Was ist eine Kratom-Pflanze - Kratom Pflanzenpflege und Information



Kratom-Pflanzen ( Mitragyna speciosa ) sind eigentlich Bäume, die gelegentlich bis zu 100 Fuß hoch werden. Sie sind in den tropischen Regionen Südostasiens beheimatet und daher in nichttropischen Klimazonen etwas schwer anzubauen. Es ist jedoch möglich. Lesen Sie weiter, um mehr über Kratom-Pflanzeninformationen zu erfahren, wie zum Beispiel Kratom-Pflanzenpflege und Tipps zum Anbau einer Kratom-Pflanze.

Kratom Pflanzeninformation

Was ist eine Kratompflanze? Dieser in den Tropen heimische Baum kann in seinem natürlichen Lebensraum sehr groß werden. In kühleren Klimazonen muss es vor der Kälte geschützt werden, was bedeutet, dass es wahrscheinlich in einem Container angebaut werden muss. Dies wird verhindern, dass es seine volle Höhe erreicht, was wahrscheinlich eine gute Sache ist, es sei denn, Sie haben den Platz für einen sehr großen Baum. Es kann auch wie eine Zimmerpflanze behandelt werden, Frühling und Sommer im Freien verbringen, und dann bringt die Pflanze nach innen mit dem Beginn der kühleren Temperaturen im Herbst für die Überwinterung.

Eine Kratom-Pflanze anbauen

Kratom Pflanzen sind bekanntlich schwer zu vermehren. Sie können aus Samen oder Stecklingen gestartet werden, und beide haben relativ geringe Erfolgsraten. Die Samen müssen sehr frisch sein, und dennoch sollten sie in einer großen Gruppe gepflanzt werden, um die Chancen zu erhöhen, selbst einen einzigen lebensfähigen Sämling zu bekommen.

Stecklinge sind ebenfalls schwierig, da sie oft einem Pilz zum Opfer fallen oder einfach keine Wurzeln bilden. Legen Sie jeden einzelnen Schnitt in einen gut angefeuchteten Topf voller Torfmoos oder Kultursubstrat und versiegeln Sie ihn in einem Plastikbeutel. Bewahren Sie ihn vor direkter Sonneneinstrahlung auf, bis die Wurzeln sichtbar werden. Öffnen Sie dann gelegentlich den Beutel, um die verwendete Pflanze zu niedrigerer Luftfeuchtigkeit zu bringen, um den Beutel schließlich zu entfernen und ins Sonnenlicht zu bringen.

Kratom Pflanzenpflege ist nicht zu kompliziert, obwohl die Pflanzen extrem schwere Futter sind. Sie brauchen einen reichen, sehr fruchtbaren Boden mit viel Stickstoff. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen, die Sie wachsen lassen, brauchen Kratome praktisch keine Drainage. Sie sind sehr empfindlich gegenüber Trockenheit und können in den meisten Fällen nicht zu viel gegossen werden.

Vorherige Artikel:
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Empfohlen
Sie wissen, dass es Sommer ist, wenn frischer, reifer Tomaten- und Basilikum-Salat Ihren Tisch ziert. Basilikum ist eines der Kräuter der warmen Jahreszeit, die einen unverwechselbaren Duft und Geschmack haben. Das Ernten von Basilikumsamen von einer Lieblingssorte wird sicherstellen, dass Sie denselben Geschmack und Sorte erhalten.
Wenn Sie eine große Sammlung von gebrauchten Blumentöpfen und Pflanzgefäßen gesammelt haben, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, sie für Ihre nächsten Container-Gartenarbeiten wiederzuverwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sparsam zu sein und dennoch eine üppige und vielfältige Pflanzensammlung zu führen, aber die Wiederverwendung von Behältern kann ein Problem darstellen, wenn Sie sie nicht reinigen. Werfen wir
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben wahrscheinlich die ganze Begeisterung über Bacopa und seine stärkenden Eigenschaften in TV-Shows wie Dr. Oz gehört. Beruhigende Nerven und ein friedlicher Schlaf helfen uns allen, eine Bacopa-Pflanze ( Sutera cordata ) anzubauen. Z
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Im Internet gibt es heutzutage einige wunderschöne Fotos von Rosen- und Blumenblüten, von denen einige sogar wie der Regenbogen gefärbt sind! Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie darüber nachdenken, solche Rosenbüsche oder blühende Pflanzen in Ihre Gärten zu pflanzen. Was S
Wenn Sie nach einer wirklich erstaunlichen blühenden Pflanze suchen, müssen Sie Fledermausblume versuchen. Diese Eingeborenen des südlichen Asiens haben dunkle purpurne schwarze Blüten mit einzigartigen Schnurrhaaren, die wie Bracteoles um die Blume strotzen. Alles in allem ist die Wirkung ziemlich weltfremd und einem wahren Sammler ungewöhnlicher Pflanzen würdig. Sie