Spargel-Unkraut-Kontrolle: Tipps für die Verwendung von Salz auf Spargel Unkraut


Eine alte Methode der Unkrautbekämpfung im Spargelpflaster bestand darin, das Wasser von einer Eismaschine über das Bett zu gießen. Das Salzwasser hat zwar die Unkräuter begrenzt, aber im Laufe der Zeit sammelt es sich im Boden und kann Probleme verursachen. Wissen, wie man Salz auf Spargel verwendet und wann zu viel für diese köstlichen Pflanzen zu viel ist.

Mit Salz auf Spargel Weeds

Eines der ersten Frühlingsgemüse ist Spargel. Die scharfen Speere sind perfekt in einer Vielzahl von Zubereitungen und passen sich gut an eine Vielzahl von Küchentypen an. Spargel sind Stauden, die aus Kronen wachsen, die 6 bis 8 Zoll unter der Bodenoberfläche gepflanzt sind. Dies bedeutet, dass tiefes Hacken keine Möglichkeit ist, Unkraut loszuwerden.

Die Verwendung von Salz zur Unkrautbekämpfung ist eine alte Farmtradition, und während der hohe Salzgehalt einige jährliche Unkräuter tötet, können persistente perennierende Unkräuter resistent sein, und die Praxis hinterlässt einen Überschuss an Salz im Bett, der für den Spargel schädlich sein kann. Es gibt jedoch andere sicherere Methoden als die Verwendung von Salz auf Spargel-Unkräutern.

Es ist keine gute Idee, Salz im Spargelboden zu verwenden, es sei denn, Sie planen, den Salzgehalt des Bodens jährlich zu testen und zu stoppen, wenn er ein hohes Niveau erreicht. Hoher Salzgehalt im Spargelboden kann die Versickerung und den Wasserabfluss behindern. Mit der Zeit wird sich die Kochsalzlösung so weit aufstauen, dass sogar eine salztolerante Pflanze wie Spargel abgetötet wird. Das wird deine Ernte von zarten Speeren zerstören und die drei Jahre verschwenden, die du warten musst, bis dein Bett gut produziert.

Andere Methoden der Spargelunkrautbekämpfung

Unsere angestammten Bauern wussten, wie man Salz auf Spargel verwendet und wann man mit der Praxis aufhört, um eine Vergiftung des Bodens zu verhindern. Heute stehen uns verschiedene Werkzeuge zur Verfügung und müssen nicht auf Salz zur Unkrautbekämpfung zurückgreifen.

Hand Unkraut ziehen

Ihnen wurde aus einem Grund die Hand gegeben. Eine der einfachsten Methoden der Unkrautbekämpfung, die ungiftig ist und keine Anhäufung von Salz oder anderen Chemikalien im Boden verursacht, ist das Unkrautjäten. Es ist sogar organisch! Hand Jäten ist auch wirksam, aber es funktioniert nicht so gut in großen Spargelbeeten.

Die leichte Bearbeitung kann im frühen Frühling erfolgen, bevor die Speere zu zeigen beginnen. Die Triebe sind schnelle Züchter und die Verwendung von Salz auf Spargel kann die zarten neuen Speere verbrennen. Hand Jäten ist mühsam, aber nützlich für die meisten Hausgärtner. Der schwierige Teil ist die Wurzeln der mehrjährigen Unkräuter, aber sogar das Entfernen der Vegetation wird schließlich die Wurzel schwächen und das Gras im Laufe der Zeit töten.

Herbizide für Spargelunkraut verwenden

Moderne landwirtschaftliche Praktiken umfassen die Verwendung von voraufgehenden Herbiziden, um das Keimen von Unkrautsamen zu verhindern. Maisglutenmehl ist ungiftig und hat voraufgehende Eigenschaften. Es kann sicher alle vier Wochen auf dem gesamten Bett verwendet werden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf Betten mit keimenden Samen anwenden, da dies das Keimen behindert.

Eine andere Methode ist die Verwendung von nachauflaufenden Herbiziden. Verwenden Sie es nach der letzten Ernte, wenn keine Speere über dem Boden sind oder im frühen Frühling über das gesamte Bett übertragen, bevor Triebe erscheinen. Stellen Sie sicher, dass kein Herbizid mit dem Pflanzenmaterial in Kontakt kommt, oder Sie könnten die Kronen abtöten, da die Produkte systemisch sind und durch das Gefäßsystem bis zur Wurzel auslaugen. Es ist sicher zu verwenden, solange das Produkt nur mit Erde in Berührung kommt und im Boden bleibt, um sprießendes Unkraut zu töten.

Jede dieser Methoden ist sicherer und wirksamer als Salz im Spargelboden.

Vorherige Artikel:
Alum-Pulver (Kalium-Aluminium-Sulfat) wird typischerweise in der Gewürzabteilung von Supermärkten sowie in den meisten Gartencentern gefunden. Aber was genau ist es und wie wird es in Gärten eingesetzt? Lesen Sie weiter, um mehr über Alum Anwendungen in Gärten zu erfahren. Wofür wird Alum verwendet? Alum
Empfohlen
Wusstest du, dass du Wildgemüse, auch bekannt als essbares Unkraut, aus deinem Garten pflücken und essen kannst? Die Identifizierung von essbaren Unkräutern kann Spaß machen und kann Sie dazu ermutigen, Ihren Garten öfter zu jäten. Werfen wir einen Blick auf die wilden Grünpflanzen, die Sie in Ihrem Garten haben. Eine
Eines der schlimmsten Dinge, die einem Baum passieren können, ist Gürtel Rumpfschäden. Dies ist nicht nur für den Baum schädlich, sondern kann auch für den Hausbesitzer frustrierend sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Baumgürtel ist und wie man Hilfe von Baumgürteln bekommt. Was ist
Eine Spezialität aus dem Süden Louisianas, Gumbo ist ein köstlicher Eintopf mit einer Reihe von Variationen, aber normalerweise mit feinen, gemahlenen Sassafras-Blättern gewürzt, am Ende des Kochprozesses. Was ist ein Sassafrasbaum und wo wachsen Sassafrasbäume? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Die Verwendung von Kompost in Verbindung mit Wasser, um einen Extrakt zu erzeugen, wird seit Jahrhunderten von Landwirten und Gärtnern verwendet, um den Pflanzen zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen. Heutzutage machen die meisten Leute einen gebrauten Komposttee anstatt einen Extrakt. Tees, wenn sie richtig vorbereitet sind, haben nicht die gefährlichen Bakterien, die Kompost-Extrakte machen. Abe
Wie möchten Sie bis zu 25 Prozent Ihrer Energiekosten sparen? Ein gut platzierter Windschutz kann genau das, indem er den Wind filtert, ablenkt und verlangsamt, bevor er zu Ihnen nach Hause kommt. Das Ergebnis ist ein isolierter Bereich, der sowohl innen als auch außen für mehr Komfort sorgt. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie Windschutze erstellt und gepflegt werden. Ga
Rosmarin ist eine großartige Pflanze um zu haben. Es ist aromatisch, es ist in allen Arten von Rezepten nützlich, und es ist ziemlich hart. Es mag volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Es kann nur bis zu 20 F. (-6 ° C) überleben, so dass es in kühlen Klimazonen am besten als Containerpflanze angebaut wird. In m