Plumeria Pest Probleme - Erfahren Sie mehr über Schädlingsbekämpfung für Plumerias



Wie bei vielen Pflanzen bemerken wir zuerst ein Problem mit Plumeria, wenn die Blätter gelb werden, dann braun werden und abfallen. Oder wir warten erfreut darauf, dass Knospen in Farbe aufgehen, aber die Knospen öffnen sich nie oder fallen ab. Unter der Annahme, dass die Plumeria die richtigen Umgebungsbedingungen wie ausreichend Licht, geeignetes Wasser und Düngungsplan hat, untersuchen Sie die Pflanze auf Schädlinge.

Häufige Plumeria-Schädlinge

Plumerias sind vielen der gleichen Schädlinge ausgesetzt wie andere Gartenpflanzen. Die häufigsten davon sind:

  • Spinnenmilben
  • Weiße Fliegen
  • Thripse
  • Rahmen
  • Wollläuse
  • Schnecken
  • Schnecken

Zusätzlich zu dem oben genannten Schädling gibt es ein häufiger vorkommendes Insekt, das diese Pflanze befällt - die Raupe der Tetrionsphinx-Motte. Plumeria ist gerade so seine primäre Wirtspflanze.

Plumeria Pest Probleme identifizieren

Untersuche die Blätter oben und unten und suche nach Schädlingsproblemen. Spinnmilben, ein saugendes Insekt, sind kleiner als ein Stecknadelkopf, können aber durch Stege zwischen den Blattrippen identifiziert werden. Um nach weißen Fliegen zu suchen, schütteln Sie die Pflanzenstängel und Blätter. Wenn kleine Insekten herausfliegen, haben Sie wahrscheinlich einen Weißfliegenbefall.

Untersuchen Sie nun die Blätter und Stängel auf weiße, flaumige, klebrige Klumpen, besonders dort, wo die Stiele an den Pflanzen und entlang der Kanten der Blattrippen anhaften. Mit einer Lupe können Sie sehen, dass es sich um Wollläuse handelt. Wenn Sie braune, erhabene Beulen entlang der Stängel und der Blattrippen gefunden haben, haben Sie es mit Schuppen zu tun.

Thripse befinden sich im Allgemeinen in den Knospen von Pflanzen. Sie sind schwer zu sehen, bis Sie eine Knospe abheben und auf einen Teller legen. Bald werden Sie kleine schwarze Käfer sehen, die aussehen wie ein Roggensamen, der aus der Blütenknospe kriecht.

In einigen Gebieten sind Schnecken und Schnecken Plumeria Pflanzenschädlinge. Teile des Pflanzenstamms wurden weggekaut und Schleimspuren können in der Nähe der Pflanzen sichtbar sein.

Schäden durch Raupen kommen in Form von gekauten Blättern und Entblätterung der Pflanze.

Behandlung von Plumeria-Insektenschädlingen

Die erste, einfachste und kostengünstigste Schädlingsbekämpfung für Plumerias ist das Besprühen der Pflanzen mit einem starken Wasserstrahl. Dies schafft eine feuchte Umgebung, um Spinnenmilben vorzubeugen, die trockene, staubige Bedingungen bevorzugen. Das Spray löst weiße Fliegen aus, die entweder ertrinken oder ihre Mundteile abbrechen, so dass sie absterben. Wenn ein Wasserstrahl versagt, besprühen Sie die Pflanzen mit insektizider Seife, um die Insekten zu ersticken.

Wasser wirkt sich nicht auf Schuppen und Wollläuse aus. Beide Plumeria-Pflanzenschädlinge bilden eine wachsartige Schutzhülle, die verhindert, dass Pestizide eindringen. Für diese gewöhnlichen Plumeria-Schädlinge behandeln Sie sie mit Wattestäbchen, die in reibenden Alkohol eingetaucht werden. Tupfen Sie jede Beule oder jedes weiße klebrige Pflaster mit Alkohol ab, um das Insekt unter seiner schützenden Hülle zu töten.

