Bambus Pflanzenkrankheiten - Tipps zur Behandlung von Bambusproblemen



Ein gesunder Bambusstand ist überraschend resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Trotzdem können gelegentlich Flecken und Verfärbungen auftreten, die auf Probleme hinweisen. Dieser Artikel hat die Antwort auf häufige Bambuspflanzenprobleme.

Bambuserkrankungen vorbeugen

Es ist einfacher, Bambus Pflanzenkrankheiten zu verhindern, als sie zu heilen, sobald sie greifen. Gute Wachstumsbedingungen fördern gesunde Pflanzen, die Krankheiten widerstehen. Hier ist, was eine Bambuspflanze gedeihen muss:

  • Ein gutes Wassermanagement ist unerlässlich. Die Pflanzen brauchen eine ständige Zufuhr von Feuchtigkeit, aber gleichzeitig sollte der Boden gut abfließen, damit er nicht lange feucht bleibt. Organisch reichhaltige Böden regulieren die Feuchtigkeit.
  • Ein Standort mit viel hellem Sonnenlicht fördert gute Gesundheit und Vitalität.
  • Richtige Ernährung hilft Pflanzen grün zu halten und zu wachsen. Ein Bambusdünger ist am besten, aber nicht immer verfügbar. Palmdünger funktioniert auch gut, und zur Not können Sie einen Rasendünger verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie kein Unkraut und Futtermittel verwenden, das Herbizide enthält.

Einige Krankheiten in Bambuspflanzen werden hauptsächlich durch Baumschulen verbreitet, die kranke Pflanzen verkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzen von einer angesehenen Gärtnerei kaufen und fragen Sie, ob die Pflanzen auf Krankheit getestet wurden.

Behandlung von Bambusproblemen

Bevor Sie Bambuskrankheiten behandeln können, müssen Sie das Problem identifizieren. Glücklicherweise gibt es nicht viele Krankheiten, die Bambus beeinflussen, und sie sind leicht zu unterscheiden. Wenn die Behandlung der Bambuskrankheit ein Beschneiden erfordert, desinfizieren Sie die Baumschere zwischen den Schnitten, indem Sie die Klingen flammen, so dass Sie die Krankheit nicht ausbreiten.

