Tipps für Rose Midge Control



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga, liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen.

Identifizieren von Rose Midges und Rose Midge Damage

Rosenmücken ähneln einer Mücke in Form, die typischerweise im Frühling aus Puppen im Boden hervorkommt. Der Zeitpunkt ihrer Entstehung ist nahezu perfekt zu dem Zeitpunkt des Beginns des neuen Pflanzenwachstums und der Blütenknospenbildung.

In den frühen Stadien ihrer Angriffe werden die Rosenknospen oder die Enden der Blätter, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, deformiert oder nicht richtig geöffnet. Nachdem sie angegriffen wurden, werden Rosenknospen und neue Wachstumsbereiche braun werden, schrumpfen und auseinanderfallen, wobei die Knospen typischerweise vom Busch fallen.

Ein typisches Symptom eines Rosenbeetes, das von den Rosenmücken befallen ist, sind sehr gesunde Rosensträucher mit viel Laub, aber keine Blüten zu finden.

Rose Midge Kontrolle

Die Rosenmücke ist ein alter Feind für Rosengärtner, wie Berichte zeigen, dass die Rosenmücken erstmals 1886 an der Ostküste der Vereinigten Staaten entdeckt wurden, genauer gesagt in New Jersey. Die Rosenmücke hat sich in Nordamerika verbreitet und kann in den meisten Staaten gefunden werden. Die Rosenmücke kann aufgrund ihrer kurzen Lebensdauer sehr schwer zu kontrollieren sein. Der Schädling vermehrt sich schneller, als die meisten Gärtner die notwendigen Insektizidanwendungen machen können.

Einige Insektizide, die mit der Kontrolle der Rosenmücke helfen, sind Conserve SC, Tempo und Bayer Advanced Dual Action Rose und Flower Insect Killer. Wenn das Rosenbeet tatsächlich mit den Mücken befallen ist, werden wahrscheinlich Sprühanwendungen der Insektizide im Abstand von etwa 10 Tagen erforderlich sein.

Es scheint die beste Kontrolltaktik zu sein, ein systemisches Insektizid auf den Boden um die Rosenbüsche aufzutragen, wobei ein systemisches körniges Insektizid empfohlen wird, das für die Bekämpfung von Mücken früh im Frühling aufgeführt ist, wo Mückenprobleme bestehen. Das körnige Insektizid wird in den Boden um die Rosenbüsche herum eingearbeitet und durch das Wurzelsystem gezogen und im Laub verteilt. Wasser Rosenbüsche gut am Tag vor der Anwendung und wieder nach der Anwendung.

Vorherige Artikel:
Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet. Winde
Empfohlen
Was ist eine Schnur Bananenpflanze? Bananenschnur ( Senecio radicans ) zeigt kaskadierende Reben von saftigen, Bananen-förmigen Blättern das ganze Jahr über und kleine Lavendel, gelbe oder weiße Blüten im Herbst und Winter. Diese interessante Pflanze ist unter einer Vielzahl von Namen bekannt, darunter Collier-Pflanze, Schnur von Angelhaken, kriechende Beere, Bananen-Rebe oder Perlenkette. Möc
Der Anbau von Kräutern erfordert ein Minimum an Sorgfalt, da die Pflanzen normalerweise schnell wachsen und viele von ihnen aufgrund der hohen Mengen an ätherischem Öl in den Blättern bereits eine gewisse Insektenresistenz aufweisen. Aber selbst diese ziemlich störungsfreien Anlagen können zu Problemen führen. Ein s
Wie sammelst du Regenwasser und was sind die Vorteile? Ob Sie Interesse am Wasserschutz haben oder einfach nur ein paar Dollar auf Ihrer Wasserrechnung sparen wollen, das Sammeln von Regenwasser für die Gartenarbeit könnte die Antwort für Sie sein. Wenn Regenwasser mit Regenfässern geerntet wird, wird Trinkwasser gespart - das ist das Wasser, das getrunken werden kann. Sa
Als Gärtner stehen wir vor großen Hürden, wenn es darum geht, unsere Pflanzen gesund und lebendig zu erhalten. Wenn der Boden falsch ist, der pH-Wert aus ist, es zu viele Käfer gibt (oder nicht genug Käfer), oder Krankheiten einsetzen, müssen wir wissen, was zu tun ist und es sofort tun. Bakterielle oder Pilzkrankheiten können verheerend sein, aber normalerweise geben sie uns eine Chance. Viroi
Das Ausmerzen von Unkräutern kann eine schwierige Aufgabe sein, und es hilft zu wissen, womit Sie es zu tun haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unkräuter der Zone 9 kategorisieren und kontrollieren können. Die USDA-Zone 9 umfasst Gebiete in Florida, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien und sogar an der Küste von Oregon. Es
Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl immergrünen Sträuchern für Zone 9. Während die meisten Pflanzen in warmen Sommern und milden Wintern gedeihen, erfordern viele immergrüne Sträucher kalte Winter und vertragen keine extreme Hitze. Die gute Nachricht für Gärtner ist, dass es eine große Auswahl an immergrünen Sträuchern der Zone 9 auf dem Markt gibt. Lesen Sie