Torte Kirschen Vs. Regelmäßige Kirschen: Beste Kirschsorten für Kuchen



Nicht alle Kirschbäume sind gleich. Es gibt zwei Hauptsorten - sauer und süß - und jede hat ihre eigenen Verwendungszwecke. Während Süßkirschen in Lebensmittelgeschäften verkauft und gerade gegessen werden, sind Sauerkirschen schwer zu essen und werden normalerweise nicht frisch in Lebensmittelgeschäften verkauft. Sie können einen Kuchen mit Süßkirschen backen, aber Kuchen sind, was sauer (oder herb) Kirschen sind für gemacht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, welche Art von Kirschen gut für Kuchen sind.

Pie Kirschen gegen regelmäßige Kirschen

Der Hauptunterschied, wenn es zu den Torte Kirschen gegen regelmäßige Kirschen kommt, ist die Menge des Zuckers, den Sie verwenden müssen. Kirschen, oder Sauerkirschen, sind nicht annähernd so süß wie die Kirschen, die Sie kaufen, und müssen mit viel zusätzlichem Zucker gesüßt werden.

Wenn Sie einem Rezept folgen, sehen Sie, ob es angibt, ob Sie Süß- oder Sauerkirschen brauchen. Oft wird Ihr Rezept Sauerkirschen im Auge haben. Sie können einen für den anderen ersetzen, aber Sie müssen auch den Zucker anpassen. Sonst könnte es am Ende zu einem Kuchen kommen, der süßlich oder ungenießbar sauer ist.

Außerdem sind saure Tortenkirschen normalerweise saftiger als süße Kirschen und können einen runnerie Kuchen ergeben, wenn Sie ein wenig Maisstärke hinzufügen.

Sauerkirschen

Saure Kuchen Kirschen sind in der Regel nicht frisch verkauft, aber Sie können sie in der Regel im Supermarkt speziell für Kuchen Füllung gefunden finden. Oder versuchen Sie einen Bauernmarkt zu besuchen. Andererseits könntest du immer deinen eigenen Sauerkirschenbaum anbauen.

Sauerkirschen können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Morello und Amarelle. Sauerkirschen haben dunkelrotes Fruchtfleisch. Amarelle Kirschen haben gelb zu klarem Fleisch und sind am beliebtesten. Montmorency, eine Varietät der Amarelle-Kirsche, macht 95% der in Nordamerika verkauften Sauerkirschen aus.

Vorherige Artikel:
Eines der frustrierendsten Dinge als Gärtner ist, wenn starke Winde oder starke Regenfälle unsere Gärten verwüsten. Hohe Pflanzen und Reben kippen um und brechen bei starkem Wind auf. Pfingstrosen und andere Stauden werden durch starke Regenfälle zu Boden geworfen. Viele Male, nachdem der Schaden angerichtet wurde, gibt es keine Reparatur, und du musst dich selbst schlagen, weil du die Pflanzen nicht früher unterstützt hast. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie das Glück haben, in einem Viertel zu leben, das von karibischen oder südamerikanischen Lebensmittelgeschäften bevölkert ist, diese Gebiete bewohnt oder besucht hat oder Sie selbst aus den Tropen oder Südamerika stammen, dann sind Sie vielleicht mit Malanga-Wurzeln vertraut. Alle anderen sagen wahrscheinlich "Was ist eine Malangawurzel?&quo
Südliche Erbsen oder Kuhbohnen werden manchmal auch als schwarzäugige Erbsen oder Crowder-Erbsen bezeichnet. Weit verbreitet und aus Afrika stammend, werden südliche Erbsen auch in Lateinamerika, Südostasien und im gesamten Süden der Vereinigten Staaten angebaut. Mit der Kultivierung kommt eine Zunahme des Auftretens von südlichen Erbsen mit Welke. Was
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn man das Thema Erde für Rosen anspricht, gibt es einige Bedenken bezüglich der Beschaffenheit des Bodens, die sie zu ihrem besten für den Anbau von Rosenbüschen machen und sie gut funktionieren lassen. Ro
Wachsende Mütter in Containern sind sehr beliebt, und das zu Recht. Die Pflanzen blühen gut in den Herbst, und wie Sie später in der Saison bekommen, springen Behälter von ihnen überall zum Verkauf. Die Pflege von in Containern gezüchteten Müttern kann jedoch ein wenig schwierig sein, und wenn sie sich selbst überlassen werden, können sie leicht vor ihrer Zeit absterben. Wenn Si
Ich bin neidisch auf diejenigen unter euch, die in Zone 9 leben. Sie haben die Fähigkeit, alle Arten von Zitrusbäumen anzubauen, einschließlich einer Vielzahl von Orangensorten, die in Zone 9 wachsen, die ich als Nordbewohner nicht kann. Leute, die in Zone 9 geboren und aufgewachsen sind, sind eher daran gewöhnt, dass sie Zitrusfrüchte von Bäumen in ihrem Garten pflücken können. Wie wä
Tausendfüßler und Tausendfüßler sind zwei der beliebtesten Insekten, die miteinander verwechselt werden. Viele Menschen flippen aus, wenn sie in Gärten tausendfüßler oder Tausendfüßler sehen, ohne zu merken, dass beide tatsächlich hilfreich sein können. Hundertfüßer und Tausendfüßler Tausendfüßler sind in der Regel dunkel in der Farbe mit zwei Paaren von Beinen pro Körperabschnitt, während Tausendfüßler flacher als Tausendfüßler sind und eine Reihe von gut entwickelten Antennen auf ihrem Kopf haben. Hundertfüßer können a