Diatomeenerde ist eine gute Wahl für die Behandlung von Plumeria Pest Probleme wie Schnecken und Schnecken. Verbreiten Sie es auf dem Boden um die Pflanze herum.

Zum größten Teil können die Raupenschädlinge von Hand abgeholt und in einen Eimer mit Seifenwasser geworfen werden. Natürlich, wenn Sie ein bisschen auf der zimperlichen Seite sind, ist dies wahrscheinlich nicht etwas, was Sie tun möchten. Sollte dies der Fall sein, werden Sie froh sein zu wissen, dass die meisten Raupen mit Bacillus thuringiensis kontrolliert werden können.

Wenn die oben genannten Methoden Ihre Plumeria-Pflanzenschädlinge nicht eliminieren, müssen Sie möglicherweise auf systemische Insektizide zurückgreifen, die von Ihrem örtlichen Gartencenter empfohlen werden.

Vorherige Artikel:
Pollard-Baumschnitt ist eine Methode, Bäume zu trimmen, um ihre reife Größe und Form zu kontrollieren und ein gleichförmiges, ballartiges Baldachin zu schaffen. Die Technik wird häufig auf Bäumen angewendet, die in einem Gebiet gepflanzt sind, in dem sie nicht zu ihrer vollen Größe wachsen dürfen. Dies ka
Empfohlen
Wie sammelst du Regenwasser und was sind die Vorteile? Ob Sie Interesse am Wasserschutz haben oder einfach nur ein paar Dollar auf Ihrer Wasserrechnung sparen wollen, das Sammeln von Regenwasser für die Gartenarbeit könnte die Antwort für Sie sein. Wenn Regenwasser mit Regenfässern geerntet wird, wird Trinkwasser gespart - das ist das Wasser, das getrunken werden kann. Sa
Stiff Sprays von Löwenmäulern sind ein willkommener Anblick in Grenzen und Steingärten auf der ganzen Welt, aber selbst die besten gelegten Gartenpläne gehen manchmal schief. Was machst du, wenn du Probleme mit Löwenmäulchen hast? In diesem Artikel besprechen wir häufige Probleme mit Löwenmäulern, einschließlich Löwenmaulkrankheiten und Schädlingen. Lesen Sie
Von: Bonnie L. Grant Sonnenblumen liefern einige der fröhlichsten Blüten. Sie kommen in einer Vielzahl von Höhen und Blütengrößen sowie Farben. Der riesige Blütenkopf besteht eigentlich aus zwei getrennten Teilen. Das Innere ist die Ansammlung der Blumen, während die größeren farbigen "Blumenblätter" auf der Außenseite tatsächlich schützende Blätter sind. Die Blumen in
Glyzinien sind schöne Kletterpflanzen. Ihre duftenden lila Blüten verleihen dem Garten Duft und Farbe im Frühling. Während Glyzinien in geeigneten Regionen im Boden wachsen können, ist auch Glyzinien in Töpfen möglich. Für Informationen darüber, wie man Glyzinien in einem Behälter anbaut, lesen Sie weiter. Wachsend
Holly Stecklinge gelten als Hartholz Stecklinge. Diese unterscheiden sich von Nadelholzstecklingen. Mit Nadelholz Stecklingen, würden Sie Spitzenausschnitte von den Zweigenden nehmen. Bei der Vermehrung von Stechpalmenbüschen werden die Stechpalmenstecklinge dem neuen Wachstum dieses Jahres entnommen.
Wenn Sie ein begeisterter Baumzüchter sind oder in einem Gebiet leben, das bis vor kurzem von einheimischen Schwarznussbäumen bevölkert war, haben Sie vielleicht Fragen darüber, wie man einen schwarzen Walnussbaum anpflanzt. Welche anderen Informationen über Schwarznussbäume können wir ausgraben? Schwa