Pflanzende Orchidee-Samen - ist wachsende Orchideen vom Samen möglich



Kannst du eine Orchidee aus Samen anbauen? Der Anbau von Orchideen aus Samen erfolgt normalerweise in der streng kontrollierten Umgebung eines Labors. Orchideensamen zu Hause zu pflanzen ist schwierig, aber es ist möglich, wenn Sie viel Zeit und Geduld haben. Denken Sie daran, auch wenn Sie bei der Keimung der Orchideensamen erfolgreich sind, dauert es ein oder zwei Monate, bis sich die ersten kleinen Blätter entwickeln, und es kann Jahre dauern, bis Sie die erste Blüte sehen. Es ist leicht zu verstehen, warum Orchideen so teuer sind!

Wie man Orchideen vom Samen anbaut

Zu lernen, wie man Orchideen aus Samen anbaut, ist in der Tat schwierig, aber wir haben ein paar grundlegende Details für Sie in Betracht gezogen.

Orchidee-Samen : Orchideensamen sind unglaublich klein. In der Tat wiegt eine Aspirintablette mehr als 500.000 Orchideensamen, obwohl einige Arten etwas größer sein können. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzensamen fehlt Orchideensamen die Fähigkeit zur Nährstoffspeicherung. In ihrer natürlichen Umgebung landen Samen auf einem Boden, der Mykorrhizapilze enthält, die in die Wurzeln eindringen und Nährstoffe in eine brauchbare Form umwandeln.

Keimtechniken : Botaniker verwenden zwei Techniken, um Orchideensamen zu keimen. Die erste, symbiotische Keimung ist ein komplizierter Prozess, der die Verwendung von Mykorrhizapilzen erfordert, wie oben beschrieben. Die zweite asymbiotische Keimung beinhaltet das Keimen von Samen in vitro unter Verwendung von Agar, einer gelartigen Substanz, die notwendige Nährstoffe und Wachstumshormone enthält. Die asymbiotische Keimung, auch bekannt als Flasking, ist einfacher, schneller und zuverlässiger für den Anbau von Orchideen aus Samen zu Hause.

Sterile Bedingungen : Samen (in der Regel Samenkapseln, die größer und einfacher zu handhaben sind) müssen sterilisiert werden, ohne den Samen zu beschädigen. Sterilisation für die Keimung von Orchideensamen zu Hause ist ein Prozess, der im Allgemeinen kochendes Wasser, Bleichmittel und Lysol oder Ethanol erfordert. Ebenso müssen alle Behälter und Werkzeuge sorgfältig sterilisiert und Wasser gekocht werden. Sterilisation ist schwierig, aber absolut erforderlich; obwohl Orchideensamen in der Gellösung gedeihen, so tun eine Vielzahl von tödlichen Pilzen und Bakterien.

Transplantation : Orchideensämlinge müssen in der Regel nach etwa 30 bis 60 Tagen ausgedünnt werden, auch wenn es bei Sämlingen viel länger dauern kann, bis sie die Transplantationsgröße erreichen. Jeder Sämling wird von dem ursprünglichen Behälter in einen neuen Behälter bewegt, der ebenfalls mit gelartigem Agar gefüllt ist. Schließlich werden junge Orchideen in Töpfe gebracht, die mit grober Rinde und anderen Materialien gefüllt sind. Zuerst müssen jedoch junge Pflanzen in heißes Wasser gelegt werden, um den Agar weich zu machen, der dann durch Waschen in lauwarmem Wasser entfernt wird.

Vorherige Artikel:
Jährliches Weidelgras ist eine wertvolle, schnell wachsende Deckfrucht. Es hilft, harte Böden aufzubrechen, und erlaubt den Wurzeln, Stickstoff besser aufzunehmen. Wofür wird Deutsches Weidelgras verwendet? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wofür wird Deutsches Weidelgras verwendet? Es gibt eine Reihe von Vorteilen beim Pflanzen von deutschem Weidelgras. Me
Empfohlen
Wenn Sie jemals in der Chihuahua Wüste waren, hätten Sie die blaue Yucca bemerkt. Was ist blaue Yucca? Die Pflanze ist ein scharfblättriges Wunder mit einer Höhe von 12 Fuß (3, 66 m) und einem puderblauen Ton. Yucca-Pflanzen sind Sukkulenten, die speziell für heiße, trockene Klimazonen geeignet sind, in denen Feuchtigkeit knapp ist. Sie p
Die meisten Menschen kennen und lieben Sonnenuhren - diese Außenuhren, die die Sonne nutzen, um Zeit zu erzählen. In der Mitte steht ein keilartiges Ding, das Stil genannt wird. Wenn sich die Sonne über den Himmel bewegt, wirft der Stil einen Schatten, der sich ebenfalls über den Zahlenring um das Zifferblatt der Sonnenuhr bewegt. Es
Rasengräser sind Opfer zahlreicher Schädlings- und Krankheitsprobleme. Das Finden von Rostpilzen in Rasenflächen ist ein häufiges Problem, insbesondere wenn überschüssige Feuchtigkeit oder Tau vorhanden ist. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Kontrolle von Rost auf Gras. Was ist Rasen Gras Rostpilz? Rost i
Litschis sind eine extrem beliebte Frucht aus Südostasien, die auf der ganzen Welt mehr Zugkraft gewinnen. Wenn Sie in einem warm genug Klima leben, können Sie Glück haben, einen Baum in Ihrem Hinterhof zu haben. Wenn Sie das tun, sind Sie wahrscheinlich sehr daran interessiert, wie und wann Litschi Früchte zu ernten sind. Le
Brennnesselgrüns werden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Ekzemen, Arthritis, Gicht und Anämie verwendet. Für viele Menschen ist ein Brennnessel-Tee immer noch ein Allheilmittel für eine Fülle von gesundheitlichen Problemen. Es ist kein Wunder, dass Brennnesselgrüns mit Antioxidantien sowie Lutein, Lycopin und Eisen geladen sind. Die
In letzter Zeit gab es viel in den Nachrichten über die vielversprechenden Möglichkeiten, die Knoblauch haben kann, um einen gesunden Cholesterinspiegel zu reduzieren und aufrechtzuerhalten. Was ist sicher, Knoblauch ist eine hervorragende Quelle für Vitamin A und C, Kalium, Phosphor, Selen und ein paar Aminosäuren. Ni