Banana Tree Harvesting - Erfahren, wie und wann man Bananen auswählt



Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt. Wenn Sie das Glück haben, einen eigenen Bananenbaum zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie die Bananen pflücken sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Bananen zu Hause ernten kann.

Bananenbäume ernten> / h2>

Bananenpflanzen sind eigentlich keine Bäume, sondern große Kräuter mit saftigen, saftigen Stängeln, die aus einer fleischigen Knolle entstehen. Sucker wachsen ständig um das Hauptwerk auf, wobei der älteste Sauger die Hauptpflanze ersetzt, wenn sie Früchte trägt und stirbt. Glatte, längliche bis elliptische, fleischige Stielblätter entfalten sich spiralförmig um den Stiel.

Ein Endstachel, die Infloreszenz, schießt aus dem Herzen in die Spitze des Stengels. Als es sich öffnet, werden Gruppen von weißen Blumen offenbart. Weibliche Blüten werden in den unteren 5-15 Reihen und Männchen in den oberen Reihen getragen.

Wenn sich die junge Frucht, technisch eine Beere, entwickelt, bilden sie schlanke grüne Finger, die zu einer "Hand" aus Bananen wachsen, die aufgrund ihres Gewichts herabsinkt, bis das Bündel auf dem Kopf steht.

Wann man Bananen auswählt

Die Größe der Früchte variiert je nach Bananensorte und ist daher nicht immer ein guter Indikator für die Bananenernte. Im Allgemeinen kann die Bananenbaumernte beginnen, wenn sich die Frucht an den oberen Händen von dunkelgrün zu einem leichten grünlichen Gelb ändert und die Frucht plump ist. Bananenstängel benötigen 75-80 Tage von der Blütenproduktion bis zu reifen Früchten.

Wie man Bananen zu Hause erntet

Bevor Sie Bananen pflücken, suchen Sie nach "Händen" von Früchten, die ohne hervorstehende Winkel ausgefüllt sind, hellgrün und mit Blütenresten, die leicht abgerieben werden können. Die Frucht wird in der Regel zu 75% reif sein, aber Bananen können in verschiedenen Reifegraden geschnitten und verwendet werden, und sogar grüne können ähnlich wie Kochbananen geschnitten und gekocht werden. Hausbauern ernten die Früchte in der Regel 7-14 Tage vor der Reifung auf der Pflanze.

Sobald Sie festgestellt haben, dass es Zeit für die Bananenbaumernte ist, verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie die "Hände" ab. Sie können 6-9 Zoll Stengel auf der Hand lassen, wenn Sie es wünschen, um es leichter zu tragen, besonders wenn es ein großer Haufen ist.

Sie können mit einer oder vielen Händen enden, wenn Sie Bananenbäume ernten. Die Hände reifen normalerweise nicht alle auf einmal, was die Zeit verlängert, die Sie verbrauchen müssen. Sobald Sie die Bananenbäume geerntet haben, lagern Sie sie in einem kühlen, schattigen Bereich - nicht den Kühlschrank, der sie beschädigen wird.

Bedecken Sie sie auch nicht mit Plastik, das das Ethylengas, das sie abgeben, zurückhalten und den Reifeprozess zu schnell beschleunigen kann, es sei denn, dass Sie das gerade versuchen. Nach und nach werden die Früchte gelb und reifen vollständig und Sie können die Früchte Ihrer Bananenbaumernte genießen.

Vorherige Artikel:
Der tote Winter, wenn die Ankunft des Frühlings scheint eine Ewigkeit im Kommen zu sein, ist eine gute Zeit, um herauszufinden, wie man Papierweißen Zwiebeln drinnen zwingen kann. Paperwhite Bulb Forcing ist ein erhebendes Bestreben, während einer ansonsten kalten, dunklen Jahreszeit auf das Licht und die Wärme des kommenden Frühlings zu hören. Das
Empfohlen
Pistazienbäume gedeihen in Klimazonen mit heißen Sommern und relativ kühlen Wintern. Obwohl wir Pistazien als Nüsse betrachten, sind die leckeren, nahrhaften Leckereien eigentlich Samen. Pistazien gehören zur Anacardiaceae Pflanzenfamilie, die eine Reihe von bekannten Pflanzen wie Mangos, Cashewnüsse, Rauchbaum, Sumach und - glauben Sie es oder nicht - Gifteiche enthält. Wenn
Sie werden einen Shagbark-Hickory-Baum ( Carya ovata ) nicht für irgendeinen anderen Baum halten. Seine Rinde ist die silberweiße Farbe der Birkenrinde, aber shagbark Hickory Rinde hängt in langen, losen Streifen, so dass der Stamm zottig aussehen. Die Pflege dieser harten, dürreresistenten einheimischen Bäume ist nicht schwierig. Les
Eichhörnchen mögen süße flauschige kleine Tierchen sein, aber ihr schädliches Fütterungsverhalten und das Graben können Probleme in der Heimatlandschaft verursachen. Trotz ihres nicht bedrohlichen Verhaltens limitieren Eichhörnchen, die Fruchtknospen essen, die Produktion und hemmen neues Wachstum. Sie gr
Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Dah
Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwo
Ein oft vergessenes Kraut, Waldmeister ( Galium odoratum ) kann eine wertvolle Ergänzung des Gartens sein, besonders Schattengärten. Waldmeisterkraut wurde ursprünglich für den frischen Duft der Blätter angebaut und diente als eine Art Lufterfrischer. Es hat auch einige medizinische Anwendungen, obwohl wie immer sollten Sie mit einem Arzt vor der Verwendung eines medizinischen Krauts überprüfen. Es is