Was sind Robberfliegen: Informationen über Robber Fly Insekten



Der Garten ist voller Insekten, und es kann schwierig sein, Freund von Feind zu unterscheiden. Ein Gartenbesucher, der eine bessere PR-Abteilung braucht, ist die Räuberfliege. Räuber fliegen in Gärten sollten ein willkommener Anblick sein, aber ihre bienenähnliche Erscheinung und aggressive Natur kann Gärtner sich fragen lassen, "Sind Raubfliegen gefährlich?"

Was sind Robberfliegen?

Räuberfliegen sind Mitglieder der Familie Asilidae und entfernte Verwandte der Gemeinen Stubenfliege. Ihr Aussehen ist etwas beängstigend - schließlich ist ein großes, haariges, buckeliges fliegendes Insekt normalerweise keine gute Sache. Räuberfliegen-Insekten sind ein gemischter Segen für Gärtner; wenn sie ernsthaft gestört werden, können sie einen schmerzhaften Biss verursachen, aber sie helfen auch, den Garten von schädlichen Schädlingen wie Heuschrecken, anderen Fliegen, Wespen, Zikaden, weißen Larven und verpuppenden Käfern zu befreien.

Es gibt viele verschiedene Arten von Raubfliegen, die in der Größe von 3/8 bis 1 1/8 Zoll lang sind. Sie können beobachtet werden, wie sie an den Stängeln von Pflanzen hängen, die nach Beute suchen oder knapp über dem Boden fliegen. Alle Räuberfliegen greifen aggressiv an und fressen so ziemlich alles, was sie fangen können, einschließlich der gelegentlichen Biene, des Schmetterlings oder eines anderen nützlichen Insekts.

Wo werden Räuberfliegen gefunden?

Raubfliegen Informationen sind nicht so reichlich wie Informationen über die beliebtesten Nützlinge wie Marienkäfer und Florfliegen. Dies könnte daran liegen, dass sie in einem relativ engen Klimaband existieren. Obwohl es allein in den USA über 1.000 Arten gibt, bevorzugen sie trockene, sonnige Lebensräume wie Wüsten. Ein paar Raubfliegenarten sind in Waldgebieten gefunden, aber sie neigen dazu, sich am Rande des Waldes oder in Grasland zu versammeln.

Ist Robber Fly Control notwendig?

Räuberfliegen in Gärten gelten nicht als problematisch genug, um Schädlingsbekämpfung zu erfordern, aber wenn Sie sie von Ihrem Garten abschrecken wollen, zielen Sie auf die bodenbewohnenden Larven. Sie verstecken sich oft unter Holz oder anderen Objekten, die den Boden feucht halten. Bacillus thuringiensis wird die Fliegenlarven schnell zerstören, aber bedenken Sie, dass ihre Entfernung den Rasen zum Angriff von Maden und anderen Bodenschädlingen öffnet.

Erwachsene sollten nicht mit Breitspektrum-Pestiziden besprüht werden, da dies die Insekten zerstört, die Sie vermutlich in Ihrem Garten schützen möchten. Die meisten Gärtner tolerieren diesen Besucher, selbst wenn sie ein paar Schmetterlinge oder Bienen fressen. Die extensive Schädlingsbekämpfung, die sie in Ihrem Garten und in Ihrer Landschaft leisten werden, überwiegt bei weitem die Schäden, die sie einigen anderen nützlichen Insekten zufügen.

Vorherige Artikel:
Pfirsichbäume sind eine der am wenigsten winterharten Steinfrüchte. Die meisten Sorten werden Knospen und neues Wachstum in -15 F. (-26 C.) verlieren. Wetter und kann in -25 Grad Fahrenheit (-31 C.) getötet werden. Sie eignen sich für die Zonen 5 bis 9 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch in den wärmeren Regionen gibt es Überraschungen. Der
Empfohlen
Bodenbedeckungen sind wertvoll als mehr als schöne Ergänzungen der Landschaft, sondern auch als Unkrautverhinderer, Bodenstabilisierer und Feuchtigkeitskonservierer. Immergrüne Bodendecker erfüllen ihre Aufgaben das ganze Jahr über. In Zone 7 brauchen Sie winterharte, immergrüne Bodenbedeckungs-Pflanzen für ganzjährige Vorteile. Die Au
Geißblatt ist eine attraktive Rebe, die schnell wächst, um Unterstützungen zu bedecken. Ein ausgeprägter Duft und eine Fülle von Blumen tragen zur Attraktivität bei. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann Geißblattpflanzen in diesem Artikel beschnitten werden. Wann man Honeysuckle Reben und Büsche beschneidet Geißblätter umfassen sowohl Reben und Sträucher. Prune Gei
Reis ist eines der ältesten und am meisten verehrten Lebensmittel auf dem Planeten. In Japan und Indonesien zum Beispiel hat Reis seinen eigenen Gott. Reis benötigt Tonnen von Wasser und heiße, sonnige Bedingungen, um Früchte zu tragen. Das macht die Pflanzung von Reis in manchen Gegenden unmöglich, aber Sie können Ihren eigenen Reis zu Hause anbauen. Kann
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Alfalfa ist eine Staude aus der kalten Jahreszeit, die üblicherweise zur Fütterung von Vieh oder als Deckfrucht und Bodenverbesserer angebaut wird. Alfalfa ist sehr nahrhaft und eine natürliche Quelle von Stickstoff. Es ist ideal für die Verbesserung des Bodens und die Erosionskontrolle. Al
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Alle Pflanzen, die blühen, tun dies zu einer bestimmten Zeit entsprechend ihrer Art. Es ist jedoch möglich, eine Pflanze zu einer anderen Zeit als ihrer natürlich vorkommenden Zeit zu züchten, wenn die richtigen künstlichen Bedingungen geschaffen werden. Dieser Prozess ist bekannt als Forcing und wird oft von kommerziellen Blumenzüchtern verwendet. Best