Pflanzender Brokkolisamen: Wie man Brokkolisamen im Garten speichert



Wachsender Brokkoli aus Samen ist vielleicht nichts Neues, aber das Einsparen von Samen aus Brokkoli-Pflanzen im Garten mag für einige sein. Dies ist ein guter Weg, um diese verschraubten Brokkoli-Pflanzen zu arbeiten, da sie wirklich nicht gut für viel mehr sind. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Brokkolisamen speichern können.

Seed Start: Brokkoli Geschichte

Brokkoli ( Brassica oleracea ) gehört zu der großen Familie Brassicaceae / Crucifera, die auch andere Gemüse wie Rosenkohl, Grünkohl, Kohlblätter, Blumenkohl, Kohl und Kohlrabi enthält. Brokkoli ist eine kühle Wetterpflanze aus Kleinasien und dem östlichen Mittelmeerraum. Dieser Brassica wurde mindestens im ersten Jahrhundert n. Chr. Geerntet, als der römische Naturforscher Plinius der Ältere über die Freude seines Volkes an Brokkoli schrieb.

In modernen Gärten brauchte Brokkoli eine Weile, um sich zu fangen. In Italien und anderen Mittelmeergebieten gegessen, bedeutet der Name Brokkoli "kleiner Sprössling" und es war in diesen italienischen Nachbarschaften von Nordamerika, dass Brokkoli zuerst sein Aussehen machte. Während Brokkoli in den 1800er Jahren angebaut wurde, war es nicht bis 1923, als es zum ersten Mal aus dem Westen verschifft wurde, dass es an Popularität gewann.

Heute wird Brokkoli gezüchtet, um seine Anpassungsfähigkeit, Qualität und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten zu verbessern, und kann in jedem Supermarkt gefunden werden. Seed Start Brokkoli Pflanzen haben auch auf; Die Pflanzen werden heute in vielen Hausgärten angebaut und der Anbau von Brokkoli aus Samen ist nicht allzu schwierig.

Speichern von Samen aus Brokkoli

Broccoli Pflanzen können ein bisschen schwieriger als andere Gemüse sein, wenn sie Samen sparen. Dies liegt daran, dass Brokkoli ein Kreuzbestäuber ist; Es braucht andere Brokkoli-Pflanzen in der Nähe, um zu bestäuben. Da die Brokkolipflanze so eng mit anderen Mitgliedern der Senffamilie verwandt ist, kann eine Fremdbestäubung unter anderen Pflanzen derselben Art auftreten, wodurch Hybriden entstehen.

Während diese Hybriden oft absichtlich geschaffen werden und in der letzten Zeit im Supermarkt gesehen wurden, eignen sich nicht alle Hybriden für eine gute Heirat. Daher werden Sie wahrscheinlich nie einen Kohl sehen und sollten wahrscheinlich nur eine Sorte Brassica pflanzen, wenn Sie den Samen retten wollen.

Wie man Brokkolisamen im Garten speichert

Um Broccoli-Samen zu sparen, wählen Sie zuerst Brokkoli-Pflanzen, die die Merkmale zeigen, die Sie in den Garten des nächsten Jahres übertragen möchten. Die ungeöffneten Blütenknospen, die wiederum Ihre Samen sind, sind der Bereich der Brokkoli-Pflanze, die wir essen. Sie müssen möglicherweise opfern, Ihren köstlichsten Kopf zu essen und es stattdessen für Samen verwenden.

Lassen Sie diesen Brokkolikopf reifen und verwandeln Sie ihn von grün nach gelb, wenn die Blumen blühen und dann zu Schoten werden. Die Hülsen enthalten die Samen. Sobald die Schoten auf der Brokkolipflanze getrocknet sind, die Pflanze vom Boden entfernen und bis zu 2 Wochen trocknen lassen.

Entfernen Sie die getrockneten Schoten von der Brokkolipflanze und zerquetschen Sie sie in Ihren Händen oder mit einem Nudelholz, um die Samen zu entfernen. Trennen Sie die Spreu von den Brokkolisamen. Brokkolisamen bleiben fünf Jahre lebensfähig.

Brokkolisamen pflanzen

Um Ihre Broccoli-Samen zu pflanzen, beginnen Sie sie sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost in warmen, feuchten Böden.

Halten Sie Brokkoli direkt in der Sonne, damit sie nicht spindeln und dann nach vier bis sechs Wochen transplantieren. Brokkoli kann auch direkt im Garten nach Frostgefahr, ½ bis ¾ Zoll tief und 3 Zoll auseinander gestartet werden.

Vorherige Artikel:
Wintersweet ist ein bescheidener kleiner Strauch, der voller Überraschungen ist. Sie zuckt durch die normale Vegetationsperiode mit nur grünem Laub als Verzierung. Mitten im Winter bricht er auf und füllt den Garten mit seinem süßen Duft. Wenn Sie darüber nachdenken, Winterssüß in die Landschaft zu setzen und Tipps zur Pflege von Winterblumen zu erhalten, lesen Sie weiter. Was is
Empfohlen
Pferdeschwanz Palmen ( Beaucarnea recurvata ) sind unverwechselbare Pflanzen, die Sie wahrscheinlich nicht mit anderen kleinen Bäumen in Ihrem Garten verwechseln werden. Langsame Züchter, diese Palmen haben geschwollene Stämme, die sich verjüngen. Am bekanntesten sind sie für die langen, schlanken, kaskadenartigen Blätter, die ähnlich wie ein Ponyschwanz angeordnet sind. Wachs
Was ist Botfäule? Es ist der allgemeine Name für Botryosphaeria Krebs und Fruchtfäule, eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume beschädigt. Apfelfrüchte mit Botfäule entwickeln Infektionen und werden ungenießbar. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Äpfel mit Bot-Fäulnis, einschließlich Informationen zum Umgang mit Bot-Fäulnis von Äpfeln. Was ist Bot R
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie ungewöhnlich aussehende, grün-braune Wucherungen auf Ihrer Zeder bemerken oder eine schlechte Apfelernte haben, sind Sie möglicherweise durch Zedernapfel-Rostkrankheit infiziert worden. Während diese Pilzkrankheit Äpfel mehr schädigt als Zeder, ist es immer noch wichtig zu lernen, wie man ihr Vorkommen verhindert. Was
Es gibt unzählige Arten von Blumenzwiebeln mit verschiedenen Jahreszeiten, in denen sie blühen. Das bedeutet, dass Ihr Garten fast ganzjährig ein Augenschmaus sein kann. Bei der Pflanzung der Zwiebeln in der Zone 7 ist das Timing wichtig, ebenso der Winterschutz. Zone 7 ist eine relativ milde Region, aber die Temperaturen können gelegentlich auf -18 ° C steigen, ein Grad, der einige Glühbirnen beschädigen kann. Einig
Von Kathehe Mierzejewski Jeder genießt Chilischoten. Es gibt so viele verschiedene Arten und sie werden in so vielen verschiedenen Rezepten verwendet. Zwischen Jalapeno, Paprika, Cayenne, Serrano und Ancho, ganz zu schweigen von Ihren durchschnittlichen milden Paprikaschoten, können Sie Chilischoten in einer Vielzahl von Arten, Größen und Farben anbauen. We
Chrysanthemen, besser bekannt als "Mamas" für ihre Freunde, sind Spätsommerblüher, die wirklich einen Fall Punch im Garten packen. Die Blütezeit der Chrysanthemen reicht vom Spätsommer bis zum frühen Winter, je nach Ihrer Zone. In seltenen Fällen blühen Mütter nicht, wenn sie in voller Blüte sein sollten. Die Förd