Pflanzen und Pflege von Traubenhyazinthen


Traubenhyazinthen ( Muscari ) sehen fast wie kleine Miniaturhyazinthen aus. Diese Pflanzen sind kleiner und nur etwa 6 bis 8 cm hoch. Jede Traubenhyazinthen-Blume sieht aus, als ob sie kleine Perlen hat, die alle am Stamm der Pflanze aufgereiht sind.

Wo man Trauben-Hyazinthe-Birnen pflanzt

Traubenhyazinthen beginnen mit kleinen fleischigen kleinen Zwiebeln. Denken Sie daran, dass die kleinen Zwiebeln leichter austrocknen können als die größeren, planen Sie also, sie früh im Herbst zu pflanzen, damit sie genug Feuchtigkeit bekommen. Traubenhyazinthen wachsen in der Sonne oder im hellen Schatten, also sind sie nicht zu wählerisch. Sie mögen einfach keine Extreme, also pflanzen sie nicht dort, wo es zu nass oder zu trocken ist.

Seien Sie vorsichtig, wo Sie Traubenhyazinthen-Birnen anpflanzen, denn Traubenhyazinthen verbreiten sich sehr schnell. Sie können sehr invasiv sein. Du solltest sie dort pflanzen, wo es dir wirklich nichts ausmacht, dass sie sich frei ausbreiten, wie unter Sträuchern, anstatt zu sagen, am Rand eines gut geplanten Gartens.

Wie man Trauben-Hyazinthe-Birnen pflanzt

Die folgenden Schritte werden Ihnen helfen, Ihre Traubenhyazinthen zu züchten:

  1. Lösen Sie den Boden und entfernen Sie Unkraut, konkurrierende Wurzeln und Steine ​​aus dem Bereich, den Sie pflanzen möchten.
  2. Pflanzen Sie die Zwiebeln in Gruppen von zehn oder mehr, und achten Sie darauf, die Zwiebeln zweimal so tief wie sie groß sind, und mindestens ein paar Zentimeter auseinander zu setzen.

Blätter werden sich schnell zeigen. Ignorier Sie einfach. Traubenhyazinthen senden ihre Blätter im Herbst aus dem Boden. Das ist seltsam, weil es kurz bevor der Winter kommt und du denkst, dass sie nicht überleben würden. Erstaunlicherweise sind sie jeden Herbst nach dem ersten Jahr, in dem sie wachsen, sehr zuverlässig.

Wenn Sie sich fragen: "Beschneide ich Traubenhyazinthen?" Ist die Antwort, dass Sie nicht müssen. Die Pflanze wird gut, wenn Sie es nicht tun. Aber wenn Sie sie ein wenig versäubern wollen, tut eine Ordnung der Pflanze auch nicht weh.

Die Traubenhyazinthenblüten kommen erst Mitte des Frühjahrs. Je nachdem, welche Pflanzen Sie anpflanzen, kann es zu Farbabweichungen kommen, aber Rauchblau ist die häufigste Farbe.

Pflege von Traubenhyazinthen

Traubenhyazinthen brauchen nicht viel Pflege, nachdem sie blühen. Sie kommen mit natürlichem Regen aus und brauchen keinen Dünger. Sobald ihre Blätter absterben, können Sie sie zurückschneiden. Im Herbst werden neue Blätter wachsen, die Sie an die schöne Traubenhyazinthenblüte erinnern werden, damit Sie sich auf den Frühling freuen können.

Vorherige Artikel:
Ich hatte dieses Jahr die herrlichste Paprika im Garten, wahrscheinlich wegen des ungewöhnlich warmen Sommers in unserer Region. Leider ist das nicht immer der Fall. Im Allgemeinen setzen meine Pflanzen höchstens ein paar Früchte oder gar keine Früchte auf den Pfefferpflanzen. Das hat mich dazu gebracht, ein wenig zu recherchieren, warum eine Pfefferpflanze nicht produziert. Wa
Empfohlen
Wenn Sie die Wirkung eines immergrünen Baumes und die leuchtende Farbe eines Laubbaumes lieben, können Sie beides mit Lärchenbäumen haben. Diese Nadelbäume sehen im Frühling und Sommer wie immergrüne Bäume aus, aber im Herbst verfärben sich die Nadeln goldgelb und fallen auf den Boden. Was ist ein Lärchenbaum? Lärchen
Dianthusblüten ( Dianthus spp.) Werden auch "Rosa" genannt. Sie gehören zu einer Familie von Pflanzen, die Nelken umfasst und sich durch den würzigen Duft der Blüten auszeichnet. Dianthus-Pflanzen können als eine winterharte einjährige, zweijährige oder mehrjährige Pflanze gefunden werden und werden am häufigsten in Rändern oder in Töpfen verwendet. Eine kurz
Wachsende Mütter in Containern sind sehr beliebt, und das zu Recht. Die Pflanzen blühen gut in den Herbst, und wie Sie später in der Saison bekommen, springen Behälter von ihnen überall zum Verkauf. Die Pflege von in Containern gezüchteten Müttern kann jedoch ein wenig schwierig sein, und wenn sie sich selbst überlassen werden, können sie leicht vor ihrer Zeit absterben. Wenn Si
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blaue Mistblumen sind eine farbenfrohe Ergänzung zum Naturgebiet oder zu den sonnigen Rändern eines bewaldeten Gartens. Wachsen Sie sie alleine oder kombiniert mit Gänseblümchen und anderen bunten Stauden. Mistflower Pflege ist minimal. Zu
Wenn Sie sich nicht völlig bewusst sind, haben Sie wahrscheinlich die Explosion der Nachbarschaftsgärten bemerkt. Freiräume als Garten zu nutzen, ist keineswegs eine neue Idee; In der Tat ist es in der Geschichte durchdrungen. Vielleicht gibt es in Ihrer Nachbarschaft ein leeres Grundstück, von dem Sie oft gedacht haben, es wäre perfekt für einen Gemeinschaftsgarten. Die
Durch den Anbau von Kartoffeln in Containern kann die Gartenarbeit für den kleinen Gärtner zugänglich gemacht werden. Wenn Sie Kartoffeln in einem Behälter anbauen, ist die Ernte einfacher, weil alle Knollen an einem Ort sind. Kartoffeln können in einem Kartoffelturm, einer Mülltonne, einem Tupperware-Behälter oder sogar einem Gunnysack oder einem Leinensack angebaut werden. Der P