Sammeln Blumensamen: Wie und wann Garten Samen ernten



Das Sammeln von Blumensamen aus deinen Lieblingspflanzen ist ein lustiger und lohnender Zeitvertreib. Wachsende Pflanzen aus Samen sind nicht nur einfach, sondern auch wirtschaftlich. Sobald Sie die Methode haben, haben Sie eine kostengünstige Möglichkeit, einen Garten voller schöner Blüten Jahr für Jahr zu gewährleisten.

Die Samenernte bietet die Möglichkeit, Ihre schönen Gartenblumen im nächsten Jahr wieder zu bepflanzen oder mit Freunden und Familie zu teilen. Manche Gärtner genießen es auch, eigene Samenstämme zu entwickeln oder ihre Pflanzen durch Samensparen zu hybridisieren.

Wann man Gartensamen ernten sollte

Zu wissen, wann man Gartensaaten ernten muss, ist der erste Schritt, um Pflanzen für den zukünftigen Gebrauch zu sparen. Sobald die Blüten am Ende der Saison zu verblassen beginnen, sind die meisten Blumensamen reif zum Pflücken. Samenernte sollte an einem trockenen und sonnigen Tag erfolgen. Sobald sich die Samenkapseln von grün nach braun verändert haben und leicht gespalten werden können, können Sie damit beginnen, Blumensamen zu sammeln. Viele Leute beschließen, Samen zu sammeln, während sie Pflanzen im Garten verwerfen.

Wie man Blumensamen sammelt

Ernten Sie immer Samen von Ihren leistungsfähigsten Pflanzen. Wenn Sie bereit sind für die Samenernte, müssen Sie die beste Methode zum Sammeln von Blumensamen kennen. Verwenden Sie saubere und scharfe Gartenscheren, um die Hülsen oder Samenköpfe von der Pflanze zu schneiden und in einen Papiersammelbeutel zu legen.

Beschriften Sie alle Ihre Taschen, damit Sie nicht vergessen, welche Samen welche sind. Es ist wichtig, nur Papiertüten zu verwenden, da Samen in Plastik verderben können. Sobald Sie Ihre Samen gesammelt haben, können Sie sie auf einem Bildschirm oder einer Zeitung ausbreiten und trocknen Sie sie bei Raumtemperatur für eine Woche.

Wie man Blumensamen speichert

Jetzt, wo Ihre Samen geerntet wurden, ist es an der Zeit, Blumensamen zu lagern, um sicherzustellen, dass sie in der nächsten Saison optimal ausgesät werden. Brown Papiertüten oder Umschläge sind ideal, um trockene Samen zu speichern. Beschriften Sie alle Umschläge entsprechend.

Lagern Sie die Samen an einem kühlen und dunklen Ort für den Winter. Eine Temperatur um 40 ° F (5 ° C) ist am besten. Die Samen nicht zerquetschen oder beschädigen oder Samen während der Lagerung einfrieren oder überhitzen lassen. Halten Sie die Samen immer trocken.

Vorherige Artikel:
Die meisten Stauden werden im Spätherbst und Winter inaktiv, um sich vor den kalten Temperaturen zu schützen; Blaubeeren sind keine Ausnahme. In den meisten Fällen verlangsamt sich das Wachstum der Blaubeerpflanzen, wenn sich die Keimruhe entwickelt und die Kältefestigkeit der Pflanze zunimmt. In einigen Fällen wurde jedoch keine Ruhephase festgestellt, und der Schutz der Heidelbeeren über den Winter zur Minderung von Schäden durch Blaubeeren im Winter ist von größter Bedeutung. Pflege
Empfohlen
Hilfe! Meine Fuchsienpflanze verwelkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinlichste Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie versuchen, den Grund für Welke Fuchsien Pflanzen herauszufinden, lesen Sie weiter für Anregungen. G
Wenn jemand "Mesquite" zu mir erwähnt, denke ich sofort an das Mesquite-Holz, das zum Grillen und Grillen verwendet wird. Da ich ein Feinschmecker bin, denke ich immer an meine Geschmacksknospen oder meinen Magen. Also habe ich mich oft gefragt: "Gibt es mehr als nur Mesquite über den Grill?
Von Nikki Tilley Boston Farne gehören zu einigen der beliebtesten Zimmerpflanzen angebaut und gemeinsame Sehenswürdigkeiten von vielen Vordächern gefunden. Während diese Pflanzen in verschiedenen Größen und Formen kommen, können die meisten ziemlich voll werden. Oft ist es notwendig, Boston Farne zu reduzieren, um ihre kräftige Form zu erhalten. Trimme
Schmetterlinge sind faszinierende Kreaturen, die dem Garten ein Element von Anmut und Farbe verleihen. Sie sind auch wirksame Bestäuber für eine Vielzahl von Bäumen und Pflanzen. Zusätzlich sind viele Schmetterlingsarten gefährdet und über Ihren Schmetterlingsgarten tragen Sie dazu bei, diese kostbaren, geflügelten Schönheiten zu erhalten. Das Pf
Obstanbau kann eine magische Erfahrung sein - nach all den Jahren harter Arbeit, Training, Beschneidung und Pflege Ihres jungen Obstbaumes trägt er endlich die perfekten Früchte, von denen Sie seit vielen Jahren träumen. Leider haben nicht alle Fruchtphantasien ein Happy End; manchmal enden sie mit der Säuerung von Früchten, einem unangenehmen Zustand, der im Mund eines Gärtners einen schlechten Geschmack hinterlassen wird. Was
Pastinaken gelten als Wintergemüse, weil sie nach mehreren Wochen Kälte einen süßeren Geschmack entwickeln. Das Wurzelgemüse bildet sich unterirdisch und ähnelt einer weißen Karotte. Die Samen sind langsam zu keimen und benötigen bestimmte Wachstumsbedingungen, um Pastinake Deformationen zu verhindern. Wenn d