Schritte für die Ernte von Zitronengras



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Zitronengras ( Cymbopogon citratus ) ist ein häufig angebautes Kraut. Sowohl Stiel als auch Blattwerk werden in vielen zubereiteten Gerichten wie Tee, Suppen und Soßen verwendet. Während es leicht zu wachsen und zu pflegen ist, sind manche Menschen nicht sicher, wann und wie man Zitronengras pflückt. In der Tat, Zitronengras Ernte ist einfach und kann fast jederzeit oder ganzjährig durchgeführt werden, wenn drinnen gewachsen.

Lemongras ernten

Zitronengras wird häufig verwendet, um Geschmack und Aroma zu Nahrung hinzuzufügen. Es ist jedoch typischerweise der Stiel, der am häufigsten verwendet und essbar ist. Da die Stiele etwas hart sind, werden sie normalerweise zerkleinert, damit der Zitronengeschmack beim Kochen durchkommen kann. Nur der zarte Teil im Inneren wird als essbar angesehen. Sobald er gekocht ist, kann er in Scheiben geschnitten und verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden. Dieser zarte Teil neigt auch dazu, sich in Richtung des unteren Endes des Stiels zu befinden.

Wie man Zitronengras ernten kann

Zitronengras zu ernten ist einfach. Während Sie Zitronengras zu jeder Zeit während seiner Wachstumsperiode ernten können, wird er in kühleren Regionen normalerweise gegen Ende der Saison geerntet, kurz vor dem ersten Frost. Zimmerpflanzen können das ganze Jahr über geerntet werden.

Beachten Sie, dass der essbarste Teil in der Nähe des Stiels ist; Hier wirst du dein Zitronengras abschneiden oder abschneiden wollen. Beginnen Sie mit älteren Stängeln und suchen Sie nach solchen, die zwischen ¼ bis ½ Zoll dick sind. Dann schnappen Sie es entweder so nah wie möglich an den Wurzeln ab oder schneiden Sie den Stiel auf Bodenhöhe. Sie können den Stiel auch drehen und ziehen. Mach dir keine Sorgen, wenn du etwas von der Birne oder Wurzeln wurdest.

Nachdem Sie Ihre Zitronengrasstiele geerntet haben, entfernen und entsorgen Sie die holzigen Teile sowie das Laub (es sei denn, Sie beabsichtigen, die Blätter für Tees oder Suppen zu verwenden und zu trocknen). Während die meisten Leute sofort Zitronengras nehmen, kann es bei Bedarf bis zu sechs Monate eingefroren werden.

Jetzt, wo Sie ein wenig mehr über die Zitronengrasernte wissen, können Sie dieses interessante und schmackhafte Kraut für Ihre eigene Küche verwenden.

Vorherige Artikel:
Narzissen sind vertraute Pumphose, die den Garten im frühen Frühling mit hellen Farben erhellen. Sie sind überraschend einfach zu züchten und halten viele Jahre mit minimaler Sorgfalt. Obwohl Narzissen erstaunlich einfach zu vertragen sind, ist die Pflege von Narzissen nach der Blüte unerlässlich. Lese
Empfohlen
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer
Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtszeitpflanze, weil ihre zarten, orchideenartigen Blüten mitten im Winter in voller Pracht stehen. Wenn die Blüten anfangen zu verblassen, können Sie sich fragen, wie und wann ein Alpenveilchen gedüngt werden soll. Les
Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen, die Ihren Hartriegel stressen und Hartriegelblatttropfen verursachen können. Es ist normal, dass Blätter im Herbst fallen, aber Sie sollten keinen Hartriegel sehen, der im Sommer Blätter fallen lässt. Wenn Blätter im Sommer vom Hartriegel fallen, kann dies eine ernste Krankheit, falsche Standortwahl oder Anbauprobleme bedeuten. Lass
Es gibt nichts Besseres als eine beruhigende Tasse Kamillentee. Es schmeckt nicht nur gut, Kamillentee hat auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Außerdem gibt es etwas so Beruhigendes bei der Herstellung von Tee aus Kamille, den Sie selbst angebaut haben. Wenn Sie nie daran gedacht haben, Ihre eigene Kamillentee-Pflanze zum Teebauern zu züchten, ist es jetzt an der Zeit.
Primel gehören zu den ersten Blumen im Frühling, und sie zieren viele Gärten im ganzen Land. Diese leuchtenden Blütenpflanzen werden auch Primula genannt , was ihr Gattungsname ist. Richtiges Pflanzen und Kultur kann viele Probleme der Primula-Pflanze verhindern, aber es ist eine gute Idee, sich mit einigen Krankheiten und Schädlingen von Primeln vertraut zu machen. Pro
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind einige der beliebtesten und schönsten blühenden Sträucher, aber der Beginn eines Rosengartens mag für neue Gärtner abschreckend wirken. Rosen für Anfänger zu wachsen muss jedoch kein stressiges Unterfangen sein. In der Tat, mit richtiger Bepflanzung und Pflege, kann fast jeder ein erfolgreicher Rosengärtner werden. Lesen