Potato Charcoal Rot: Erfahren Sie mehr über Holzkohle Rot in Kartoffelpflanzen


Kartoffelkohlefäule ist unverkennbar. Die Krankheit trifft auch mehrere andere Kulturen, wo sie die Ernte dezimiert. Nur bestimmte Bedingungen verursachen eine Aktivität des Pilzes, der im Boden lebt. Kulturelle Veränderungen und eine sorgfältige Auswahl von Saatgut können den Schaden dieser tödlichen Krankheit begrenzen. Lesen Sie weiter, um einige Tricks zum Schutz Ihrer Kartoffelernte zu erhalten.

Über Holzkohle Rotte von Kartoffeln

Kartoffeln sind eine wichtige wirtschaftliche Nutzpflanze und eine, die mehreren Insekten- und Krankheitsproblemen zum Opfer fällt. Holzfäule ist eine, die die Knollen und die unteren Stämme beeinflusst. Es ist eine Pilzkrankheit, die auch über 500 andere Pflanzen, Bohnen, Mais und Kohl betrifft. In Kartoffeln verursacht Holzkohlefäule Knollen, die nicht essbar sind und nicht einmal für Saatgut verwendet werden können.

In vielen Kulturen wird Holzkohlefäule den Ertrag verringern und sichtbare Schäden an den Stängeln verursachen. Bei Kartoffeln sind die ersten Anzeichen in den Blättern, die welken und gelb werden. Als nächstes werden die Wurzeln und dann die Knollen infiziert. Zu der Zeit, wenn der Stamm winzige schwarze, aschige Pilzstrukturen entwickelt, ist die Pflanze zu krank, um zu sparen.

Kartoffeln mit Holzkohlefäule zeigen Anzeichen bei der Ernte. Knollen werden zuerst an den Augen angesteckt. Wassergetränkte graue Läsionen erscheinen, die langsam schwarz werden. Inneres Kartoffelfleisch wird matschig und verfärbt sich rosa, bis es schließlich schwarz wird. Manchmal sind nur wenige Pflanzen in einer Feldfrucht betroffen, aber der Pilz verbreitet sich leicht.

Kontrolle der Holzkohlefäule von Kartoffeln

Holzkohlefäule in Kartoffelpflanzen entwickelt sich aus Macrophomia phaseolina . Dies ist ein bodenbürtiger Pilz, der im Boden und in Pflanzenrückständen überwintert. Es ist am häufigsten in Zeiten von heißem, trockenem Wetter. Bodenarten, die die Entwicklung von Kartoffelkohlefäule begünstigen, sind sandig oder kiesig auf Hügeln oder verdichteten Zonen. Diese Standorte neigen dazu, schnell auszutrocknen und die Entwicklung der Krankheit zu fördern.

Der Pilz kann auch durch infizierten Samen verbreitet werden. Es gibt keine resistenten Sorten, daher ist zertifiziertes krankheitsfreies Saatgut für die Kontrolle der Holzkohlefäule in Kartoffelpflanzen unerlässlich. Stress fördert auch die Entstehung von Krankheiten. Pflanzen zeigen oft keine Anzeichen bis zum Ende der Saison, wenn die Temperaturen heißer werden und nach der Blüte.

Es ist nicht nur wichtig, krankheitsfreie Samen oder Pflanzen zu wählen, sondern die Kultur alle 2 Jahre in eine nicht bevorzugte Pflanze wie Weizen zu rotieren. Ermöglichen Sie eine ausreichende Zirkulation zwischen den Pflanzen, um das Gedränge und den damit verbundenen Stress zu verhindern.

Behalten Sie durchschnittliche Bodenfeuchtigkeit bei. Vermeiden Sie das Pflügen und verwenden Sie einen organischen Mulch um Kartoffeln, um Feuchtigkeit zu sparen. Stellen Sie ausreichend Phosphor und Kalium sowie Stickstoff zur Verfügung, um das Pflanzenwachstum und die allgemeine Gesundheit zu fördern.

Da keine Fungizide zur Verwendung gegen Kartoffeln mit Holzkohlefäule zugelassen sind, sollten Sie niemals Knollen aus einer infizierten Ernte für das Saatgut des nächsten Jahres aufbewahren.

Vorherige Artikel:
Alle Arten von Basilikum sind Mitglieder der Familie der Minze und einige Basilikum-Sorten sind seit mehr als 5.000 Jahren kultiviert. Fast alle Basilikumsorten werden als Küchenkräuter kultiviert. Wenn man über die verschiedenen Arten von Basilikum spricht, sind die meisten Leute vertraut mit den süßen Basilikumsorten, die in der italienischen Küche verwendet werden, aber viele verschiedene Arten von Basilikum werden auch in der asiatischen Küche verwendet. Was s
Empfohlen
Es ist unwahrscheinlich, dass du Sumpftupelo-Bäume anpflanzen wirst, wenn du nicht in einem Gebiet mit feuchtem Boden lebst. Was ist Sumpf tupelo? Es ist ein großer einheimischer Baum, der in Feuchtgebieten und Sümpfen wächst. Lesen Sie weiter für Informationen über Sumpf Tupelo Baum und Sumpf Tupelo Pflege. Was
Das musikalische Geräusch des Wassers ist beruhigend und das Beobachten von Goldfischpfeilen kann entspannend sein. Kleine Hinterhof-Teiche ermöglichen es Ihnen, diese Dinge zu genießen, ohne viel Platz in Ihrem Garten zu beanspruchen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie man einen kleinen Teich baut Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Bau eines kleinen Teiches: 1. W
Das Meriam-Webster Dictionary definiert xeriscaping als "eine speziell für ariden oder semi-ariden Klimazonen entwickelte Landschaftsgestaltung, die wassersparende Techniken verwendet, wie die Verwendung von trockentoleranten Pflanzen, Mulch und effiziente Bewässerung." Selbst diejenigen von uns, die nicht leben in ariden, wüstenähnlichen Klimazonen sollte man sich mit der Wassergärtnerei beschäftigen. Währ
Für Gärtner, die mutig genug sind, ihr Glück mit Wurzelgemüse zu versuchen, wird das Risiko oft gut belohnt. Schließlich sind Wurzelgemüse wie Pastinaken überraschend einfach zu wachsen und geben unter den meisten Bedingungen wenig Probleme. Der Angstfaktor kommt hinzu, weil Züchter nicht wirklich wissen, was unter der Oberfläche vor sich geht, und das ist sicherlich bei Pastinak-Krankheiten der Fall. Pastina
Wenn Sie eine Norfolk-Kiefer in Ihrem Leben haben, haben Sie es vielleicht als einen lebenden, eingetopften Weihnachtsbaum gekauft. Es ist eine attraktive immergrüne Pflanze mit gefiederten Blättern. Wenn Sie den Behälterbaum behalten oder ihn draußen transplantieren möchten, möchten Sie möglicherweise über den Schnitt der Norfolk-Inselkiefern wissen. Sollte
Die meisten Sträucher brauchen einen jährlichen Schnitt, um zu verhindern, dass sie ihre Umgebung überrollen und dicke, unproduktive Äste entwickeln. Sobald ein Strauch überwuchert ist, werden die üblichen Ausdünnungs- und Trimmmethoden das Problem nicht beheben. Verjüngungsschnitt ist drastisch, aber wenn es richtig gemacht wird, ist das Ergebnis, als ob man den alten Strauch durch einen neuen ersetzt. Was is