Was sind räuberische Wespen: Informationen über nützliche Wespen, die räuberisch sind



Sie denken vielleicht, dass das Letzte, was Sie in Ihrem Garten haben wollen, Wespen sind, aber einige Wespen sind nützliche Insekten, bestäubende Gartenblumen und helfen im Kampf gegen Schädlinge, die Gartenpflanzen schädigen. Es gibt verschiedene Arten von Wespen, die räuberisch sind. Räuberische Wespen sammeln Insekten zu Dutzenden, um ihre Nester zu versorgen, oder sie verwenden schädliche Insekten als Brütereien für ihre Jungen.

Was sind Räuberische Wespen?

Obwohl es viele verschiedene Arten von Raubwespen gibt, haben die meisten von ihnen einige Gemeinsamkeiten. Sie sind in der Regel 1/4-Zoll oder so lang und in der Lage, einen schmerzhaften Stich zu liefern. Sie unterscheiden sich im Aussehen, aber die meisten von ihnen haben leuchtend gelbe oder orangefarbene Farbstreifen. Die auffälligen Farben dienen als Warnung für jedes Tier, das sie essen möchte. Alle Raubwespen haben vier Flügel und eine dünne, fadenförmige Taille, die den Thorax mit dem Bauch verbindet. Sie können einige dieser räuberischen Wespen in Gärten begegnen:

  • Braconiden sind kleine räuberische Wespen, die weniger als ein Viertel Zoll lang sind. Erwachsene mögen kleine Blumen mit offenen Zentren, die Nektar enthalten. Sie stechen ihre Beute und legen Eier in den Körper der Beute. Braconiden sind sehr wichtige Räuberwespen für die Bekämpfung von Raupen.
  • Ichneumoniden sind ein wenig größer als Braconiden. Sie machen ihre Kokons unter der Haut ihrer Beute, in der Regel Raupen oder Käferlarven.
  • Tiphiids und Scoliids sind größer als Räuberwespen. Sie ähneln Tischlerameisen mit Flügeln. Frauen können einen milden Stich liefern. Die Weibchen graben sich in den Boden und legen ihre Eier in Käferlarven. Sie sind wichtig bei der Bekämpfung japanischer Käfer und Juni-Käfer.
  • Trichogrammatiden, Scelioniden und Mymariden sind nicht größer als die Zeit am Ende dieses Satzes. Sie helfen, Raupen wie Kohlgreifer und Kohlwürmer zu kontrollieren.
  • Eulophide sind mittelgroße parasitäre Wespen, die normalerweise metallisch grün oder blau gefärbt sind. Einige Arten helfen, Kartoffelkäfer zu bekämpfen, indem sie ihre Eier parasitieren, während andere die erwachsenen Insekten parasitieren. Leider parasitieren sie manchmal andere parasitäre Insekten.
  • Pteromaliden sind weniger als ein Achtel Zoll lang und solide schwarz mit markanten roten Augen. Weibliche Pteromaliden parasitieren Purpurraupen und Käferlarven, indem sie Eier in sie legen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Immer wenn ich Bilder von Rosen sehe, die ein verziertes Spalier oder eine Laube hochklettern, die Seite einer alten Struktur, einen Zaun oder sogar entlang einer alten Steinmauer, erregt es die romantischen und nostalgischen Säfte in mir.
Empfohlen
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek
Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Zecken in meinem Garten kontrollieren Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen
Die Bestäubung von Süßkirschen erfolgt hauptsächlich durch Honigbienen. Bestreuen sich Kirschbäume? Die meisten Kirschbäume erfordern Kreuzbestäubung (die Unterstützung einer anderen Spezies). Nur ein paar, wie die Süßkirschen Stella und Compact Stella, haben die Fähigkeit zur Selbstbestäubung. Die Bestäu
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Chrysanthemen sind einige der besten Freunde eines Gärtners und verlangen nur volle Sonne, gut durchlässigen Boden und regelmäßige Bewässerung, um zu gedeihen. Auch als winterharte Garten-Mütter, sind diese beliebten Bettwäsche Blumen im Allgemeinen störungsfrei. Wenn Sie sehen, dass Ihre Chrysanthemenblätter gelb werden, müssen Sie herausfinden, was schief läuft. Lesen Sie
Halteeinheiten für Kompost können komplex und teuer sein, hausgemacht und einfach oder irgendwo dazwischen. Wendevorrichtungen für Kompost sind in der Regel etwas komplexer, da sie eine Möglichkeit zum Mischen des organischen Materials erfordern. Dies können Trommeleinheiten oder einfache Dreifacheinheiten sein. Kom