Pflaumen-Frucht-Verdünnung - wenn und wie man Pflaumen-Bäume verdünnt



Als ich aufwuchs, hatte mein Nachbar einige schöne alte Pflaumenbäume, die er mochte, als wären sie Babys. Er hat sie sorgfältig geformt und beschnitten, und obwohl ich ein Kind war, war die Frucht so mollig, süß, saftig und reichlich (ja, wir haben sie regelmäßig geplündert), ich konnte die Logik all seiner Arbeit nicht widerlegen. Also, warum ist Pflaumenfrucht Ausdünnung ein notwendiger Teil der Erhaltung der Bäume insgesamt Gesundheit und wie kann man Pflaumenbäume richtig dünn?

Ausdünnen Pflaumenbäume

Wenn Sie jedes Jahr ein reiches Fruchtangebot fördern möchten, ist das Ausdünnen der Pflaumenbäume unerlässlich. Es gibt drei Gründe für die Ausdünnung von Pflaumen.

  • Der Baum wird größere, süßere und saftigere Pflaumen tragen, wenn der Baum weniger reif ist.
  • Zweitens führt das enorme Gewicht von zu vielen reifenden Pflaumen oft dazu, dass die Äste reißen und sie sich der Silberblattkrankheit öffnen.
  • Zu guter Letzt, Pflaumenbäume wachsen manchmal nur alle zwei Jahre statt jedes Jahr. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Baum eine so große Ernte produziert hat, dass es einfach gemacht ist und benötigt eine zusätzliche Saison, um seine Ressourcen zu sammeln, bevor es wieder Früchte tragen kann. Das Dünnen der Pflaume beseitigt dieses Problem und fördert den jährlichen Fruchtansatz.

Wann man Pflaumenbäume düngt

In den ersten zwei bis drei Jahren sollten junge Bäume trainiert werden, um ein Verzweigungssystem oder Baumkronendach zu entwickeln, das in der Lage ist, die Obsternte zu unterstützen und die Ernte zu erleichtern. Außerdem schafft es einen belüfteten Raum mit so viel Sonnenlicht wie möglich. Große Früchte sind das direkte Ergebnis starker Blütenknospen, die in voller Sonne gewachsen sind.

Danach werden erwachsene Bäume von 3-10 Jahren beschnitten, wenn sie von Dezember bis Februar und von Mai bis August ruhen. Jetzt, wo wir wissen, wann, ist die Frage, wie Pflaumenbäume dünn werden.

Wie man Pflaumenbäume dünnt

Das ruhende Beschneiden des ersten Jahres kann so erfolgen, dass entweder ein offenes Zentrum des modifizierten zentralen Führungssystems geschaffen wird. In einem offenen Zentralsystem werden äußere seitliche Zweige ausgewählt und die inneren Zweige werden ausgeschnitten. Manchmal werden Spreizstäbe und Astgewichte verwendet, um die Verzweigungswinkel der Pflaumengerüstzweige zu verbreitern. Wenn Sie ein modifiziertes zentrales Führungssystem verwenden, schneiden Sie alle Zweige auf ungefähr zwölf Zoll vom Baumstamm ab. Das resultierende neue Wachstum wird einige äußere Zweige dazu zwingen, lateral zu wachsen und die dichten inneren Zweige können später abgeschnitten werden.

Ende Mai beginnen Sie allmählich, einige der unreifen Fruchtgruppen zu entfernen. Dies erhöht das Verhältnis von Blatt zu Frucht und entfernt kleinere Früchte, die niemals eine größere Größe oder Qualität erreichen würden und die Größe der verbleibenden Früchte erhöhen. Dann im Juli, wenn die Früchte noch hart sind, verdünnen Sie die Pflaumen, die beschädigt, gequetscht oder krank sind, sowie jene, die zu nahe zusammen sind. In einer perfekten Welt sollten Sie etwa 3 Zoll zwischen Pflaumen verlassen.