  • Pilzflecken - Pilzflecken, wie Rost, erscheinen manchmal auf älteren Pflanzen. Die Flecken sind rund und meist kosmetisch. Sie erscheinen am häufigsten in feuchtem Klima. Sie können die Krankheit mit einem Fungizid auf Kupferbasis behandeln, aber da die Pflanzen, die Flecken haben, alt sind, sollten Sie sie ausmerzen, um Platz für jüngere, kräftigere Pflanzen zu schaffen.
  • Bamboo Mosaic Virus - Dieses Virus wird normalerweise in einem Kinderzimmer erworben, wo es auf die Klingen der Baumwerkzeuge übertragen wird. Das erste Symptom ist ein Mosaik Verfärbungsmuster auf den Blättern. Sie werden schließlich ein Absterben sehen, das an der Spitze der Pflanze beginnt. Es gibt keine Heilung für die Krankheit, aber Sie können möglicherweise die Pflanzen für eine Weile am Leben halten mit aggressiven Beschneidung. Denken Sie daran, Scheren zwischen den Schnitten zu sterilisieren.
  • Rußige Schimmelpilze - Rußige Schimmelpilze werden durch kleine, saugende Insekten wie Wollläuse, Blattläuse und Schildläuse verursacht. Wenn diese Insekten fressen, scheiden sie eine klebrige Substanz namens Honigtau aus. Der Honigtau wird schnell mit dem rußigen Schimmelpilz befallen und verursacht unschöne schwarze Flecken. Sie können es von der Pflanze abwaschen, aber solange Sie einen Insektenbefall haben, kehrt es wiederholt zurück. Beseitigen Sie die Insekten mit häufigen Anwendungen von Insektiziden Seifen oder Ölen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett und wenden Sie sie so oft an, wie es die Anweisungen zulassen, bis die Insekten verschwunden sind. Bei Ölen ist es wichtig, die Timing-Richtlinien auf dem Etikett zu beachten.
  • Rot-Probleme - Wurzelfäule und Herzfäule beeinflussen auch Bambus. Herzfäule ist ein Pilz, der in den Stielen lebt und in jedem Teil des Stiels vorkommen kann. Wurzelfäule betrifft die Wurzeln und den unteren Teil des Stiels. Beide Arten von Fäulnis können von Pilzen begleitet sein, die auf dem Bambus oder auf dem Boden an der Basis der Pflanze wachsen. Diese Krankheiten können nicht geheilt werden und werden schließlich die Pflanze töten. Entfernen Sie die Pflanzen und achten Sie darauf, alle Wurzeln zu entfernen, um die Ausbreitung der Krankheit auf andere Pflanzen zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen Garten anlegen, haben Sie manchmal nicht so viel sonnigen Platz, wie Sie möchten, besonders wenn Sie große Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Sie möchten sie im Sommer für den kühlenden Schatten behalten, aber Sie wollen immer noch einen Garten. Welche Möglichkeiten hast du? Viele wären überrascht, die Vielfalt der verfügbaren Xeriscape Schattenpflanzen zu entdecken. Trockene
Empfohlen
Werkzeuge sollen das Leben eines Gärtners erleichtern. Was macht eine langstielige Schaufel für Sie? Die Antwort ist: eine Menge. Die Verwendung für langstielige Schaufeln ist vielfältig und sowohl Ihr Garten als auch Ihr Rücken werden es Ihnen danken. Was ist eine langstielige Schaufel? Wann verwenden lange Griffe Schaufeln? Wen
Wenn Sie Glück haben, einen Feigenbaum in Ihrer Landschaft zu haben, haben Sie Zugang zu einigen wunderbar süßen und nahrhaften Früchten. Feigenbäume sind schöne Laubbäume, die eine reife Höhe von bis zu 50 Fuß erreichen können, aber typischerweise zwischen 10 und 20 Fuß, was die Ernte recht einfach macht. Wenn Sie
Wenn Sie an einen Olivenbaum denken, stellen Sie sich wahrscheinlich vor, dass er irgendwo heiß und trocken wächst, wie in Südspanien oder Griechenland. Diese schönen Bäume, die solch köstliche Früchte produzieren, sind nicht nur für die heißesten Klimazonen geeignet. Es gibt Sorten von kaltharten Olivenbäumen, einschließlich der Zone 7 Olivenbäume, die in Regionen gedeihen, von denen man nicht erwartet hat, dass sie olivefreundlich sind. Können Oli
Viele Gärtner hatten Probleme mit Nematoden, die ihre Pflanzen angreifen. Vielleicht hast du versucht, Karotten anzubauen, aber sie kamen knorrig und verdreht hervor. Oder vielleicht waren deine Kartoffeln mit Warzen und Gallen bedeckt. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Garten ein Nematodenproblem haben.
Kinder für das Gärtnern zu interessieren ermutigt sie, gesündere Entscheidungen bezüglich ihrer Essgewohnheiten zu treffen und sie über Geduld und die Gleichung zwischen einfacher alter harter Arbeit und einem produktiven Endergebnis zu unterrichten. Aber Gartenarbeit ist nicht alles Arbeit, und es gibt eine Vielzahl von Gartenprojekten, mit denen Sie Ihre Kinder beschäftigen können, die einfach nur Spaß machen. Autogr
Friedenslilien sind keine echten Lilien, sondern in der Familie der Araceae. Sie sind schöne immergrüne Pflanzen, die cremeweiße Spathes, ähnlich wie Blumen, produzieren. Die Anwesenheit dieser Pflanzen in Ihrem Haus oder Garten kann ein Risiko für Ihre Haustiere darstellen, insbesondere für Hunde, die gerne verschiedene Pflanzen in der Landschaft kauen. Wie