holzigen Stiel und vier bis sieben Blätter, die an der Spitze des Stiels in einem Wirbelmuster angeordnet sind.
Fuchsia ist perfekt zum Aufhängen von Körben auf einer Veranda, und für viele Menschen ist es eine Hauptblütenpflanze. Die meiste Zeit ist es aus Stecklingen gewachsen, aber Sie können es auch leicht aus Samen ziehen! Lesen Sie weiter, um etwas über Fuchsiensamen zu erfahren, die Fuchsien aus Samen sammeln und wachsen lassen. Wie
Wenn Sie an Kräuter denken, kommen Ihnen sofort viele in den Sinn, wie Rosmarin, Thymian und Basilikum. Aber Liebstöckel? Nicht so viel. Und ich verstehe nicht warum, wirklich. Ich meine, was ist nicht an Liebstöckel zu lieben? Ja, es war im Mittelalter sehr beliebt, aber es gibt nichts Mittelalterliches! D
Red Delicious Äpfel, mit mehr als 2.500 kultivierten Sorten in Nordamerika, sind herzförmig mit leuchtend rot gestreiften Haut. Diese Apfelsorte wurde so benannt, nachdem der Besitzer der kommerziellen Gärtnerei 1892 "Delicious" gekostet und ausgerufen hatte. Red Delicious Apfel Info Wenn Sie den Geschmack von Red Delicious-Äpfeln lieben und bewundern, dann müssen Sie mehr über den Baum und dessen Anbau in der Landschaft erfahren. Dies
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einfach zu züchtenden, einzigartigen Pflanzen mit einem spaßigen Aspekt. Adenium Wüstenrose Pflanzen sind perfekte Exemplare für den unerschrockenen oder unerfahrenen Gärtner. Diese ostafrikanischen und arabischen Ureinwohner sind wundervoll im Inneren des Containergartens oder als warme Klimazusätze zum Patio-Display. Pfle
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen