Was ist Potato Scurf: Tipps zur Behandlung von Potato Scurf



Sicher, Sie können Kartoffeln im Supermarkt kaufen, aber für viele Gärtner ist die große Vielfalt an Pflanzkartoffeln, die in Katalogen erhältlich sind, die Herausforderung, Kartoffeln anzubauen, wert. Trotzdem gibt es Probleme wie Kartoffelschorf. Kartoffel-Schorf-Krankheit gehört zu den Knollen-Krankheiten, die Sie nicht wissen, dass Sie bis Erntezeit oder darüber hinaus haben; Obwohl Ihre Kartoffeln physikalisch unrein sind, verursacht Silberschorf in Kartoffeln normalerweise keine Laubsymptome.

Was ist Kartoffel-Skunk?

Kartoffelschorf ist eine Infektion der Haut von sich entwickelnden Knollen, verursacht durch den Pilz Helminthosporium solani . Obwohl diese Krankheit bis in die 1990er Jahre nicht weithin anerkannt wurde, wurde sie für Kartoffelproduzenten überall schnell zu einem Problem. Obwohl der Pilz normalerweise auf die epidermale Schicht der Kartoffelknolle beschränkt ist, kann er das innere Gewebe beschädigen, das in direktem Kontakt mit der infizierten Haut steht.

Infizierte Kartoffelknollen entwickeln gut definierte, bräunliche bis silberne Läsionen, die sich verbinden können, wenn sie sich über die Kartoffeloberfläche ausbreiten. Glatthäutige Kartoffeln sind bei Kartoffelschorfkrankheiten einem viel höheren Risiko ausgesetzt als Rostkartoffeln - die Läsionen sind auf ihrer dünneren Haut viel sichtbarer und aktiver. Bei Kartoffeln wirkt sich die Kartoffelschärfe nicht auf ihre Essbarkeit aus, vorausgesetzt, Sie schneiden die beschädigten Teile vor dem Kochen weg. Nach einer gewissen Lagerzeit können jedoch die Häute von mit Schorf infizierten Kartoffeln reißen, wodurch das innere Gewebe Wasser verliert und schrumpft.

Behandlung von Kartoffel-Scurf

Die Bekämpfung von Kartoffelschorf sollte darauf abzielen, Krankheiten vorzubeugen, und sobald eine Kartoffel infiziert ist, kann man wenig tun, um sie zu heilen. Viele Pflanzkartoffelquellen sind mit Silberschorf kontaminiert, also lernen Sie, diese Krankheit zu identifizieren, bevor Sie Ihre Pflanzkartoffeln sortieren. Werfen Sie Pflanzkartoffeln mit signifikanten Läsionen weg. Obwohl Schorf bis zu zwei Jahren im Boden verbleiben kann, kommt die primäre Form dieser Krankheit von anderen infizierten Knollen.

Pflanzkartoffeln mit Thiophanat-Methyl plus Mancozeb oder Fludioxonil plus Mancozeb vor dem Pflanzen waschen und behandeln, um zu verhindern, dass ungekeimte Schuppensporen aktiv werden. Verschwenden Sie nicht Ihre Anstrengungen auf schlecht befallenen Geweben - chemische Behandlung ist eine vorbeugende, keine Heilung. Fruchtfolge ist entscheidend für die Unterbrechung des Lebenszyklus von H. solani; Wenn Sie Ihre Kartoffeln drei oder vier Jahre lang rotieren lassen, wird der Schorf zwischen den Kartoffelernten absterben.

Nach dem Pflanzen kontrollieren Sie den Feuchtigkeitsgehalt sorgfältig; ernten Sie die Knollen früh und entfernen Sie alle freiwilligen Kartoffeln, wenn sie erscheinen. Eine gründliche Bebauung oder ein doppeltes Graben kann vergessene Kartoffeln, die möglicherweise Silberschorf enthalten, ausgraben. Während Ihre Kartoffeln wachsen, achten Sie besonders auf ihre Pflege - gesunde Kartoffelpflanzen, die bis zu dem Tag, an dem Sie sie graben, erhalten, verringern das Risiko von Schorf.

Vorherige Artikel:
Grundbesitzer, die in der Nähe von Wasserquellen leben, können von einem ungewöhnlichen Besucher geplagt werden. Schildkröten legen Eier in den Boden und sind auf der Suche nach Nistplätzen, da ihr natürlicher Lebensraum schrumpft. Wenn Ihr Garten lockeren Sandboden hat, kann der Standort für eine versetzte Schildkröte wie eine günstige Stelle aussehen. Die mei
Empfohlen
Wenn du deinen Garten nach dem Spielen der Kinder inspiziert hast, wirst du feststellen, dass deine Lieblingspflanzen zertrampelt oder beschädigt wurden. Verzweifle nicht. Es ist möglich, gebogene Blumenstängel an Pflanzen mit ein paar einfachen Werkzeugen zu reparieren. Lesen Sie weiter, um etwas über das Fixieren von Pflanzenstengeln und die Werkzeuge zu erfahren, die Sie dafür benötigen. Gebo
Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser
Meerrettich ( Armoracia rusticana ) ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Staude aus der Familie der Brassicaceae. Da die Pflanzen keine lebensfähigen Samen produzieren, erfolgt die Vermehrung von Meerrettich über Wurzel- oder Kronenschnitt. Diese winterharten Pflanzen können sehr invasiv werden, so dass sich teilende Meerrettichpflanzen zu einer Notwendigkeit entwickeln. D
Echinacea stammt aus den USA und ist seit Jahrhunderten eine beliebte Wildblume und wertvolles Kraut. Lange bevor Siedler nach Nordamerika kamen, wuchsen die Ureinwohner Amerikas und nutzten Echinacea als pflanzliches Heilmittel gegen Erkältungen, Husten und Infektionen. Echinacea, auch Sonnenhut genannt, ist seit Jahrhunderten wild und zufrieden ohne menschliche Hilfe gewachsen und kann viele Jahre ohne Pflege in Ihrer Landschaft oder in Blumenbeeten wachsen.
"Kann ich eine Tomatillo-Pflanze beschneiden?" Dies ist eine häufige Frage unter vielen neuen Tomatillo-Züchtern. Während Tomatillo Schnitt ist etwas, das gelegentlich getan wird, ist es Tomatillo Unterstützung, die wirklich wichtiger ist. Lasst uns mehr über die Unterstützung und Beschneidung von Tomatillos im Garten erfahren. Besc
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen