Beste Bäume für Shade: Gemeinsame Bäume für schattige Bereiche



Mittelschattige Bereiche sind solche, die nur reflektiertes Sonnenlicht empfangen. Starker Schatten bedeutet Bereiche, die überhaupt keine direkte Sonne bekommen, wie Bereiche, die dauerhaft von dichten immergrünen Pflanzen beschattet werden. Bäume für schattige Bereiche haben nicht alle die gleichen Schattenpräferenzen. Jede Baumart hat ihre eigene Schattentoleranz. Lesen Sie weiter, um mehr über Bäume im Schatten zu lernen und welche am besten geeignet sind.

Bäume, die im Schatten wachsen

Wenige, wenn überhaupt, Bäume sind besser im Schatten als in der Sonne, aber viele tolerieren Schatten. Wenn Sie Bäume im Schatten wachsen, ist es am einfachsten, Bäume zu finden, die Licht Schatten akzeptieren. Es ist am schwierigsten, gute Baumwahlen für Schattenbereiche zu finden.

Wenn Sie nach einem Baum für einen hellen Schattenbereich suchen, haben Sie viele zur Auswahl, einschließlich Evergreens, Koniferen und Laub Laub. Zum Beispiel könnten Sie pflanzen:

  • Blühender Hartriegel
  • Östlicher Redbud
  • Amerikanische Stechpalme

Versuchen Sie für mittel- bis mäßig schattige Bereiche folgende Bäume:

  • Rotbuche
  • Japanischer Ahorn
  • Zucker-Ahorn
  • Schwarzerle
  • Staghorn-Sumach

Wenn Sie einen Baum in starkem Schatten installieren möchten, haben Sie noch Optionen. Die folgenden Bäume, die im Schatten wachsen, tolerieren starken Schatten ziemlich gut:

  • Pawpaw
  • Amerikanische Hainbuche
  • Allegheny serviceberry

Über Shade Loving Trees

Denken Sie daran, dass nicht alle Bäume, die Schatten tolerieren, als schattenliebende Bäume bezeichnet werden können. Ein Baum kann im Schatten überleben und dabei einige seiner dekorativen Merkmale verlieren.

Zum Beispiel können einige Bäume, die großzügig in der Sonne blühen, viel weniger Blumen im Schatten produzieren. Und Laubbäume, die in der Sonne leuchtende Herbstszenen liefern, können die Blattfarbe im Schatten nicht dramatisch verändern. Japanischer Ahorn ist ein gutes Beispiel.

Jetzt, wo Sie ein wenig über einige der besten Bäume im Schatten wissen, können Sie sie an schattigen Stellen der Landschaft verstecken.

Vorherige Artikel:
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O
Empfohlen
Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter zum Wachsen, aber das bedeutet nicht, dass es keine Probleme mit Basilikumpflanzen gibt. Es gibt einige Basilikakrankheiten, die dazu führen können, dass Basilikumblätter braun oder gelb werden, Flecken haben oder sogar welken und abfallen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheiten zu erfahren, die Probleme mit dem Anbau von Basilikum verursachen können. Geme
Duftende Champaka-Bäume machen Ihren Garten romantisch. Diese Breitblatt-Evergreens tragen den wissenschaftlichen Namen Magnolia champaca , wurden aber früher Michelia champaca genannt . Sie bieten großzügige Ernte von großen, auffälligen goldenen Blumen. Für mehr duftende Champaca-Informationen einschließlich Tipps zur Pflege von Champaca-Bäumen, lesen Sie weiter. Duftend
Wer will keine Bäume in ihrem Garten? Solange Sie den Platz haben, sind Bäume eine wunderbare Ergänzung für den Garten oder die Landschaft. Es gibt so viele Bäume, dass es ein wenig überwältigend sein kann, die richtige Spezies für Ihre Situation auszuwählen. Wenn Ihr Klima besonders heiße und trockene Sommer hat, sind viele mögliche Bäume ziemlich draußen. Das bedeute
Companion Bepflanzung ist ein einfacher und ganz organischer Weg, um Ihren Pflanzen einen echten Schub zu verleihen. Manchmal hat es damit zu tun, Schädlinge loszuwerden - manche Pflanzen halten Insekten fern, die dazu tendieren, ihre Nachbarn anzugreifen, während andere Raubtiere anlocken, die diese Käfer fressen. E
Hast du schon von Pflanzen gekitzelt, die ihnen beim Wachsen helfen? Wenn Sie jemanden sehen, der kitzelt, streichelt oder sich wiederholt biegt, könnten Sie annehmen, dass er verrückt ist. Aber diese genauen Praktiken wurden in einigen kommerziellen Gewächshäusern und Baumschulen übernommen. Indem sie Pflanzen kitzeln, nutzen diese Züchter etwas, das als Thigmomorphogenese bezeichnet wird, ein wenig bekanntes Phänomen, das beeinflusst, wie Pflanzen wachsen. "
Gärtner sorgen sich ständig darum, ihre Pflanzen vor hungrigen Rehen, Kaninchen und Insekten zu schützen. Manchmal können unsere gefiederten Freunde auch Blumen und Blütenknospen von bestimmten Pflanzen essen. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, warum Vögel Blütenknospen und Tipps zum Schutz der Blütenknospen vor Vögeln essen. Warum e