Pflanzen für Sunrooms: genießen Sunroom Pflanzen ganzjährig


Eine gute Möglichkeit, einige Ihrer Lieblingspflanzen das ganze Jahr über zu genießen, ist die Einrichtung eines Wintergartens für alle Jahreszeiten. Es gibt viele Pflanzen für Wintergärten, die erstaunliches Interesse bieten können. Lasst uns herausfinden, welche der besten Pflanzen in einem Wintergarten wachsen.

Wintergarten für alle Jahreszeiten

Ein Wintergarten ist ein herrlicher Ort, um Ihren Morgen Kaffee zu genießen, beobachten Sie die Vögel oder wachsen Sie eine Vielzahl von Pflanzen. Sunroom Pflanzen sind eine willkommene Ergänzung zu jedem Wintergarten, besonders im Winter.

In den Wintergärten können Sie eine Vielzahl von Pflanzen anbauen, die sonst in Ihrem speziellen Klima nicht gedeihen würden. Manche Leute genießen es, nach der Sommerhitze Pflanzenpflanzen einzupflanzen und sie in einem warmen Wintergarten zu überwintern.

Beste Pflanzen, um in einem Wintergarten zu wachsen

Tropische Pflanzen und die meisten Zimmerpflanzen sind sehr einfach in einem Wintergarten zu wachsen. Einige der beliebtesten Pflanzen für Wintergärten sind folgende:

  • Hibiskus
  • Passionsblume
  • Orchideen
  • Ostern und Weihnachtskaktus

Hängende Pflanzen in einem Wintergarten, wie Boston Farne und Spider Pflanzen, sind ideal für eine dekorative Note. Viele Menschen genießen es, eine Vielzahl von Zitruspflanzen in ihrem Wintergarten zu züchten.

Pflege für Sunroom Pflanzen

Damit Pflanzen gedeihen können, ist es wichtig, dass Sie ihre natürliche Umgebung verstehen und so gut wie möglich nachahmen. Zum Beispiel erfordern einige Pflanzen hohe Luftfeuchtigkeit, hervorragende Belüftung und Schutz für heiße Nachmittagssonne. Machen Sie Ihre Forschung, bevor Sie Ihre Pflanze nach Hause bringen, so dass Sie die bestmögliche Pflege bieten können.

Denken Sie daran, dass ein unbeheizter Wintergarten im Winter für einige Pflanzen zu kalt sein kann. Wenn die Temperatur unter 45 ° F (7 ° C) fällt, sollten Sie eine zusätzliche Wärmequelle in Betracht ziehen, um die Pflanzen gesund zu halten.

Halten Sie Ausschau nach Schädlingen. Es ist wichtig, unter Blättern zu überprüfen und sofort eine geeignete Behandlung zu verwenden, wenn Sie ein Problem entdecken.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si
Empfohlen
Wenn Sie einen Garten anlegen, haben Sie manchmal nicht so viel sonnigen Platz, wie Sie möchten, besonders wenn Sie große Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Sie möchten sie im Sommer für den kühlenden Schatten behalten, aber Sie wollen immer noch einen Garten. Welche Möglichkeiten hast du? Viele wären überrascht, die Vielfalt der verfügbaren Xeriscape Schattenpflanzen zu entdecken. Trockene
Orchideen sind die größte Pflanzenfamilie der Welt. Viel von ihrer Vielfalt und Schönheit spiegeln sich in den verschiedenen Arten, die als Zimmerpflanzen kultiviert werden. Die Blüten sind einmalig in Schönheit, Form und Zartheit und die Blüten halten lange. Wenn sie jedoch ausgegeben werden, fragen wir uns, was wir jetzt mit der Pflanze anfangen sollen. Lese
Was ist Kahlkopf in Bohnen, und wie behandeln Sie dieses seltsam klingende, aber sehr zerstörerische Pflanzenproblem? Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheit der Kopfbohne zu erfahren (die keine echte Krankheit ist, sondern eine Art von Schäden an den Samen). Welche Ursachen Kahlkopf von Bohnen? D
Es gibt einen immergrünen Baum für jede wachsende Zone, und 8 ist keine Ausnahme. Es ist nicht nur das nördliche Klima, das dieses ganzjährige Grün genießen kann; Die immergrünen Sorten der Zone 8 sind reichlich vorhanden und bieten Schutz, Schatten und einen schönen Hintergrund für jeden gemäßigten Garten. Wachsende
Pfeffer Südfäule ist eine ernste und zerstörerische Pilzinfektion, die Pfefferpflanzen an der Basis angreift. Diese Infektion kann Pflanzen schnell zerstören und überlebt im Boden. Es ist nahezu unmöglich, den Pilz loszuwerden, daher ist die Vorbeugung der Schlüssel, zusammen mit der Anwendung von Managementmaßnahmen, wenn die Infektion Ihren Garten trifft. Was is
Sie haben vielleicht bemerkt, dass ein seltsamer Ast angefangen hat, von der Basis oder den Wurzeln Ihres Baumes zu wachsen. Es mag dem Rest der Pflanze sehr ähnlich sehen, aber bald wird es offensichtlich, dass dieser seltsame Ast gar nichts ist wie der gepflanzte Baum. Die Blätter können anders aussehen, es kann minderwertige Früchte produzieren oder es kann eine andere Art von Baum zusammen sein. Wa