Betroffene Pflanzen von Smut - Tipps zur Behandlung von Black Smut Fungus


Wenn schwarze Sporen auf Ihrem Rasen oder Gartenpflanzen erscheinen, ist es verständlicherweise frustrierend - schließlich haben Sie diesen Pflanzen viel zarte Pflege gegeben und sie sind trotz Ihrer Bemühungen krank. Versuchen Sie, nicht in Panik zu geraten, wir haben viele Informationen über die Behandlung von schwarzem Brandpilz, eine häufige Ursache für schwarze Sporen auf Rasen, kleine Körner und Zierpflanzen.

Was ist Black Smut Fungus?

Pilzkrankheiten können am frustrierendsten sein, und sie scheinen aus dem Nichts aufzutauchen und mit dem gleichen Maß an Geheimnis zu verschwinden. Obwohl schwarzer Schmutz in den meisten Teilen des Landes eine geringfügige Krankheit ist, ist es wichtig zu wissen, wie man damit umgeht, wenn in Ihrem Garten oder Rasen plötzlich eine Ladung schwarzer Sporen entwickelt wird.

Schwarzer Schmutz ist eine Pilzkrankheit, die unter den richtigen Bedingungen auf kleinen Körnern, Gräsern, Zwiebeln und sogar krautigen Zierpflanzen auftritt. Im Gegensatz zu vielen Pilzkrankheiten können Pflanzen, die von Ruß befallen sind, viele Jahre leben, bevor sie Anzeichen der Krankheit zeigen. Rasengräser zum Beispiel sehen oft erst drei oder vier Jahre nach ihrer Erstinfektion krank aus.

Obwohl die Anzeichen von Brandflecken abhängig von der Art des Brandes und des Wirtes variieren, umfassen die Symptome von Brandpilzkrankheit Gallen oder Furunkel, die oberirdische Pflanzengewebe vergrößern, gelbe Streifen auf Blättern oder ein pulveriges braunes oder schwarzes Material auf Pflanzenteilen. Das schwarze oder braune Pulver ist tatsächlich eine feine Abdeckung der Fortpflanzungssporen und wird spät im Krankheitsverlauf auftreten.

Smut Fungus Kontrolle

Da Brandflecken durch Wind und Spritzwasser verbreitet werden, kann es schwierig sein, das Problem an der Quelle zu stoppen. Stattdessen muss die Behandlung von schwarzem Brandpilz sich darauf konzentrieren, eine unfreundliche Umgebung für die Sporen zu schaffen. Wenn die Außentemperaturen über 60 Grad Fahrenheit (15 Grad Celsius) steigen, kann es scheinen, als ob Ihr Schmutzproblem besiegt ist, aber es ist schwer, die Krankheit vollständig zu töten, da sich der Pilz in den wachsenden Punkten der Pflanze befindet.

Auf einem Rasen kann eine Infektion von Brandflecken toleriert werden, vorausgesetzt, dass Sie mit einer resistenteren Grasart, wie dem Kentucky Bluegrass, nachsäen. Am wichtigsten ist es, dass Sie Ihre Düngungspraktiken sorgfältig überwachen müssen, da der Schmutz in einer Umgebung mit hohem Stickstoffgehalt gedeiht. Wechseln Sie zu einem ausgewogenen Dünger, wie zB einem 10-10-10, und wenden Sie ihn nur im Herbst an, nachdem der Erreger des Schadstoffs ruht.

Wenn Sie Ihre Pflanzen gesund halten, können Sie sich gegen eine Brandkrankheit schützen, aber wenn die Krankheit in wertvollen Pflanzen sehr stark ist, können Sie ein Fungizid in Erwägung ziehen. Demethylasehemmer sind sehr wirksam, wenn sie im Frühjahr bei den Markierungsraten angewendet werden. Denken Sie daran, Fungizide sind immer eine letzte Möglichkeit, da die meisten Pilz-Probleme durch die Veränderung der Umwelt korrigiert werden können.

Vorherige Artikel:
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Meilland-Rosensträucher kommen aus Frankreich und ein Rosenhybrid-Programm, das bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, wenn man die Beteiligten und ihre Anfänge mit Rosen betrachtet. Im Laufe der Jahre hat es einige wirklich erstaunlich schöne Rosensträucher gegeben, die aber in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht so bekannt und bekannt sind wie die Rose Peace. Sie
Was essen Schnecken neben Kohlblättern? Diese Frage verwirrt viele Gärtner, die Gartenschnecken loswerden, die während der Reifung nagen produzieren. Um den Kohl vor Nacktschnecken zu schützen, muss die richtige Bodendecke gewählt und der Gartenbereich sauber gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Gartenschnecken von Ihrem Kohlbeet befreit. Ide
Ich gebe es zu. Ich mag einzigartige und wundervolle Dinge. Mein Geschmack in Pflanzen und Bäumen ist im Besonderen wie ein Ripleys Believe It or Not der Gartenbauwelt. Ich glaube, das ist der Grund, warum mich die mediterrane Fächerpalme ( Chamaerops humilis ) fasziniert. Mit mehreren braunen Stämmen aus faseriger Rinde, die von oben bis unten wie ein Tannenzapfen skaliert sind, und dreieckigen, fächerförmigen Blättern, spricht es wirklich meinen Sinn für Verrücktheit an, und ich muss nur mehr darüber wissen. Also, b
Was ist Wollspitzwicke? Woollypod-Wickenpflanzen ( Vicia villosa ssp. Dasycarpa ) sind jährliche Hülsenfrüchte der kühlen Jahreszeit. Sie haben zusammengesetzte Blätter und rosa Blüten auf langen Trauben. Diese Pflanze wird in der Regel als Wollwachtel-Deckfrucht angebaut. Für weitere Informationen über Wollknospenwickler und Tipps zum Wachsen von Wollwickelwickel, lesen Sie weiter. Was is
Die meisten Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die eine große Bandbreite an Klima- und Wachstumsbedingungen tolerieren. Gewöhnliche Unkräuter der Zone 5 sind jedoch diejenigen, die hart genug sind, um Wintertemperaturen standzuhalten, die auf -15 bis -20 ° C (-26 bis -29 ° F) sinken. Lesen Sie weiter für eine Liste der häufigsten Unkräuter in Zone 5, und erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Unkräutern mit kaltem Klima, wenn sie auftreten. Allgemein
Mit Schönheit, die zu allen Jahreszeiten anhält, haben Zierbäume in der heimischen Landschaft viel zu bieten. Ob Sie Blumen, Herbstfarben oder Obst suchen, um den Garten in den Wintermonaten interessant zu halten, Sie haben viele Bäume zur Auswahl. Lesen Sie weiter, um Hilfe bei der Auswahl von Zierbäumen für die Landschaft zu erhalten. Was