Südliche Maisblatt-Trockenfliegen-Behandlung - was sind Symptome der südlichen Blatt-Trockenfäule



Sonnenflecken auf Maisblättern können bedeuten, dass Ihre Ernte an Maisfäule leidet. Diese verheerende Krankheit kann die Ernte der Saison ruinieren. Finden Sie heraus, ob Ihr Mais in diesem Artikel gefährdet ist und was Sie dagegen tun können.

Was ist Southern Corn Leaf Blight?

1970 stammten 80 bis 85 Prozent des in den USA angebauten Mais aus der gleichen Sorte. Ohne jegliche biologische Vielfalt ist es für einen Pilz leicht, sich einzupflanzen und eine Ernte auszulöschen, und genau das ist passiert. In einigen Gebieten wurde der Verlust auf 100 Prozent geschätzt, was einem monetären Verlust von rund einer Milliarde Dollar entspricht.

Wir sind klüger über die Art, wie wir heute Mais anbauen, aber der Pilz bleibt. Hier sind die Symptome der südlichen Maisblattkrankheit:

  • Läsionen zwischen den Venen in den Blättern, die bis zu einem Zoll lang und ein Viertel Zoll breit sind.
  • Läsionen, die in der Farbe variieren, sind aber in der Regel hellbraun und länglich oder spindelförmig.
  • Schaden, der mit den unteren Blättern beginnt und sich in der Pflanze hocharbeitet.

Südliche Maisblattkrankheit, verursacht durch den Pilz Bipolaris maydis, kommt auf der ganzen Welt vor, aber sie verursacht den meisten Schaden in warmen, feuchten Klimaten wie im Südosten der USA. Blattfäule im nördlichen und westlichen Klima werden durch verschiedene Pilze verursacht. Dennoch können die Symptome und Behandlungen, die für die Bekämpfung der Blattfäule bei südlichem Mais beschrieben werden, ähnlich sein wie bei anderen Blattfäulen.

Südliche Maisblatt-Trockenfliegen-Behandlung

Es gibt keine Möglichkeit, eine Pflanze zu speichern, die den südlichen Blattfäulepilz hat, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um zukünftige Feldfrüchte zu speichern. Der Pilz überwintert in den Trümmern, die im Maisfeld zurückbleiben, also säubere die Maisstängel und Blätter am Ende der Saison und bearbeite den Boden gründlich und oft, um den Wurzeln und unterirdischen Stämmen zu helfen, abgebaut zu werden.

Die Fruchtfolge trägt wesentlich zur Verhütung der Krankheit bei. Warten Sie vier Jahre, nachdem Sie in einem Gebiet Mais angebaut haben, bevor Sie wieder Mais in diesem Gebiet anpflanzen. In der Zwischenzeit können Sie andere Gemüsepflanzen auf dem Grundstück anbauen. Wenn Sie wieder Mais anpflanzen, wählen Sie eine Sorte, die resistent gegen Südlichen Maisblattbrand (SLB) ist.

Vorherige Artikel:
Sie wissen vielleicht noch nicht, was es ist, aber Sie haben wahrscheinlich Usnea-Flechten gesehen, die auf Bäumen wachsen. Obwohl nicht verwandt, ähnelt es spanischem Moos, das in dünnen Fäden von Ästen hängt. Um diese faszinierende Flechte besser zu verstehen, schauen Sie sich diese Informationen über die Flechten an. Was i
Empfohlen
Die Agapanthus, die gemeinhin als die Lily-of-the-Nile oder die afrikanische Lilie Pflanze bezeichnet wird, ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Staude aus der Amaryllidaceae-Familie, die in USDA Zones 7-11 hardy ist. Diese südafrikanische einheimische Schönheit zeigt große Massen von auffälligen blauen oder weißen Blüten auf einem hohen und schlanken Stiel. Agap
Mit Gartentherapie ist eine gute Möglichkeit, fast alles zu heilen, was Sie krank macht. Es gibt keinen besseren Ort, um sich zu entspannen oder mit der Natur eins zu werden als in einem Physiotherapie-Garten. Also, was ist Gartenbau Therapie und wie wird es verwendet? Lassen Sie uns mehr über die Heilung von Gärten für die Therapie und den therapeutischen Nutzen für den Gartenbau erfahren. Was
Wachsender Baumspinat ist eine wertvolle Nahrungsquelle in den Tropen durch die pazifische Region. In Kuba eingeführt und dann auf Hawaii sowie Florida, wo es mehr von einem lästigen Strauch gilt, sind Chaya-Spinat-Bäume auch bekannt als Baum Spinat, Chay Col, Kikilchay und Chaykeken. Vielen Nordamerikanern nicht vertraut, fragen wir uns, was ist Baumspinat und was sind die Vorteile der Chaya-Pflanze? W
Elche im Garten sind ein Problem, das nicht in allen Teilen Nordamerikas auftritt. In den kühleren, nördlichen Klimazonen leben diese riesigen Säugetiere, und sie sind gefräßige Grasfresser, die ähnlich wie Hirsche viele Ihrer Lieblingspflanzen dezimieren können. Es gibt viele hausgemachte Heilmittel und gekauft Elch Repellents zu versuchen, aber sie haben oft gemischten Erfolg. Gärtn
Die Wahl eines Landschaftsarchitekten kann entmutigend sein. Wie bei der Einstellung eines professionellen, möchten Sie vorsichtig sein, um die Person auszuwählen, die für Sie am besten ist. Dieser Artikel enthält Informationen über Dinge, die Sie wissen müssen, um das Auffinden eines Landschaftsdesigners zu erleichtern. So f
Mit einer ständig wachsenden Bevölkerungsdichte hat nicht jeder Zugang zu einem Grundstück für Hausgärten, kann aber immer noch den Wunsch haben, sein eigenes Essen anzubauen. Container Gartenarbeit ist die Antwort und wird oft in leichten tragbaren Kunststoffbehältern durchgeführt. Wir hören jedoch immer mehr über die Sicherheit von Kunststoffen in Bezug auf unsere Gesundheit. Also, w