Pflanzen für mein Schlafzimmer - Tipps für wachsende Zimmerpflanzen in den Schlafzimmern



Seit Generationen wurde uns gesagt, dass Zimmerpflanzen gut für das Haus sind, weil sie Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff in die Luft abgeben. Obwohl dies der Fall ist, tun dies die meisten Pflanzen nur während der Photosynthese. Neue Studien haben herausgefunden, dass viele Pflanzen tagsüber Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff freisetzen, aber nachts tun sie genau das Gegenteil: Sie nehmen Sauerstoff auf und setzen Kohlendioxid als ihr eigenes Schlaf- oder Ruhemuster frei. Mit Schlaf-Apnoe so eine Sorge in diesen Tagen, können viele Menschen fragen, ist es sicher, Pflanzen im Schlafzimmer zu wachsen? Lesen Sie weiter für die Antwort.

Wachsende Zimmerpflanzen in Schlafzimmern

Während viele Pflanzen Kohlendioxid, nicht Sauerstoff, in der Nacht freisetzen, werden einige Pflanzen im Schlafzimmer nicht genug Kohlendioxid freisetzen, um überhaupt schädlich zu sein. Außerdem geben nicht alle Pflanzen Kohlendioxid in der Nacht frei. Einige geben immer noch Sauerstoff ab, selbst wenn sie gerade nicht in der Photosynthese sind.

Darüber hinaus filtern bestimmte Pflanzen auch schädliche Formaldehyd, Benzol und Allergene aus der Luft und verbessern die Luftqualität in unseren Häusern. Einige Pflanzen geben auch entspannende und beruhigende ätherische Öle frei, die uns helfen, schneller einzuschlafen und tief zu schlafen, was sie zu ausgezeichneten Zimmerpflanzen für das Schlafzimmer macht. Bei richtiger Pflanzenauswahl ist der Anbau von Zimmerpflanzen in Schlafzimmern vollkommen sicher.

Pflanzen für mein Schlafzimmer

Im Folgenden finden Sie die besten Pflanzen für die Luftqualität in Schlafzimmern mit ihren Vorteilen und wachsenden Anforderungen:

Schlangenpflanze ( Sansevieria trifasciata ) - Schlangenpflanzen setzen Tag und Nacht Sauerstoff in die Luft. Es wird in niedrigen bis hellen Lichtverhältnissen wachsen und hat sehr geringe Bewässerungsbedürfnisse.

Friedenslilie ( Spathiphyllum ) - Friedenslilien filtern Formaldehyd und Benzol von der Luft. Sie erhöhen auch die Feuchtigkeit in Räumen, in denen sie untergebracht sind, was bei gewöhnlichen Winterkrankheiten helfen kann. Peace Lily Pflanzen wachsen in niedrigen bis hellen Licht, müssen aber regelmäßig gießen.

Spinnenpflanze ( Chlorophytum comosum ) - Spinnenpflanzen filtern Formaldehyd aus der Luft. Sie wachsen in niedrigen bis mittleren Lichtstärken und müssen regelmäßig gegossen werden.

Aloe Vera ( Aloe barbadensis ) - Aloe Vera gibt den ganzen Tag oder die ganze Nacht lang Sauerstoff in die Luft. Sie werden in schwachem bis hellem Licht wachsen. Als Sukkulenten haben sie einen geringen Wasserbedarf.

Gerbera Daisy ( Gerbera jamesonii ) - Gerbera-Gänseblümchen, die normalerweise nicht als Zimmerpflanze betrachtet werden, geben ständig Sauerstoff in die Luft ab. Sie benötigen mittleres bis helles Licht und regelmäßige Bewässerung.

Englischer Efeu ( Hedera Helix ) - englischer Efeu filtert viele Haushaltsallergene aus der Luft. Sie benötigen wenig bis helles Licht und müssen regelmäßig gegossen werden. Auf der anderen Seite können sie schädlich sein, wenn sie von Haustieren oder kleinen Kindern angeknabbert werden.

Einige andere übliche Zimmerpflanzen für das Schlafzimmer sind:

  • Geigenblatt Feige
  • Pfeilspitze Rebe
  • Parlor Palme
  • Pothos
  • Philodendron
  • Gummibaum
  • ZZ-Anlage

Pflanzen, die oft im Schlafzimmer für ihre beruhigenden, schlafinduzierenden ätherischen Öle angebaut werden, sind:

  • Jasmin
  • Lavendel
  • Rosmarin
  • Baldrian
  • Gardenie

Vorherige Artikel:
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif
Empfohlen
Es ist immer schön Bäume in der Landschaft zu haben. Es ist besonders schön, Bäume zu haben, die im Winter ihr Laub nicht verlieren und das ganze Jahr über hell bleiben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau immergrüner Bäume in Zone 9 und die Auswahl von immergrünen Bäumen der Zone 9 zu erfahren. Beliebte
In den Golfstaaten beheimatet und im ganzen Südosten eingebürgert, ist Teppichgras ein warm-saisonales Gras, das sich durch kriechende Stolonen ausbreitet. Es produziert keinen hochwertigen Rasen, aber es ist als Rasengras nützlich, weil es in schwierigen Gebieten gedeiht, in denen andere Gräser versagen. Le
Yuccas sind perfekte Landschaftspflanzen: pflegeleicht, schön und wasserschonend. Glücklicherweise haben sie nur wenige Probleme oder Krankheiten, mit denen Sie zu tun haben werden, aber wenn Sie zufällig einen oder zwei Käfer auf Ihren Pflanzen herumkriechen sehen, ist es am besten zu wissen, ob es ein Freund oder ein Feind ist. Le
Es gibt viele Theorien und Vorschläge, die in der Gartenwelt herumschwimmen. Einer von ihnen ist, dass Schnittpfefferpflanzen helfen, den Ertrag auf Paprikaschoten zu verbessern. Sie fragen sich vielleicht, ob die Beschneidung von Paprika in Ihrem Garten Ihrer Paprika helfen kann, Ihnen mehr Frucht zu geben.
Pilzkrankheiten können viele Formen annehmen. Einige Symptome sind subtil und kaum wahrnehmbar, während andere Symptome wie ein helles Leuchtfeuer hervortreten können. Letzteres gilt für Orangenrost von Brombeeren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Brombeeren mit Orangenrost, sowie Blackberry Orange Rost Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Über
Wenn Sie nur Produkte aus einem Supermarkt gekauft haben, dann erwarten Sie gerade Karotten, perfekt gerundet Tomaten und glatte Cukes. Aber für diejenigen von uns, die unser eigenes Gemüse anbauen, wissen wir, dass Perfektion nicht immer erreichbar ist und auch nicht unbedingt wünschenswert ist. Ein gutes Beispiel sind seltsam geformte Tomaten. U