Primeln im Innenbereich wachsen: Tipps für Primrose Indoor Care



Die Primel Zimmerpflanze ( Primula ) wird oft im späten Winter oder frühen Frühling zum Verkauf gefunden. Die fröhlichen Blüten auf Primeln können einiges tun, um die Wintertrostlosigkeit zu vertreiben, aber sie lassen auch viele Besitzer fragen, wie man zuhause Primeln anbaut. Primrose Indoor-Pflege ist wichtig, wenn Sie diese schöne Pflanze überleben möchten.

Wie man Primel zuhause anbaut

Das erste, an das du dich erinnern solltest, ist, dass die Leute, die es dir verkauft haben, nicht erwartet haben, dass du es als Zimmerpflanze behältst. Primeln im Haus sind in der Regel von der Zimmerpflanze als kurzfristige Zimmerpflanze gedacht (ähnlich wie Orchideen und Weihnachtssterne). Sie werden mit der Absicht verkauft, einige Wochen lang leuchtende Blüten zu liefern und dann weggeworfen zu werden, nachdem die Blüten verblasst sind. Während der Anbau von Primeln über die Blütezeit hinaus möglich ist, ist es nicht immer einfach. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen, ihre Primel Zimmerpflanze in den Garten zu pflanzen, nachdem die Blumen weg sind.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie Ihre Primeln drinnen behalten möchten, benötigen sie helles direktes oder indirektes Licht.

Primeln in Innenräumen sind sehr anfällig für Wurzelfäule, deshalb ist es wichtig, sie feucht zu halten, aber nicht zu feucht. Für die richtige Pflege der Primel-Innenräume, wässern Sie, sobald die Oberseite des Bodens trocken fühlt, aber lassen Sie den Boden nicht austrocknen, da sie in trockenem Boden schnell welken und absterben werden. Primeln im Innenbereich benötigen auch hohe Luftfeuchtigkeit. Sie können die Luftfeuchtigkeit um die Primelpflanze erhöhen, indem Sie sie auf eine Kieselschale legen.

Es ist wichtig für Ihren Erfolg, Primeln im Haus zu züchten, dass diese Pflanzen bei Temperaturen unter 80 ° F gehalten werden. Sie wachsen am besten bei Temperaturen zwischen 50 und 65 F. (10-18 ° C).

Primrose Zimmerpflanzen sollten etwa einmal im Monat befruchtet werden, außer wenn sie blühen. Sie sollten in Blüte nicht gedüngt werden.

Eine Primrose zu bekommen, die drinnen wächst, um wieder zu blühen, ist schwierig. Die meisten Menschen haben Erfolg, wenn sie ihre Primel während der Sommermonate nach draußen bringen und für den Winter wieder ins Haus bringen, wo die Pflanze für ein bis zwei Monate ruhen darf. Selbst bei all dem gibt es nur Chancen, dass Ihre Primrose Zimmerpflanze wieder blühen wird.

Unabhängig davon, ob Sie sich entscheiden, Ihren Primel zu behalten, nachdem er blüht oder nicht, wird richtige Primrose Indoor-Pflege sicherstellen, dass seine hellen, Winter jagt Blüten so lange wie möglich dauern.

Vorherige Artikel:
Guave ( Psidium guajava ) ist eine tropische Frucht, die aus flachwurzeligen immergrünen, kleinen Bäumen oder Sträuchern geboren wird. Empfindlich für kalte Temperaturen gedeihen Guaven in feuchten und trockenen Klimazonen. Im richtigen Klima, USDA-Zone 10, können Guaven große Mengen an Früchten ertragen, aber zu wissen, wann man Guave ernten kann, kann der knifflige Teil sein. Woher
Empfohlen
Die Unkrautbekämpfung ist einer der Hauptgründe für den Einsatz von Mulch, doch lästige Unkräuter können sogar durch eine sorgfältig aufgetragene Schicht von Rindenschnitzeln oder Kiefernnadeln bestehen bleiben. Dies geschieht, wenn Unkrautsamen im Boden vergraben sind oder von Vögeln oder Wind verbreitet werden. Was so
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gurken sind zarte, warm-saisonale Gemüse, die gedeihen, wenn sie richtig gepflegt werden. Gurkenpflanzen haben flache Wurzeln und müssen während der Wachstumsperiode häufig gegossen werden. Sie sind auch schnelle Züchter, deshalb ist eine häufige Gurkenernte wichtig, um eine gelbe Gurke zu vermeiden. Scha
Es gibt viele Gründe, warum eine Spinnenpflanze sich verfärben kann. Wenn deine Spider-Pflanze grüne Farbe verliert oder du feststellst, dass ein Teil einer gewöhnlich bunten Spider-Pflanze grün ist, lies weiter, um einige Gründe und Lösungen zu erfahren. Warum verliert Spider Plant grüne Farbe? In bun
Die meisten immergrünen Koniferen, die sich mit kalten Winterklimaten entwickelt haben, sind so konstruiert, dass sie Winterschnee und Eis standhalten. Erstens haben sie typischerweise eine konische Form, die den Schnee leicht abwirft. Zweitens haben sie die Kraft, sich unter dem Gewicht des Schnees und mit der Kraft des Windes zu biegen.
Wenn Sie eine der Pflanzen, die japanische Käfer angreifen, besitzen, wissen Sie, wie frustrierend dieses Insekt sein kann. Es ist verheerend, wenn Sie Pflanzen besitzen, die von japanischen Käfern angegriffen werden, um die geliebten Pflanzen zu beobachten, die in wenigen Tagen von diesen hungrigen und gruseligen Wanzen gefressen wurden.
Wenn Sie eine gesund aussehende Zucchini gesehen haben, die plötzlich stirbt, und Sie gelbe Blätter auf Zucchini-Pflanzen in Ihrem Garten sehen, sollten Sie darüber nachdenken, nach Kürbis-Rebohrern zu suchen. Diese kleinen Schädlinge verwenden Kürbis und Kürbisse als Gastgeber. Manchmal werden auch Wassermelonen ihre Gastgeber. Vine