Kartoffelpflanze Blütezeit: Meine Kartoffelblüten wurden zu Tomaten verarbeitet



Tomaten und Kartoffeln sind in der gleichen Familie: die Nachtschatten oder Solanaceae. Während Kartoffeln ihr eßbares Produkt unter dem Boden in Form von Knollen produzieren, tragen Tomaten eine essbare Frucht auf dem belaubten Teil der Pflanze. Gelegentlich bemerken Gärtner jedoch Tomaten, die auf Kartoffelpflanzen aussehen. Die Gründe, warum Kartoffelpflanzen blühen, sind umweltbedingt und beeinflussen nicht die essbare Natur der Knollen. Wenn Sie Ihre Kartoffelpflanze blühen sehen, können Sie sogar eine echte Kartoffelpflanze anbauen, die nicht die gleichen Eigenschaften wie die Mutterpflanze hat.

Blühen Kartoffelpflanzen?

Kartoffelpflanzen produzieren am Ende ihrer Wachstumsperiode Blumen. Diese werden zur wahren Frucht der Pflanze, die kleinen grünen Tomaten ähnelt. Das Blühen von Kartoffelpflanzen ist normal, aber die Blüten trocknen gewöhnlich aus und fallen ab, anstatt Früchte zu produzieren.

Warum Kartoffelpflanzen blühen, kann von den Temperaturen oder übermäßigen Düngermengen abhängen. Pflanzen, die kalte Nachttemperaturen erfahren, werden Früchte tragen. Außerdem können hohe Mengen an Dünger die Bildung von tomatenähnlichen Dingen auf Kartoffelpflanzen fördern.

Tomate, die Sachen auf Kartoffelpflanzen schaut

Kann eine Kartoffelpflanze eine Tomate anbauen? Die Früchte mögen einer Tomate sehr ähnlich sein, sind aber nur die Beeren der Kartoffelpflanze. Die Beeren sind nicht essbar, aber sie beeinflussen nicht die Entwicklung der Knollen.

Obwohl die Frucht das Wachstum der Knollen nicht beeinträchtigt, können die kleinen Früchte eine gefährliche Attraktion für Kinder sein. Wo Kartoffelpflanzen zu Tomaten wurden, erzeugen die Früchte zusätzliches Interesse für die Blattgemüse. Das heißt, Nachtschattengewächse haben einen hohen Gehalt an einem Toxin namens Solanin. Dies ist eine giftige Substanz, die bei Menschen, insbesondere Kindern, Krankheiten verursachen kann.

In Gebieten, in denen Kinder spielen, ist es am besten, die Früchte und die Versuchung von eifrigen kleinen Händen zu entfernen. Die Ähnlichkeit der Frucht mit süßen Kirschtomaten kann eine Gefahr für die Kleinen darstellen.

Kartoffeln aus Kartoffelfrucht anbauen

Wenn Ihre Kartoffelblüten zu Tomaten werden, können Sie versuchen, Pflanzen aus den Samen zu ziehen. Kartoffelfrüchte haben Samen wie jede andere Beere. Sie können die Beeren aufschneiden und die Samen entfernen, um sie zu pflanzen. Die gesäten Kartoffeln brauchen jedoch länger, um eine Pflanze zu produzieren, als die aus Knollen gepflanzten. Die resultierenden Pflanzen werden auch nicht den gleichen Kartoffeltyp produzieren wie die Mutterpflanze.

Die Samen müssen drinnen beginnen, weil sie so lange brauchen, um zu produzieren. Der einfachste Weg, die Samen zu trennen, besteht darin, die Beeren zu pürieren und die resultierende Mischung in ein Glas Wasser zu geben. Lassen Sie es ein paar Tage sitzen und streichen Sie dann die oberen Trümmer ab. Samen werden auf dem Boden des Glases sein. Sie können sie sofort pflanzen oder trocknen und warten bis später.

Vorherige Artikel:
Je nach Anbaugebiet sind die Ensete-Bananenpflanzen in vielen Teilen Afrikas eine wichtige Nahrungsquelle. Ensete ventricosum Anbau kann in den Ländern von Äthiopien, Malawi, in ganz Südafrika, Kenia und Simbabwe gefunden werden. Lassen Sie uns mehr über falsche Bananenpflanzen erfahren. Was ist eine falsche Banane? Di
Empfohlen
Sogar jetzt, sie sind am Straßenrand entlang und warten darauf, dass du sie abholst und nimmst, wohin du auch gehst. Einige werden in Ihrem Auto fahren, andere auf dem Chassis und ein paar Glücklichen werden ihren Weg in Ihre Kleidung finden. Ja, Unkräuter, die sich von Menschen ausbreiten oder per Anhalter fahren, haben dich in diesem Jahr sicherlich ausgenutzt. T
Sie können zu einer örtlichen Gärtnerei gehen und einen Kreppmyrtenbaum mit vielen Blüten kaufen und ihn pflanzen, nur um festzustellen, dass er lebt, aber nicht viele Blüten hat. Weißt du, was das Problem ist? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kreppmyrte nicht blüht. Gründe für keine Blumen auf Crepe Myrte Nichts ist schöner als die Blumen auf einer Kreppmyrte. Eine Kre
Wenige "Unkräuter" bringen ein Lächeln auf mein Gesicht wie Malven. Oft als lästig für viele Gärtner angesehen, sehe ich Malve ( Malva Neglecta ) als einen schönen wilden kleinen Schatz. Die Malve gedeiht überall dort, wo sie hingehört. Sie hat viele gesundheitliche, ästhetische und kulinarische Vorteile. Bevor S
Lindenblüten sind lieblich und duftend. Eine glückliche Linde kann eine Fülle von Blumen produzieren, von denen alle potentiell Früchte produzieren können, aber Limettenblüten, die vom Baum fallen oder Limonenbaum, die Früchte fallen lassen, können alarmierend sein. Schauen wir uns die möglichen Ursachen an. Gründe
Es ist eines der bestgehüteten Geheimnisse, dass es Gemüse gibt, das man nur einmal kaufen muss. Kochen Sie mit ihnen, legen Sie ihre Stümpfe in eine Tasse Wasser, und sie werden in kürzester Zeit nachwachsen. Grüne Zwiebeln sind ein solches Gemüse, und sie arbeiten besonders gut, weil sie normalerweise mit ihren Wurzeln verkauft werden, die noch angebracht werden. Lese
Blühende Hartriegel stammen aus den meisten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie eignen sich als Unterholzbäume für teilweise schattige Standorte oder sogar für einen vollständig sonnigen Standort, werden jedoch oft an unpassenden Standorten gepflanzt und müssen umgepflanzt werden. Können Hartriegelbäume verpflanzt werden? Das kö