Scarlet Runner Bean Care: Erfahren Sie, wie Sie Scarlet Runner Beans wachsen



Bohnen müssen nicht immer einfach für ihre Früchte angebaut werden. Sie können auch Bohne Reben für ihre attraktiven Blumen und Hülsen anbauen. Eine solche Pflanze umfasst die Scharlachläuferbohne ( Phaseolus coccineus ). Lasst uns mehr darüber lernen, wie man Scharlachbohnen anbaut.

Was sind Scharlachrote Bohnen?

Was genau sind scharlachrote Bohnen? Scarlet Runner Bohnen Pflanzen, auch bekannt als Feuerbohne, Mammut, Roter Riese und scharlach Kaiser, sind kräftig klettern, jährliche Reben, die bis zu 20 Fuß in einer Saison erreichen. Diese jährliche Bohnenrebe trägt große grüne Blätter und eine attraktive Gruppe von roten Blüten von Juli bis Oktober.

Bohnenhülsen sind groß, manchmal bis zu 1 Zoll im Durchmesser und enthalten Bohnen, die eine schöne rosa sind, wenn sie jung sind und zu einem dunklen Violett bis schwarz mit dem Alter gesprenkelt werden. Die Bohnen sind so attraktiv wie die Reben und Blumen selbst.

Sind Scarlet Runner Bohnen essbar?

Sind scharlachrote Bohnen essbar? Dies ist eine häufige Frage in Bezug auf diese Pflanzen. Obwohl viele Menschen scharlachrote Bohnen für ihren Zierwert pflanzen, sind sie tatsächlich essbar.

Während es Streit darüber gibt, ob Scharlachbohnen roh gegessen werden sollten, wenn sie jung sind, können sie mit Sicherheit in den Schoten gedämpft werden und als Snack genossen werden, so wie man Sojabohnen essen würde. Die Bohnen sind einfach zu lagern und können nach dem Bleichen, Lagern in Salz oder Trocknen eingefroren werden.

Wann kann ich Scarlet Runner Bean Vine pflanzen?

Nun, da du weißt, was diese Pflanzen sind, fragst du dich vielleicht: "Wann kann ich scharlachrote Bohnen in den Garten pflanzen?" Scharlachrote Bohnen sind, wie andere Bohnensorten, Gemüse der warmen Jahreszeit und sollten zusammen mit anderem Gemüse der warmen Jahreszeit gepflanzt werden Sobald die Frühjahrskälte die Luft verlassen hat.

Wie man Scharlachrote Läufer-Bohnen anbaut

Scharlachrote Stangenbohnen sollten in Erde, die reich an organischen Stoffen und voller Sonne ist, gepflanzt werden. Sie wachsen schnell und benötigen Unterstützung. Es ist nicht notwendig, diese Bohnen zu binden, da sie sich um alles in der Nähe wickeln werden.

Die Samen sind groß und sollten 2 bis 3 Zentimeter auseinander gepflanzt werden, um die Überfüllung zu minimieren. Einmal gepflanzt, ist die Pflege der scharlachroten Bohnenbohne einfach.

Scharlachrote Runner Bean Care

Regelmäßiges Wasser während der gesamten Vegetationsperiode bereitstellen, aber den Boden nicht sättigen.

Außerdem sollten Sie auf häufige Schädlinge achten, die gerne an Bohnenpflanzen knabbern. Eine leichte Staubwolke der Kieselerde hilft, die meisten Schädlinge in Schach zu halten.

Vorherige Artikel:
Gemüseanbau in Zone 4 ist zwar eine Herausforderung, aber es ist durchaus möglich, auch in einem Klima mit kurzer Anbausaison einen großzügigen Garten anzubauen. Der Schlüssel ist die Auswahl des besten Gemüses für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter und lernen Sie die Grundlagen der Gemüseanpflanzung in der Zone 4, zusammen mit ein paar guten Beispielen von köstlichem, nahrhaftem, kaltem Gemüse. Bestes G
Empfohlen
und Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie dies lesen, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt: "Was für ein Käfer hinterlässt einen weißen Schaum auf Pflanzen?" Die Antwort ist ein Speichelkäfer. Noch nie etwas von Spucktölpeln gehört? Du bi
Die im Südpazifik beheimateten Brotfruchtbäume ( Artocarpus altilis ) sind nahe Verwandte von Maulbeeren und Jackfrüchten. Ihre stärkehaltige Frucht ist vollgepackt mit Nahrung und ist eine geschätzte Nahrungsquelle in ihrem heimischen Sortiment. Obwohl Brotfruchtbäume langlebige Bäume sind, die jahrzehntelang zuverlässig Früchte tragen, können viele Gärtner feststellen, dass ein einziger Baum einfach nicht genug ist. Lesen Sie
Während Zitrusbäume in Gegenden, in denen sie gedeihen, schon immer beliebt waren, sind sie in letzter Zeit auch in kälteren Klimazonen beliebt geworden. Für Zitrus-Besitzer in warmen, feuchten Klimas, Zitrusgewächs ist nicht etwas, über das sie oft nachdenken müssen. Aber in kühleren oder trockeneren Klimazonen kann das Gießen eine schwierige Sache sein. Werfen
Da die Gartensaison immer näher rückt, sind alle Arten von Käfern in den Köpfen der Züchter überall auf der Welt. Schwarze Rankenkäfer sind besonders lästige Landschaftsschädlinge, die Pflanzen verpflanzen, Knospen fressen und sogar die Vegetation von Grund auf töten. Der Schaden von Schwarzrebenrüsselkäfern kann sehr groß sein, aber sie können gemeistert werden, wenn Sie genug Informationen über den Schwarzrebenkäfig haben. Über Black Vin
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebauten Hausgartenpflanzen. Vielleicht liegt es an der Vielfalt, die es gibt, oder vielleicht liegt es an den unzähligen Anwendungen, in denen Tomaten konsumiert werden können. In jedem Fall kann das Wachsen von süßen Tomaten durchaus eine Obsession für einige sein, jedes Jahr versuchen, herauszufinden, wie man Tomaten süßer als das Jahr vorher macht. Gibt e
Die Kanadische Lilie ( Lilium canadense ), auch als wilde gelbe Lilie oder Wiesenlilie bekannt, ist eine wunderschöne Wildblume, die im Mittsommer lanzenförmige Blätter und zauberhafte gelbe, orange oder rote, trompetenförmige Blüten bildet. Sie fragen sich, wie Sie in Ihrem Garten Kanadische Lilien anbauen können? Lese