Nach Bloom Pflege von Narzissen-Blumen: Pflege für Narzisse Zwiebeln nach dem Blühen



Narzissen sind vertraute Pumphose, die den Garten im frühen Frühling mit hellen Farben erhellen. Sie sind überraschend einfach zu züchten und halten viele Jahre mit minimaler Sorgfalt. Obwohl Narzissen erstaunlich einfach zu vertragen sind, ist die Pflege von Narzissen nach der Blüte unerlässlich. Lesen Sie weiter für Tipps, was Sie über die Pflege von Narzissenblüten nach der Blüte wissen müssen.

Daffodil Care Post Blüte

Entferne Narzissenblüten, sobald sie verblassen; Andernfalls werden die Zwiebeln beträchtliche Energie aufwenden, um Samen zu erzeugen. Entfernen Sie jedoch nur die Blüte und den Stiel, nicht die Blätter. Dies ist der kritische Aspekt der Narzissenpflege, nachdem sie blühen.

Warum lassen wir das unansehnliche Laub an Ort und Stelle? Vereinfacht ausgedrückt absorbieren die Blätter Energie aus dem Sonnenlicht, und durch die Photosynthese wird die Energie in Chemikalien umgewandelt, die Zucker produzieren - die Nahrung, die die Zwiebeln Jahr für Jahr blühen lässt. Wenn Sie das Laub zu früh entfernen, werden die Zwiebeln verkümmert, was im folgenden Jahr zu kleineren und weniger Blüten führt.

Dies erklärt auch, warum Narzissen in hellem Sonnenlicht gepflanzt werden sollten. Wenn Ihre Narzissen im Halb- oder Vollschatten gepflanzt werden und keine großen, gesunden Blüten produzieren, möchten Sie sie vielleicht graben und nach dem Absterben der Blätter an einen sonnigeren Ort bringen.

Lassen Sie das Laub an seinem Platz, bis es abstirbt und gelb wird. In der Regel dauert dies etwa sechs Wochen. Wenn das Aussehen des sterbenden Laubs Sie verrückt macht, flechten Sie nicht die Blätter oder bündeln Sie sie in den Gummibändern, die die Menge des Sonnenlichts verringern, das zu den Blättern verfügbar ist. Betrachten Sie stattdessen Möglichkeiten, die Blätter zu tarnen. Zum Beispiel, Pflanzen mehrjährige Pflanzen, die das sterbende Laub verbergen, wie sie im Frühling wachsen.

Narzissen-Pflanzenpflege

Wasser Narzissen großzügig während der Pflanze blüht, aber halten Sie den Boden relativ trocken, wenn die Pflanzen im Sommer ruhen.

Stellen Sie eine Handvoll Blumendünger oder einen Mehrzweckdünger zur Verfügung, wenn Triebe im zeitigen Frühjahr durch den Boden stochern. Achten Sie darauf, den Boden um die Narzissenpflanze zu düngen, aber den Dünger vom Laub zu entfernen.

Teilen Sie Narzissen alle drei bis fünf Jahre oder wenn Sie feststellen, dass Blumen in Größe oder Anzahl kleiner sind. Teilen Sie die Pflanze, wenn das Laub absterben, aber immer noch sichtbar, so dass Sie sehen können, wo Sie graben.

Vorherige Artikel:
Mangold sollte ein Grundnahrungsmittel in jedem Gemüsegarten sein. Nahrhaft und schmackhaft, kommt es in einer Reihe von leuchtenden Farben, die es wert ist, zu wachsen, auch wenn Sie nicht planen, es zu essen. Es ist auch eine Kaltwetterbiennale, was bedeutet, dass es früh im Frühling begonnen werden kann und darauf zaehlt, (normalerweise) in der Sommerhitze nicht zu schiessen. L
Empfohlen
Es gibt etwas so Charmantes an einem Haus voller Reben. Diejenigen von uns, die in kühleren Klimazonen leben, müssen sich jedoch manchmal während der Wintermonate mit einem Haus befassen, das mit tot aussehenden Reben bedeckt ist, wenn wir nicht immergrüne Arten auswählen. Während die meisten immergrünen Reben warmes, südliches Klima bevorzugen, gibt es einige halb-immergrüne und immergrüne Reben für Zone 6. Lesen Sie
Deadheading Gladiole sorgt für anhaltende Schönheit. Es gibt jedoch verschiedene Denkansätze, ob es eine wohltuende Aktivität für die Pflanze ist oder einfach den neurotischen Gärtner beruhigt. Müssen Sie die Freude über den Kopf verlieren? Das hängt davon ab, was du mit "Notwendigkeit" meinst. Lerne,
Rosmarin ist eine großartige Pflanze um zu haben. Es ist aromatisch, es ist in allen Arten von Rezepten nützlich, und es ist ziemlich hart. Es mag volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Es kann nur bis zu 20 F. (-6 ° C) überleben, so dass es in kühlen Klimazonen am besten als Containerpflanze angebaut wird. In m
Bodenbedeckungen sind eine attraktive Möglichkeit, schnell eine große Fläche in einem Garten zu bedecken. Snow in summer flower, oder Cerastium silver teppich, ist eine immergrüne Bodendecker, die von Mai bis Juni blüht und gut in USDA-Klimazonen 3-7 wächst. Dieser beeindruckende europäische Eingeborene ist ein Mitglied der Nelkenfamilie und ist Hirsch-beständig. Das Bl
Der Philodendron Congo Rojo ist eine attraktive Warmwetterpflanze, die auffällige Blüten und interessante Blätter hervorbringt. Es erhält den Namen "Rojo" von seinen neuen Blättern, die sich in einem tiefen, glänzenden Rot entfalten. Wenn die Blätter reifen, verblassen sie zu einer Burgunder-grünen Farbe. Lesen
Einer der vielseitigeren und architektonisch ansprechendsten Sedums ist Autumn Joy. Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät hat zahlreiche Jahreszeiten, beginnend mit ihren süßen Rosetten mit neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Blume ist auch hartnäckig und hält oft bis weit in den Winter hinein, was zu einer einzigartigen Trockenlandschaft führt. Dies is