Pflanzzeit für Zwiebeln der Zone 8: Wann pflanze ich Zwiebeln der Zone 8 ein?



Nichts schreit "Der Frühling ist da!", Ganz wie ein Bett voll blühender Tulpen und Narzissen. Sie sind die Vorboten des Frühlings und schöneres Wetter, um zu folgen. Frühling blühende Blumenzwiebeln prägen unsere Landschaften und wir dekorieren unsere Häuser für Ostern mit eingetopften Hyazinthen, Narzissen und Tulpen. Während Gärtner in kühleren, nördlichen Klimazonen diese zuverlässigen, naturalisierenden Zwiebeln als selbstverständlich, in heißen, südlichen Klimazonen nehmen können, können die meisten Gärtner nur einige von ihnen als Jährlings- und Behälter-gewachsene Pflanzen genießen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Zwiebeln in Zone 8 zu erfahren.

Wann man Zwiebeln in Zone 8 pflanzt

Es gibt zwei Hauptarten von Zwiebeln, die wir im Garten pflanzen: Frühlingsblüher und Sommerblüher. Frühlingsblüten sind wahrscheinlich am häufigsten, wenn man hört, dass jemand Glühbirnen erwähnt. Diese Lampen enthalten:

  • Tulpe
  • Narzisse
  • Krokus
  • Hyazinthe
  • Iris
  • Anemone
  • Ranunkel
  • Maiglöckchen
  • Scilla
  • Einige Lilien
  • Lauch
  • Glockenblumen
  • Muscari
  • Ipheion
  • Fritillaria
  • Chinodoxa
  • Forelle Lilie

Die Blumen blühen gewöhnlich im frühen bis späten Frühling, einige blühen sogar im späten Winter in Zone 8. Frühlingsblühende Zwiebeln werden normalerweise im Herbst bis frühen Winter in Zone 8 gepflanzt - zwischen Oktober und Dezember. Die Blumenzwiebel der Zone 8 für frühlingsblühende Zwiebeln sollte bei Bodentemperaturen unter 60 ° F (16 ° C) erfolgen.

In den Zonen 4-7 werden die meisten der oben genannten Frühjahrsblüher im Herbst gepflanzt und dann einfach für Jahre wachsen gelassen und eingebürgert, bevor sie geteilt oder ersetzt werden müssen. In der Zone 8 oder höher können die Winter zu warm für diese Pflanzen sein, um ihre erforderliche Ruhezeit zu erhalten, so dass sie nur eine Saison lang leben können, bevor sie ausgegraben und an einem kühlen Ort gelagert oder einfach weggeworfen werden.

Spring Bloomers wie Narzisse, Tulpe und Hyazinthe erfordern in der Regel eine kalte, Ruhezeit von 10-14 Wochen, um richtig zu blühen. Wärmere Teile von Zone 8 liefern möglicherweise nicht genug Wintertemperaturen. Pflanzenproduzenten, die sich auf Topfarrangements und einige südländische Gärtner spezialisiert haben, werden sich über das kalte Winterwetter lustig machen, indem sie die Zwiebeln im Kühlschrank lagern, bevor sie sie pflanzen.

Zusätzliche Pflanzzeit für Lampen der Zone 8

Neben Frühjahrsblüher, die im Herbst bis in den Frühwinter gepflanzt werden müssen, gibt es auch Sommerblüher, die im Frühjahr gepflanzt werden und normalerweise keine Kühlphase benötigen. Sommerblühende Zwiebeln enthalten:

  • Dahlie
  • Gladiole
  • Canna
  • Elefantenohr
  • Begonie
  • Freesien
  • Amaryllis
  • Einige Lilien
  • Gloriosa
  • Zephyranthes
  • Caladium

Diese Zwiebeln werden im Frühjahr gepflanzt, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. In der Zone 8 werden im Sommer und im April gewöhnlich sommerblühende Zwiebeln gepflanzt.

Wenn Sie Blumenzwiebeln pflanzen, lesen Sie immer die Widerstandsfähigkeit und die Pflanzempfehlungen des Etiketts. Bestimmte Arten von Frühjahr blühenden Zwiebeln funktionieren besser und können in Zone 8 länger gelebt werden als andere. Ebenso können bestimmte sommerblühende Blumenzwiebeln in Zone 8 naturalisieren, während andere nur als einjährige wachsen können.

Vorherige Artikel:
Motten und Schmetterlinge in den Garten zu ziehen, scheint eine gute Idee zu sein, bis diese Erwachsenen beschließen, ihre Eier dort zu legen, wo sie fröhlich herumgeflogen sind, um Blumen zu bestäuben. In ungefähr 10 Tagen erscheinen Raupenschädlinge, wie Armeewürmer, aus dem Nichts, tot darauf, Ihren Garten bis zum letzten grünen Knoten zu essen. Armyw
Empfohlen
Sommerblumen sind das Lied im Herzen der Saison. Lantanas sind perfekte Beispiele für lebhafte farbige Blüten, die die ganze Saison über bestehen bleiben. Über 150 Arten bilden die Familie und es gibt viele andere Arten von Lantana, aus denen aufgrund der starken Hybridisierung wählen. Eine der Lantana-Sorten, Lantana camara , sollte in feuchten, warmen Regionen gemieden werden, wo sie sich einbürgern und zu einer Schädlings-Pflanze werden kann. Die m
Ihre Freunde sind damit beschäftigt, sich über ihre selbstgezogenen Erdbeeren und Melonen zu rühmen, aber Sie haben viel größere Pläne. Sie wollen Nussbäume anbauen. Es ist eine große Verpflichtung, aber es kann eine große Belohnung geben, wenn Sie den Raum und die Zeit haben, sich dem Nussanbau zu widmen. Eines d
Auch bekannt als lockige Weide oder gequälte Weide, Korkenzieherweide ( Salix matsudana 'Tortusa') ist leicht zu erkennen an seinen langen, anmutigen Blättern und lockigen, verzerrten Zweigen, die besonders im Winter auffallen. Obwohl Korkenzieherweide ein schnell wachsender Baum ist, ist sie leider nicht langlebig und neigt dazu, anfällig für Bruch- und Insektenprobleme zu sein. Tr
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie wirkt sich der Wind auf Pflanzen aus? Wind ist Luft in Bewegung, und starke Winde können Pflanzen dazu bringen, übermäßig zu schwanken, indem sie an ihren Wurzeln ziehen und ziehen. Diese kontinuierliche Bewegung stört die Fähigkeit der Wurzeln, im Boden verankert zu bleiben, was die Fähigkeit der Pflanze, Wasser zu absorbieren, reduziert, was zu schwerem Wasserstress und sogar zum Tod führt. Werfen
Viele Menschen sind von der Aussicht auf wachsende Orchideen eingeschüchtert. Und obwohl sie etwas intensiver sind als manche Zimmerpflanzen, sind sie bei weitem nicht so beängstigend wie der Hype. Ein Fehler, den viele Gärtner machen, ist zu denken, dass, da Orchideen tropisch sind, sie spezielle helle Lichtanforderungen haben müssen. Di
Schattenpflanzen sind eine unschätzbare Ergänzung für viele Gärten und Hinterhöfe. Während sonnenliebende Pflanzen manchmal unzählbar erscheinen, sind Pflanzen, die im Schatten gedeihen, besonders, und sie sind für fast jeden Gärtner notwendig, der mindestens einen gesprenkelten oder sogar dichten Schatten zum Arbeiten hat. Lesen S