Baseball Pflanze Info: Wie man Baseball Euphorbia wächst



Euphorbia ist eine große Gruppe von Sukkulenten und Gehölzen. Euphorbia obesa, auch Baseballpflanze genannt, bildet eine kugelähnliche segmentierte Form, die an heiße, trockene Klimata angepasst ist. Euphorbia Baseball Pflanze macht eine ausgezeichnete Zimmerpflanze und ist wartungsarm. Genießen Sie diese Informationen darüber, wie man Baseball-Euphorbia anbaut.

Euphorbia Baseball Pflanze Info

Es gibt eine große Auswahl an Euphorbienarten. Sie reichen von kaktusähnlichen stacheligen Pflanzen bis zu dick gepolsterten Sukkulenten und sogar strauchigen, verholzenden Pflanzen mit geäderten Blättern. Baseball-Pflanze wurde erstmals im Jahr 1897 dokumentiert, aber bis 1915 Euphorbia obesa galt als gefährdet wegen seiner Popularität, die Sammler zum Raub der natürlichen Bevölkerung geführt. Dieser rasante Bevölkerungsrückgang führte zu einem Embargo von Pflanzenmaterial und einer Betonung der Samengewinnung. Heute ist es eine weit verbreitete Pflanze und in vielen Gartenzentren leicht zu finden.

Euphorbia-Pflanzen werden durch ihren weißen milchigen Latexsaft und das Cyanthium klassifiziert. Dies ist der Blütenstand einer einzelnen weiblichen Blume, umgeben von vielen männlichen Blüten. Euphorbia bilden keine richtigen Blüten, entwickeln aber Infloreszenzen. Sie züchten keine Blütenblätter, sondern haben farbige Blätter, die modifizierte Blätter sind. In der Baseballpflanze hinterlässt der Blütenstand oder die Blume eine Narbe, die nacheinander auf dem alternden Körper der Pflanze angezeigt wird. Die Vernarbung ist ähnlich wie bei einem Baseball.

Euphorbia Baseball Pflanze wird auch Seeigel Pflanze genannt, teilweise aufgrund der Form des Körpers, die der Kreatur ähnelt, sondern auch aufgrund der einheimischen Gewohnheit des Wachsens auf Felsen und Klippen.

Spezifische Informationen über Baseball-Pflanzen weisen darauf hin, dass es sich um eine segmentierte kugelförmige Pflanze mit einem eher aufgeblähten Körper handelt, der Wasser speichert. Die runde Pflanze ist gräulich grün und wächst etwa 8 cm hoch.

Wie man Baseball Euphorbia anbaut

Euphorbia obesa Pflege ist minimal und macht es zur perfekten Zimmerpflanze für jemanden, der viel reist. Es erfordert nur Wärme, Licht, einen gut durchlässigen Boden, Behälter und wenig Wasser. Es ist eine perfekte Containerpflanze für sich oder umgeben von anderen Sukkulenten.

Eine gute Kakteenmischung oder Blumenerde, die mit Körnung geglättet wird, eignet sich hervorragend für den Anbau einer Baseballpflanze. Fügen Sie ein wenig Kies dem Boden hinzu und verwenden Sie einen unglasierten Topf, der die Verdunstung von überschüssigem Wasser fördert.

Sobald Sie die Pflanze an einem Ort in Ihrem Haus haben, vermeiden Sie es zu bewegen, was die Pflanze stresst und ihre Gesundheit minimieren kann. Überwasser ist die häufigste Ursache für Unwohlsein in Baseball-Anlage. Es ist gewöhnt, nur 12 Zoll Regen pro Jahr, so dass eine gute tiefe Bewässerung einmal alle paar Monate im Winter und einmal pro Monat in der Vegetationsperiode mehr als ausreichend ist.

Düngen ist nicht notwendig als Teil der guten Euphorbia Baseball Pflege, aber Sie können die Pflanze Kaktus Nahrung im Frühjahr zu Beginn des Wachstums geben, wenn Sie es wünschen.

Vorherige Artikel:
Von kleinen Trauben bis hin zu riesigen, fleischigen Beefeatern ist es das am häufigsten angebaute Gemüse in Amerika - die Tomate. Krankheiten von Tomatenpflanzen sind für jeden Gärtner von Bedeutung, egal ob sie eine Pflanze in einem Patiotopf anbauen oder genug, um sie für das kommende Jahr einzufrieren und einzufrieren. Es
Empfohlen
Stauden sind zuverlässige Blumen, die, einmal gepflanzt, die Landschaft für mehrere Jahre verschönern. Also, was sind selbst säende Stauden und wie werden sie in der Landschaft verwendet? Stauden, die selbst säen, wuchern nicht nur jedes Jahr von den Wurzeln, sondern sie verbreiten auch neue Pflanzen, indem sie am Ende der Wachstumsperiode Samen auf den Boden fallen lassen. Sel
Sie haben von Kirschtomaten gehört, aber wie wäre es mit Kirschpaprika? Was sind süße Kirschpaprika? Sie sind schöne rote Paprikaschoten gerade über Kirschgröße. Wenn Sie sich fragen, wie man süße Kirschpaprika anbaut, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Kirschpfeffer Fakten plus Tipps zum Anbau einer Kirsche Pfeffer Pflanze. Was sind
Wacholder sind attraktive immergrüne Zierpflanzen, die essbare Beeren produzieren, die sowohl bei Menschen als auch bei Wildtieren beliebt sind. Sie werden im Handel 170 Arten von Wacholder finden, die entweder nadelartig oder schuppenartig sind. Sie bieten eine auffallende Farbpalette, von hell bis flaschengrün, silberblau bis dunkelblau und gelb bis gold.
Das schaumige, schaumige Zeug in deinem Garten, das dem Inhalt des Magens eines Hundes ähnelt, ist Schleimpilz. Was ist Schleimpilz? Gute Frage, denn es ist nicht wirklich eine Form oder ein Pilz. Es ist auch keine Pflanze und doch kein Tier. Schleimpilze sind eine Klasse für sich und es gibt über 700 Sorten. S
Die Flussbirke ist ein beliebter Baum für Flussufer und nasse Teile des Gartens. Seine attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Lesen Sie weiter, um mehr Fluss Birkenbaum Fakten zu erfahren, wie zum Beispiel Fluss Birkenbaumpflege und effektiv Fluss Birken in der Landschaft Ihres Hauses zu verwenden.
Mein 75-jähriger, leicht missmutiger Vater neigt dazu, Aussagen mit "Kinder heute nicht ..." zu beginnen und füllt den Rest des Satzes mit einer negativen Beobachtung aus. Eine solche Beobachtung, der ich zustimmen kann, ist: "Kinder haben heute kein Konzept darüber, wie und wo das Essen herkommt.&q