Was ist Poison Hemlock: Wo wächst Poison Hemlock und wie zu kontrollieren



Giftschierling-Pflanze ist eines jener fiesen Unkräuter, die niemand in ihrem Garten haben will. Jeder Teil dieser giftigen Pflanze ist giftig, und seine invasive Natur macht es fast unmöglich, ohne Chemikalien zu kontrollieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Entfernung von Gifthemel und die Eigenschaften der Pflanze.

Was ist Gift Hemlock?

Dank der Vorstellungskraft der Autoren von Mysterien- und Gothic-Romanen haben die meisten von uns schon von Giftschierling gehört. Sie haben es vielleicht gesehen, ohne zu wissen, was es ist, wegen seiner Ähnlichkeit mit Kulturpflanzen und anderen Unkräutern.

Giftschierling ( Conium maculatum ) ist ein giftiges, invasives Unkraut, das aufgrund seiner Ähnlichkeit mit Karotten, einschließlich der wilden Karotte (Queen Anne's Lace), viele Todesfälle verursacht hat. Die Giftstoffe in der Pflanze sind flüchtige Alkaloide, und sie sind in jedem Teil der Pflanze gefunden. Die Pflanze verursacht nicht nur den Tod, wenn sie eingenommen wird, sondern verursacht auch bei empfindlichen Personen bei Hautkontakt eine miserable Dermatitis.

Sokrates trank den Saft dieser berüchtigten Pflanze, um Selbstmord zu begehen, und die alten Griechen benutzten ihn, um ihre Feinde und politischen Gefangenen zu vergiften. Nordamerikanische Eingeborene tauchten ihre Pfeilspitzen in Schierling, um sicherzustellen, dass jeder Treffer tödlich war.

Wo wächst Gift Hemlock?

Giftschierling bevorzugt gestörte Gebiete, in denen Wald abgeholzt wurde. Sie können es in Viehweiden, auf Straßen und Eisenbahnen, in Abfallgebieten, an Flussufern und in der Nähe von Zaunreihen wachsen sehen. Alle Teile der Pflanze sind giftig für Vieh und Menschen, und es braucht nur eine geringe Menge, um Pferde und Rinder zu vergiften.

Gift Schierling-Look-Alikes enthalten sowohl wilde und kultivierte Karotten und Pastinaken. Sie können den Unterschied zwischen ihnen unterscheiden, weil die Spitzen der Giftschierlingblätter spitz sind, während die Spitzen der Pastinaken- und Karottenblätter gerundet sind. Bei näherer Betrachtung können Sie lila Flecken auf Hemlock-Stielen sehen, aber niemals Karotten- oder Pastinakenstiele.

Gift Hemlock Entfernung

Du kannst kleine Pflanzen zusammen mit ihrer langen Pfahlwurzel ziehen, wenn der Boden feucht ist. Töte größere Pflanzen mit biologischen oder chemischen Mitteln.

Die Hemlocktanne ( Agonopterix alstroemericana ) ist das einzige wirksame biologische Mittel, und es ist sehr teuer. Die Mottenlarven ernähren sich von den Blättern und entblättern die Pflanze.

Kontrollieren Sie das Gras chemisch, indem Sie junge Triebe mit Glyphosat besprühen (Roundup).

Vorherige Artikel:
Aufgrund meines Lieblingshobbys, Monarchfalter aufzuziehen und zu befreien, ist keine Pflanze meinem Herzen so nah wie Milkweed. Milkweed ist nicht nur eine notwendige Nahrungsquelle für entzückende Raupen von Monarchen, es ist auch eine wunderschöne Gartenpflanze, die viele andere Bestäuber anzieht, ohne viel Pflege zu benötigen. Vie
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Brombeeren anbaut, müssen Sie in Ihrem Garten suchen und den perfekten Ort für den Anbau von Brombeeren finden. Sie tun am besten bei vollem Sonnenschein, können aber etwas Schatten tolerieren. Wenn Sie sie jedoch in zu viel Schatten legen, werden sie keine Früchte produzieren. Wen
Hemlock-Bäume sind ein beliebter Nadelbaum, der häufig entweder als Privatstrauch oder als Sichtanker in der Landschaft verwendet wird. Die meiste Zeit, Beschneiden Hemlocks ist nicht notwendig, aber gelegentlich Wetterschaden, Krankheit oder konkurrierende Hauptstämme auf aufrecht Hemlocks können die Notwendigkeit zum Beschneiden Hemlocks schaffen. Le
Gelbe Rassel-Pflanze ( Rhinanthus minor ) ist eine attraktive Wildblume, die eine natürliche Umgebung oder einen Wildblumengarten Schönheit hinzufügt. Die Pflanze, auch bekannt als gelbe Klappergras, verbreitet sich jedoch schnell und kann sehr invasiv werden. Was sind gelbe Rasselpflanzen? Gelbe Klappergewächse sind halbparasitische Unkräuter, die überleben, indem sie Stickstoff und andere Nährstoffe aus Pflanzen in der Nähe ziehen. Die Pf
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vier Uhr Blumen wachsen und blühen reichlich im Sommergarten. Blooms offen am späten Nachmittag und Abend, daher der gebräuchliche Name vier Uhr. Die Vier-Uhr-Pflanze ist hoch duftend und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie trägt attraktive Blüten, die Schmetterlinge, Bienen und Kolibris anlocken. Vier
Cottonwoods ( Populus deltoides ) sind massive Schattenbäume, die natürlich überall in den Vereinigten Staaten wachsen. Sie können sie an ihren breiten, weißen Stämmen in einiger Entfernung erkennen. Sie haben im Sommer ein glänzendes, hellgrünes Laub, das sich im Herbst in leuchtendes Gelb verwandelt. Lesen
Eiförmig bis fast herzförmig, bedeckt mit knorrigen grau / blau / grünen Tönen, die außen und innen fast wie Schuppen aussehen, Abschnitte aus glänzendem, cremig-weißem Fleisch mit einem schockierend angenehmen Aroma. Worüber reden wir? Zucker Äpfel. Was genau ist Zucker Apfelfrucht und können Sie Zucker Äpfel im Garten wachsen? Lesen Sie