Easy Care Garden Plants: Tipps für den Landschaftsbau mit geringem Pflegeaufwand



Wir alle wollen einen schönen Garten, aber oft ist der Aufwand, der nötig ist, um diese schöne Landschaft zu erhalten, einfach zu viel. Bewässerung, Unkrautjäten, Deadhead und Rebschnitt können Stunden und Stunden dauern. Die meisten von uns sind bereits beschäftigt mit Jobs und Hausarbeiten und Kindern und Besorgungen. Wir wollen den Garten genießen, nicht Sklave sein. Die Antwort auf dieses Dilemma ist eine wartungsarme Landschaftsgestaltung. Lesen Sie weiter, um einige Ideen für wartungsarme Gärten zu erhalten.

Wartungsarme Gartentipps

Pflegeleichte Landschaftsgestaltung umfasst Methoden zur Verringerung der Menge an Bewässerung, Unkraut jäten, Beschneiden, Deadheading und Teilen, die Sie regelmäßig tun müssen.

Eine Möglichkeit, die Bewässerung und das Jäten zu reduzieren, besteht darin, eine dicke Mulchschicht wie Rinde oder zerkleinerte Blätter in Ihre Gartenbeete zu geben. Der Mulch wird Unkraut unterdrücken und die Bodenfeuchtigkeit erhalten. Sie können auch ein Tropfbewässerungssystem an einem Timer installieren, so dass Sie nicht mit dem Schlauch ringen müssen.

Einige andere wartungsarme Gartentipps beinhalten die Auswahl von Pflanzen für die einfache Gartenarbeit, wie diejenigen, die nicht zu groß für Ihren Garten sind, so dass Sie nicht so oft beschneiden müssen. Pflegeleichte Gartenpflanzen sind der Eckpfeiler einer wartungsarmen Gartengestaltung. Wählen Sie Pflanzen, die gut aussehen oder den ganzen Sommer über blühen, aber keine Deadheads erfordern.

Betrachten Sie Glühbirnen, die sich alle fünf Jahre und nicht jedes Jahr teilen müssen. Einjährige sind keine pflegeleichten Gartenpflanzen. Wählen Sie Stauden oder Sträucher, die viele Jahre leben.

Andere Dinge in wartungsarmen Landschaftsbau zu suchen sind Pflanzen, die Krankheitsresistenz haben, können die Hitze und die Kälte nehmen, müssen nicht abgesteckt werden und wird sich nicht überall in Ihrem Garten vermehren.

Ideen für wartungsarme Gärten

Hier sind einige pflegeleichte Gartenpflanzen, die Sie in Ihrem Garten ausprobieren können:

  • Santa Barbara Daisy ( Erigeron ) - diese Pflanze macht eine ausgezeichnete Randbepflanzung und hat schöne rosa und weiße Blüten.
  • Lavendel - Lavendel ( Lavendula ) sind pflegeleicht. Geben Sie ihnen viel Sonne und überschwemmen Sie sie nicht. Ihr Duft wird Sie in Ohnmacht fallen lassen.
  • Pentemon - Bartzungen Pflanzen ( Penstemon ) blühen den ganzen Sommer und Herbst und brauchen nur eine jährliche Trimmung, um es ordentlich zu halten.
  • Ziergräser - für das Ziergraselement können Sie Mexikanisches Federgras ( Stipa ) oder eine der Seggen ( Carex ) installieren. Für einen kühnen, dramatischen Akzent, betrachten Sie Neuseeland Flachs ( Phormium ). Stellen Sie nur sicher, dass Sie ihnen viel Platz geben, damit sie zu ihrer vollen Größe wachsen können. Phormien kommen in vielen schönen Farben.

Andere zu berücksichtigende Stauden schließen ein:

  • Bergenia ( Bergenia )
  • Rosa ( Dianthus )
  • Iris ( Iris )
  • Taglilie ( Hermerocallis )
  • Pfingstrose ( Peaonia )
  • Fetthenne ( Sedum )
  • Korallenglocken ( Heuchera )
  • Schafgarbe ( Achillea )

Pflegeleichter Landschaftsbau vereinfacht Ihr Leben und gibt Ihnen mehr Zeit, Dinge zu tun, die Sie wirklich lieben, wie zum Beispiel den Garten zu entspannen und zu genießen. Probieren Sie einige dieser Ideen und Pflanzen für eine einfache Gartenarbeit und sehen Sie, wie viel Freizeit Sie in Ihrem Leben wiederfinden werden!

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ryan Somma Kleine und märchenhafte Sunblaze-Rosen mögen zart aussehen, sind aber in der Tat eine zähe Rose. Was genau ist ein Sunblaze Rosenstrauch und warum sollten Sie etwas in Ihrem Garten haben? Lass es uns herausfinden. W
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Candy-Tuft-Pflanze ( Iberis sempervirens ) ist ein europäischer Eingeborener, der sich gut an die meisten USDA-Zonen angepasst hat. Die 12- bis 18-Zoll-Schönheit ist eine blühende, immergrüne Staude mit ein paar Must-Do's für eine angemessene Candy-Tuft-Pflege und anhaltende Leistung. Wie
Bodenverbesserung ist in fast jedem Garten notwendig. Niedrige Makro- und Mikronährstoffe verursachen Probleme wie Blütenendfäule, Chlorose und geringe Fruchterzeugung. Bio-Gärtner greifen gerne auf natürliche Produkte zurück, um Antworten auf häufige Nährstoffprobleme zu finden. Die Verwendung von Eiern als Dünger ist ein alter Trick, aber es kann einige unangenehme Nebenwirkungen haben. Rohes E
Traditionelle Heiler haben Pflanzen seit der Zeit medizinisch genutzt, und moderne Herbalists verlassen sich weiterhin auf Kräuter, um eine Anzahl von Krankheiten zu behandeln. Wenn Sie daran interessiert sind, Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften zu züchten, aber Ihnen der Platz für einen Kräutergarten im Freien fehlt, können Sie eine Vielzahl von medizinischen Zimmerpflanzen anbauen. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Probleme mit Pflaumenbäumen sind vielfältig und vielfältig, die durch Windausbreitung Virus-, Bakterien- und Pilzsporen auch durch Spritzwasser vertrieben werden. Pflaumenbaumkrankheiten können die Produktion von Obstpflanzen verlangsamen oder stoppen. Al
Schwebfliegen sind echte Fliegen, aber sie sehen aus wie kleine Bienen oder Wespen. Sie sind die Hubschrauber der Insektenwelt, oft gesehen in der Luft schwebend, ein kurzes Stück davon schießend und dann wieder schwebend. Diese nützlichen Insekten sind wertvolle Werkzeuge im Kampf gegen Blattläuse, Thripse, Schildläuse und Raupen. Was
Passionsfrucht ist eine tropische bis subtropische Rebe, die saftig, aromatisch und süß bis sauer Früchte trägt. Während die Rebe ein frostfreies Klima bevorzugt, gibt es einige Sorten, die Temperaturen bis in die oberen 20 Jahre tolerieren. Wenn Sie eine frosttolerante Sorte haben, warum blüht dann Ihre Passionsblume nicht? Lese