Graben von Langusten-Problemen: loswerden von Flusskrebsen im Garten



Langusten sind in manchen Regionen ein saisonales Problem. Sie neigen dazu, in der Regenzeit Höhlen in Rasen zu machen, die unansehnlich sein können und das Potenzial haben, Mähausrüstung zu beschädigen. Die Krebstiere sind nicht gefährlich und verletzen keinen anderen Teil des Rasens, aber oft sind ihre Höhlen genug, um sie verschwinden zu lassen. Langusten loszuwerden ist nicht so einfach und sollte mit der Neugestaltung Ihres Gartens beginnen. Versuchen Sie diese Tipps zum Entfernen von Krebsen im Garten.

Krebshügel in Rasen

Graben Krebse Probleme sind in erster Linie ein Ärgernis und ein Auge wund. Diese Krustentiere ernähren sich von Detritus und was immer sie fangen können. Sie schädigen die Pflanzen in der Landschaft nicht, und ihre Gräben beschädigen die Wurzeln des Grases nicht nachhaltig.

Über die größte Beschwerde sind Krebshügel im Rasen. Diese werden nicht so zahlreich wie Maulwurfshügel, aber sie können unansehnlich sein und eine Stolper- und Mähgefahr darstellen.

Wie loswerden von Krebsen in Ihrem Hof

Wenn eine Population von Landkrebsen in Ihrer Landschaft lebt, können Sie versuchen, sie als eine einzigartige wunderbare Kreatur zu betrachten, die Ihren Raum teilt, oder Sie können versuchen, sie loszuwerden. In Fällen, wo die Tiere in großer Anzahl sind oder wenn sie eine Gefahr darstellen, kann die Entfernung von Krebsen notwendig sein.

Die erste Sache, die man in Betracht zieht, ist, einen unwirtlicheren Bereich durch Terra-Scaping zu schaffen, so dass es keine sumpfigen Gebiete für Krebse gibt, um Höhlen zu bauen. Sie neigen dazu, die tief liegenden Bereiche des Gartens zu mögen, wo Abfluss sammelt. Eine weitere Option ist die Installation von Zäunen aus massivem Holz oder Stein, die eng am Boden anliegen. Dies kann jedoch kostspielig und zeitaufwendig sein.

Das Befestigen der Hügel ist eine kleine Sache, weil man sie umwerfen, den Schmutz herauskratzen oder mit einem Schlauch eingießen kann. Aber nur weil du den Hügel losgeworden bist, bedeutet das nicht, dass du noch keine Krebse im Garten hast. Wenn Ihr Grundstück einen Bach in der Nähe und tief liegende Feuchtgebiete hat, werden die Tiere bestehen bleiben. Sie leben in den Höhlen und haben einen zweiten Tunnel zum Bach, wo sie brüten.

Während regnerischen Perioden können Sie die Tiere auf der Oberfläche des Bodens sehen. Es gibt keine Pestizide, Begasungsmittel oder Giftstoffe, die als unbedenklich für die Krustentiere gekennzeichnet sind. Irgendwelche Gifte werden das angrenzende Wasser kontaminieren. Der beste Weg, um die Tiere zu entfernen, ist mit Trapping.

Permanente Lösungen für Krebse in der Landschaft

Fallen sind human und ungiftig. Sie müssen sich keine Sorgen machen, andere Tiere zu vergiften oder hartnäckige Rückstände in Ihrem Boden zu hinterlassen. Um Krebse einzufangen, benötigen Sie Metallfallen, einige Köder und Bodenanker.

Die besten Köder sind Fleisch, das leicht aus ist oder nasses Haustierfutter. Je stinkender, desto besser laut Profi-Köder. Lege die Falle in die Nähe des Baues und köder sie mit dem Futter. Verankere die Falle mit Erdklammern oder etwas Ähnlichem, damit das Tier es nicht abschleppt. Überprüfen Sie die Fallen täglich.

Verwenden Sie Handschuhe, wenn Sie den Langusten entfernen. Wenn Sie keine Krebse mehr graben möchten, lassen Sie sie nicht in die Nähe eines Wasserwegs fallen. Sie machen ausgezeichnete Köder zum Angeln oder Sie können sie in ein wildes Gebiet bringen und freilassen. Diese Methode ist sicher für Ihre Landschaft, Familie und sogar den Krebs.

Vorherige Artikel:
College-Leben kann rau sein. Du verbringst die Hälfte deiner Tage im Klassenzimmer und oft die andere Hälfte in der Bibliothek oder im Studieren. Dennoch kann der gestresste Schüler von den entspannenden Wirkungen der Pflanzen in seinem Schlafsaal profitieren. Die Pflanzen bieten eine einfache Einrichtung im Schlafsaal, helfen, die Luft zu erfrischen und trostlose Räume zu beleben. Vi
Empfohlen
Auf Kamelien ist Blattgalle nicht zu unterscheiden. Am stärksten betroffen sind die Blätter mit verdrehtem, verdicktem Gewebe und rosa-grüner Färbung. Was ist Kamelienblattgalle? Es ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Es kann auch junge Stängel und Knospen beeinflussen, was die Blütenproduktion beeinflusst. Aus
Frische Weihnachtsbäume sind eine Feiertagstradition, geliebt für ihre Schönheit und frischen, outdoorsy Duft. Allerdings sind Weihnachtsbäume oft verantwortlich für zerstörerische Brände während der Ferienzeit. Der effektivste Weg, um Weihnachtsbaumbrände zu verhindern, ist, den Baum gut hydriert zu halten. Bei ric
Wenn Sie in einem kühlen Klima leben, können Sie in Erwägung ziehen, nördlichen Lorbeer ( Myrica pensylvanica ) zu wachsen. Diese aufrechten, halb-immergrünen Sträucher sind extrem kältetolerant (bis Zone 2) und sehr zierend. Für weitere Informationen über nördliche Lorbeerbäume, sowie Tipps, wie man eine nördliche Lorbeerbeere anbaut, lesen Sie weiter. Über North
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delicate und exotische, Fritillaria-Blumen-Sorten scheinen schwierig zu wachsen, aber die meisten Fritillaria Pflege ist einfach, nachdem die großen Zwiebeln blühen. Fritillaria sind echte Lilien, die aus nicht-Tunikat-Zwiebeln wachsen.
Es scheint, dass Sie entweder Knoblauch lieben oder es verabscheuen. Insekten scheinen die gleiche Reaktion zu haben. Es scheint einige nicht zu stören, aber für andere ist Knoblauch so abstoßend wie für einen Vampir. Die Bekämpfung von Gartenschädlingen mit Knoblauch ist eine kostengünstige, ungiftige Kontrolle und kann ganz einfach durchgeführt werden. Wie ve
Kann den Tag nicht ohne ein Glas Orangensaft beginnen? Du bist sicherlich nicht alleine. Orangen in ihren vielen Formen - Saft, Fruchtfleisch und Rinde - sind weltweit gefragte Früchte. Im Allgemeinen kommt Orangensaft, wie wir ihn in Nordamerika kennen, aus Navel-Orangen. Es gibt jedoch viele Arten von Orangen.