Belassen Sie die gleiche Anzahl von Früchten pro Zweig, aber lassen Sie die großen übrig, auch wenn sie etwas zu dicht beieinander liegen. Gleichmäßig entlang eines Zweigs oder einer Frucht zu schneiden ist ideal, aber wichtiger ist es, die größte Frucht am Baum zu hinterlassen. Egal, wie groß der Abstand ist, kleine Pflaumen werden niemals so groß wie große werden, egal wie groß sie sind. Sie müssen Ihr bestes Urteilsvermögen verwenden und methodisch zurechtschneiden. Dies kann einige Jahre dauern, bis Sie es richtig ausprobiert haben, aber denken Sie daran, dass die meisten Hobbygärtner nicht genug Frucht abbauen, so dass Sie ziemlich gut darauf reagieren können.

Eine letzte Methode zum Dünnen von Pflaumen ist interessant. Anscheinend kannst du die unreifen Pflaumen abschlagen. Verwenden Sie ein 4-Fuß langes flexibles ½-Zoll-PVC-Rohr oder einen Besenstiel mit 1-2 Fuß Gartenschlauch am Ende und schlagen Sie leicht auf die mit unreifen Pflaumen beladenen Äste und erhöhen Sie Ihre Kraft, bis die unreifen Pflaumen herunterfallen. Die Theorie ist, dass, sobald die Mehrheit der kleinen, unreifen Pflaumen niedergerissen ist, der Rest an Größe zunimmt und gleichmäßiger reift, wenn sie reifen. Wie gesagt, interessant.

Vorherige Artikel:
Queen-Palmen sind stattliche, einsträngige Palmen mit glänzenden, hell gefiederten Blättern, die sanft in einem anmutigen Baldachin hängen. Leuchtend orange Daten hängen in dekorativen Clustern. Queen-Palmen sind beliebte Landschaftsbäume in warmen Regionen. Für mehr Königin Palme Informationen, lesen Sie weiter. Königi
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Apfelmaden können eine ganze Ernte ruinieren, so dass Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Das Erkennen der Zeichen und das Ergreifen geeigneter vorbeugender Maßnahmen ist unerlässlich, um diese Schädlinge zu bekämpfen. Apple Maggot Zeichen Während Apfelbäume der Hauptwirt für Apfel-Maden-Schädlinge sind, können sie auch in einer der folgenden gefunden werden: Weißdorn Holzapfel Pflaume Kirsche Birne Aprikose wilde Rose Die am meisten anfälligen Apfelsorten sind die früh reifenden Arten sowie diejenigen mit dünner Haut. Während ande
Bougainvillea ist eine robuste tropische Rebe, die in Gebieten mit Wintertemperaturen über 30 ° F (-1 ° C) wächst. Die Pflanze produziert im Frühling, Sommer und Herbst normalerweise drei leuchtende Blüten. Wenn Sie nicht genügend Platz haben oder in einem geeigneten Klima leben, können Sie Bougainvillea in einem Topf pflanzen. Wenn S
Safran ist ein uraltes Gewürz, das als Geschmacksstoff für Lebensmittel und auch als Farbstoff verwendet wurde. Die Mauren brachten Safran nach Spanien, wo er üblicherweise zur Zubereitung spanischer Nationalgerichte wie Arroz con Pollo und Paella verwendet wird. Safran kommt von den drei Stigmen der im Herbst blühenden Pflanze Crocus sativus . Ob
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Pestizide verwenden wir ständig in unserem Garten. Aber was sind Pestizide? Warum sollten wir aufmerksam auf Pestizid-Etiketten achten? Und was sind die Gefahren von Pestiziden, wenn wir das nicht tun? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu verschiedenen Arten von Pestiziden zu erhalten.
Sonnenblumen machen mich glücklich; sie tun es einfach. Sie sind einfach zu kultivieren und erscheinen fröhlich und ungebeten unter den Futterhäuschen oder wo auch immer sie zuvor angebaut wurden. Sie neigen jedoch dazu, sich zu senken. Die Frage ist, warum meine Sonnenblumen hängen und was man gegen hängende Sonnenblumen tun sollte? War
Es gibt zwei Arten von Pflanzen, die als Vergissmeinnicht bekannt sind. Man ist ein jährliches und ist die wahre Form und man ist ein immerwährender und allgemein bekannt als falsches Vergissmeinnicht. Beide haben ein sehr ähnliches Aussehen, sind aber in verschiedenen Gattungen. Sollten die Vergissmeinnichte geteilt werden? D