Ungesunde Mandevilla-Pflanzen: Wie man Mandevilla-Krankheit-Probleme behandelt



Es ist schwer, nicht zu bewundern, wie eine mandevilla sofort eine Landschaft oder einen Container in einen exotischen Farbenrausch verwandelt. Diese Kletterpflanzen sind in der Regel sehr einfach zu pflegen und zu einem Liebling der Gärtner überall. Ungesunde Mandevilla-Pflanzen können Ihre Landschaft traurig und zerlumpt aussehen lassen, halten Sie also Ausschau nach diesen häufigen Krankheiten auf Mandevilla.

Welche Krankheiten bekommen Mandevilla-Pflanzen?

Mandevilla-Krankheitsprobleme werden normalerweise durch feuchte, nasse Bedingungen und Überkopfbewässerung verursacht. Diese kulturellen Probleme fördern viele Arten von Mandelkrankheiten, die von Pilzsporen oder Bakterienkolonien herrühren, aber wenn sie früh gefangen werden, können sie oft behandelt werden. Die häufigsten Krankheiten auf Mandevilla und ihre Behandlungen sind unten aufgeführt.

Botrytis-Seuche

Botrytis-Fäule, auch Grauschimmel genannt, ist am beunruhigendsten, wenn das Wetter kühl, aber feucht ist. Sie lässt das Blattwerk welken, wobei sich in gesunden grünen Geweben braune Bereiche des Gewebes entwickeln. Ein grauer Schimmel kann Knospen und Blätter einschließen, und Fäulnis kann entlang Stielen und in Wurzeln vorkommen.

Neemöl oder Kupfersalze können auf Reben aufgebracht werden, die gerade Anzeichen von Botrytisfäule zeigen. Das Ausdünnen der Rebe und das Erzeugen einer besseren Luftzirkulation können helfen, die Pilzsporen auszutrocknen, und das Bewässern an der Basis der Pflanze verhindert das Spritzen von Sporen auf nicht infizierte Blätter.

Krone Galls

Kronengallen sind geschwollene Gewebswucherungen um die Basis der Rebe, die durch das bakterielle Pathogen Agrobacterium tumefaciens verursacht werden . Wenn sich die Gallen ausdehnen, verengen sie den Fluss von Flüssigkeiten und Nährstoffen aus den Wurzeln Ihrer Mandelkräuter, wodurch die Pflanze langsam abfällt. Wenn Ihre Pflanze viele große noppenartige Wucherungen an ihrer Basis und sich in ihre Wurzeln ausdehnt, können Sie sich mit Kronengallen beschäftigen. Es gibt kein Heilmittel; zerstöre diese Pflanzen sofort, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Fusarium Rot

Fusarium-Fäulnis ist eine weitere Pilzkrankheit, die ernste Probleme für Mandevilla verursachen kann und sehr schwer zu kontrollieren ist, sobald sie begonnen hat. Achten Sie daher auf frühe Symptome wie plötzliches Vergilben oder Braunwerden der Blätter, die auf Teile des Weinstocks beschränkt sind. Wenn sie alleine gelassen wird, wird die Pflanze schnell kollabieren, da Fusarium-Pilzkörper Transportgewebe verstopfen.

Tauchen Sie Ihre Pflanze mit einem Breitspektrum-Fungizid wie Propiconazol, Myclobutanil oder Triadimefon ab, sobald die Symptome beginnen.

Blattflecken

Blattflecken entstehen durch eine Vielzahl von Pilzen und Bakterien, die sich von Blattgewebe ernähren. Blattflecken können braun oder schwarz sein, mit oder ohne gelbe Halos um beschädigte Bereiche. Einige Flecken können schnell wachsen, bis sie das infizierte Blatt verschlingen, wodurch es stirbt und abfällt.

Eine positive Identifizierung ist immer am besten vor der Behandlung von Blattflecken, aber wenn die Zeit knapp ist, versuchen Sie ein Spray auf Kupferbasis, da sie oft gegen Bakterien und Pilze wirksam sind. Neemöl gehört zu den besten Behandlungen für Pilzflecken.

Südliche Wilt

Südliche Welke (auch bekannt als Southern Blight) ist eine weniger häufige, aber verheerende bakterielle Erkrankung, die in Gewächshäusern entstehen kann. Zu den Symptomen gehören Gelbfärbung und Bräunung der unteren Blätter, gefolgt von Blatttropfen, wenn sich die Krankheit im Stängel der Pflanze nach oben bewegt.

Infizierte Pflanzen sterben ab; Es gibt kein Heilmittel. Wenn Sie Südwelke vermuten, zerstören Sie die Pflanze, um Ihre Landschaft vor einer möglichen Infektion zu schützen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Anbau von Schnittlauch im Innenbereich ist sinnvoll, um sie in der Nähe der Küche zu haben. Verwenden Sie Schnittlauch großzügig in Geschirr; Schnittlauch, der drinnen wächst, wird von einer regelmäßigen Trimmung profitieren. Lesen
Empfohlen
Ein wunderschöner, üppig grüner Rasen ist ein wunderbarer Akzent für Ihr Zuhause und Ihren Lebensraum und kann das Aussehen Ihres Hauses wirklich verändern. Wir alle möchten diesen ersten preisgekrönten Rasen haben, aber es ist nicht immer einfach zu erreichen. Für diejenigen von uns, die sich keine professionelle Rasenpflege leisten können, kann es einige Zeit und Mühe kosten, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Deinen Ra
Was sind Kapern und wie werden sie verwendet? Kapern, ungeöffnete Blütenknospen, die am Kapernstrauch gefunden werden, sind die kulinarischen Lieblinge vieler Küchen. Kapern finden sich in europäischen Lebensmitteln und auch in Afrika und Indien, wo der Anbau von Kapern angebaut wird. Einen Kapernstrauch anzubauen, ist jedoch keine leichte Aufgabe. Wa
Philodendren sind sehr beliebte Zimmerpflanzen mit großen, attraktiven, tief segmentierten Blättern. Sie sind besonders geschätzt für ihre Fähigkeit, in niedrigen, künstlichen Licht gedeihen. Manchmal können ihre Blätter jedoch gelb oder braun und ungesund aussehen. Lesen Sie weiter nach Ursachen für Philodendron Blätter gelb und braun, und was Sie dagegen tun können. Warum sin
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Kaffir * Linde ( Citrus hystrix ), auch bekannt als Makrut Limette, wird häufig für den Einsatz in der asiatischen Küche angebaut. Während dieser Zwerg-Zitrusbaum, der bis zu 5 Fuß hoch werden kann, im Freien (ganzjährig in den USDA-Zonen 9-10) angebaut werden kann, ist er am besten für den Innenbereich geeignet. Die K
Ein schöner Schattenbaum, der für die meisten Einstellungen geeignet ist. Amerikanische Hainbuchen sind kompakte Bäume, die perfekt zum Maßstab der durchschnittlichen Heimatlandschaft passen. Die Hainbuchenbauminfo in diesem Artikel wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob der Baum für Sie richtig ist und Ihnen sagen, wie Sie sich darum kümmern müssen. Hainb
Die Blattfütterung mit Kalzium (die Anwendung von Kalzium-reichem Dünger auf die Pflanzenblätter) kann den Unterschied zwischen einer Rekordernte von Tomaten zu Früchten mit Blütenendfäule oder prächtigen Granny-Smith-Äpfeln zu bitteren machen. Lassen Sie uns mehr über die Herstellung und Anwendung eines Calciumblattsprays auf Pflanzen erfahren. Warum v