Kartoffeln mit Mosaic Virus: So verwalten Sie Mosaic Virus von Kartoffeln



Kartoffeln können mit vielen verschiedenen Viren infiziert sein, die die Qualität und den Ertrag der Knollen verringern können. Mosaic Virus von Kartoffeln ist eine solche Krankheit, die tatsächlich mehrere Stämme hat. Kartoffel-Mosaik-Virus ist in drei Kategorien unterteilt. Die Symptome des unterschiedlichen Mosaikvirus von Kartoffeln können ähnlich sein, so dass der tatsächliche Typ normalerweise nicht durch Symptome allein identifiziert werden kann und oft nur als Mosaikvirus in Kartoffeln bezeichnet wird. Dennoch ist es wichtig, die Anzeichen von Kartoffelmosaik erkennen zu können und zu lernen, Kartoffeln mit Mosaikviren zu behandeln.

Arten von Kartoffel-Mosaik-Virus

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Mosaikviren, die Kartoffeln mit jeweils ähnlichen Symptomen befallen. Die positive Identifizierung erfordert die Verwendung einer Indikatorpflanze oder Laboruntersuchung. Vor diesem Hintergrund kann die Diagnose durch Mosaikmuster auf Blattwerk, Verkümmerung, Blattdeformitäten und Knollenfehlbildungen erfolgen.

Die drei Arten von anerkanntem Mosaikvirus in Kartoffeln sind Latent (Kartoffelvirus X), Mild (Kartoffelvirus A), Rugose oder allgemeines Mosaik (Kartoffelvirus Y).

Anzeichen von Kartoffelmosaik

Latentes Mosaik oder Kartoffelvirus X kann in Abhängigkeit vom Stamm keine sichtbaren Symptome hervorrufen, aber die Erträge infizierter Knollen können verringert sein. Andere Stämme von latentem Mosaik zeigen leichte Blattkräuselung. In Kombination mit Kartoffelvirus A oder Y kann auch eine Kräuselung oder Braunfärbung der Blätter auftreten.

Bei einer Infektion mit Kartoffelvirus A (mildes Mosaik) haben die Pflanzen eine leichte Kräuselung sowie eine milde gelbe Sprenkelung. Blattränder können wellig sein und mit eingesunkenen Venen rau aussehen. Der Schweregrad der Symptome hängt von der Belastung, der Kultur und den Wetterbedingungen ab.

Kartoffelvirus Y (Rugose-Mosaik) ist das schwerste der Viren. Zu den Anzeichen gehören Fleckenbildung oder Vergilbung von Flugblättern und Kräuselung, die manchmal von einem Blatttropfen begleitet wird. Die Blattvenen an der Unterseite haben häufig nekrotische Bereiche, die sich als schwarze Streifen zeigen. Pflanzen können verkümmert sein. Hohe Temperaturen verschlimmern die Schwere der Symptome. Auch hier variieren die Symptome sowohl bei Kartoffelsorten als auch bei Viren sehr stark.

Verwalten von Kartoffeln mit Mosaic Virus

Kartoffelvirus X kann in allen Kartoffelsorten gefunden werden, wenn keine zertifizierten virusfreien Knollen verwendet werden. Dieses Virus wird mechanisch durch Maschinen, Bewässerungsausrüstung, Wurzel zu Wurzel oder Sproß, um Kontakt zu wachsen, und über andere Gartengeräte ausgebreitet. Beide Viren A und Y werden in Knollen transportiert, aber auch von mehreren Blattläusen übertragen. Alle diese Viren überwintern in Kartoffelknollen.

Es gibt keine Methode zur Ausrottung der Krankheit, sobald die Pflanze infiziert ist. Es sollte entfernt und zerstört werden.

Um eine Infektion zu verhindern, verwenden Sie nur Saatgut, das frei von Viren ist oder nur eine geringe Inzidenz von infizierten Knollen aufweist. Halten Sie Gartengeräte immer so sauber wie möglich, üben Sie die Fruchtfolge, halten Sie den Bereich um die Pflanzen frei und bekämpfen Sie die Blattläuse.

Vorherige Artikel:
Gladiolen produzieren nicht immer eine Samenkapsel, aber unter idealen Bedingungen können sie kleine Kübel wachsen, die das Aussehen von Samenkapseln haben. Die meisten Pflanzen, die aus Knollen oder Knollen wachsen, bilden Abflachungen oder Knollen, die von der Mutterpflanze getrennt werden und getrennt wachsen können. D
Empfohlen
Bananenbäume sind ein Grundnahrungsmittel vieler heißer Wetterlandschaften. Während sie sehr dekorativ sind und oft wegen ihrer tropischen Blätter und leuchtenden Blüten angebaut werden, produzieren die meisten Sorten auch Früchte. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bananenstauden bekommt, um Früchte zu produzieren. Banane
Bor ist ein wesentliches Element, das natürlicherweise im Boden vorkommt, normalerweise in geringen Konzentrationen, die für Pflanzen keine Gefahr darstellen. In der Tat sind kleine Mengen von Bor für das Pflanzenwachstum notwendig. Anzeichen von Burtoxizität können jedoch auftreten, wenn Pflanzen höheren Konzentrationen des Minerals ausgesetzt sind. Lese
Outdoor-Landschaft Beleuchtung ist eine effektive Möglichkeit, Ihren Garten nach Einbruch der Dunkelheit zu zeigen. Eine gute Möglichkeit, Ideen für die Gartengestaltung zu bekommen, ist, nachts durch die Nachbarschaft zu schlendern. Sie werden einige schöne nächtliche Landschaften sehen. Menschen beleuchten fast alles - Wege, Bäume, Gebäude, Skulpturen, Patios und Auffahrten. Es gi
Jeder Garten sollte Gurken haben. Sie wachsen leicht und geben normalerweise niemandem Ärger. Sie brauchen nur Düngung, guten Boden, Wasser, Sonnenschein und viel Platz. Wenn Sie diese Dinge zur Verfügung stellen, würden Sie denken, Sie hätten eine gute Ernte von Gurken, richtig? Nun, nicht immer. Hin
Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie
Die meisten Leute haben ein Lieblingsrestaurant, einen Ort, den wir besuchen, weil wir wissen, dass wir ein gutes Essen bekommen werden und wir die Atmosphäre genießen. Wie Menschen sind Hirsche Gewohnheitstiere und haben gute Erinnerungen. Wenn sie einen Platz finden, wo sie ein gutes Essen bekommen haben und sich beim Füttern sicher gefühlt haben, werden sie immer wieder in dieses Gebiet zurückkehren. Wen