Was ist Poison Hemlock: Wo wächst Poison Hemlock und wie zu kontrollieren



Giftschierling-Pflanze ist eines jener fiesen Unkräuter, die niemand in ihrem Garten haben will. Jeder Teil dieser giftigen Pflanze ist giftig, und seine invasive Natur macht es fast unmöglich, ohne Chemikalien zu kontrollieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Entfernung von Gifthemel und die Eigenschaften der Pflanze.

Was ist Gift Hemlock?

Dank der Vorstellungskraft der Autoren von Mysterien- und Gothic-Romanen haben die meisten von uns schon von Giftschierling gehört. Sie haben es vielleicht gesehen, ohne zu wissen, was es ist, wegen seiner Ähnlichkeit mit Kulturpflanzen und anderen Unkräutern.

Giftschierling ( Conium maculatum ) ist ein giftiges, invasives Unkraut, das aufgrund seiner Ähnlichkeit mit Karotten, einschließlich der wilden Karotte (Queen Anne's Lace), viele Todesfälle verursacht hat. Die Giftstoffe in der Pflanze sind flüchtige Alkaloide, und sie sind in jedem Teil der Pflanze gefunden. Die Pflanze verursacht nicht nur den Tod, wenn sie eingenommen wird, sondern verursacht auch bei empfindlichen Personen bei Hautkontakt eine miserable Dermatitis.

Sokrates trank den Saft dieser berüchtigten Pflanze, um Selbstmord zu begehen, und die alten Griechen benutzten ihn, um ihre Feinde und politischen Gefangenen zu vergiften. Nordamerikanische Eingeborene tauchten ihre Pfeilspitzen in Schierling, um sicherzustellen, dass jeder Treffer tödlich war.

Wo wächst Gift Hemlock?

Giftschierling bevorzugt gestörte Gebiete, in denen Wald abgeholzt wurde. Sie können es in Viehweiden, auf Straßen und Eisenbahnen, in Abfallgebieten, an Flussufern und in der Nähe von Zaunreihen wachsen sehen. Alle Teile der Pflanze sind giftig für Vieh und Menschen, und es braucht nur eine geringe Menge, um Pferde und Rinder zu vergiften.

Gift Schierling-Look-Alikes enthalten sowohl wilde und kultivierte Karotten und Pastinaken. Sie können den Unterschied zwischen ihnen unterscheiden, weil die Spitzen der Giftschierlingblätter spitz sind, während die Spitzen der Pastinaken- und Karottenblätter gerundet sind. Bei näherer Betrachtung können Sie lila Flecken auf Hemlock-Stielen sehen, aber niemals Karotten- oder Pastinakenstiele.

Gift Hemlock Entfernung

Du kannst kleine Pflanzen zusammen mit ihrer langen Pfahlwurzel ziehen, wenn der Boden feucht ist. Töte größere Pflanzen mit biologischen oder chemischen Mitteln.

Die Hemlocktanne ( Agonopterix alstroemericana ) ist das einzige wirksame biologische Mittel, und es ist sehr teuer. Die Mottenlarven ernähren sich von den Blättern und entblättern die Pflanze.

Kontrollieren Sie das Gras chemisch, indem Sie junge Triebe mit Glyphosat besprühen (Roundup).

Vorherige Artikel:
Alle Lebewesen brauchen eine Art Schutz, um sie während der Wintermonate bequem zu halten, und Pflanzen sind keine Ausnahme. Eine Mulchschicht reicht oft aus, um Pflanzenwurzeln zu schützen, und in nördlicheren Klimazonen sorgt Mutter Natur für eine Schneeschicht, die als große Winterabdeckung für Pflanzen dient. Viel
Empfohlen
Cannas sind schöne, auffällige Blütenpflanzen, die in vielen Gärten und Hinterhöfen von Gärtnern einen wohlverdienten Platz haben. Die Cannabis eignen sich sowohl für Gartenbeete als auch für Behältnisse und erfordern nur wenig Pflege. Sie werden sowohl mit spektakulären Blüten als auch mit Laub gezüchtet. Weil sie i
Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen. W
Wir haben eine Hitzewelle im pazifischen Nordwesten und, im wahrsten Sinne des Wortes, einige fleißige Bienen. Das ist das erste Jahr, in dem ich es geschafft habe, Paprika anzubauen. Ich bin jeden Morgen begeistert, die Blüten und die daraus hervorgehenden Früchte zu sehen, aber in den vergangenen Jahren habe ich nie ein Obst geerntet. V
Mitglieder der Erbsenfamilie, Heuschreckenbäume produzieren große Gruppen von erbsenähnlichen Blüten, die im Frühjahr blühen, gefolgt von langen Hülsen. Man könnte meinen, dass der Name "Honig-Heuschrecke" von dem süßen Nektar stammt, den die Bienen zur Herstellung von Honig verwenden, aber er bezieht sich eigentlich auf die süße Frucht, die für viele Arten von Wildtieren ein Leckerbissen ist. Der Anbau v
Coral Geißblatt ist eine schöne, duftende, blühende Reben aus den Vereinigten Staaten. Es bietet eine große Abdeckung für Spaliere und Zäune, die die perfekte Alternative zu seinen invasiven, ausländischen Cousins ​​ist. Lesen Sie weiter, um mehr Korallenhoneysuckle-Informationen zu erfahren, einschließlich der Pflege von Korallenhonig und wie man Korallen-Geißblattpflanzen anbaut. Korallen Ge
Können Sie sich vorstellen, ein Monat vor Ihren Nachbarn Gemüse aus Ihrem Garten ernten zu können? Was wäre, wenn du im Frühling einen Garten magisch auftauchen lassen würdest, ohne einen einzigen Setzling zu kaufen oder deine Hände im Frühling schmutzig zu machen? Dies ist alles möglich, wenn Sie eine Methode namens Pre-Seeding verwenden. Was ist