Clivia Bloom Cycle: Tipps, Clivias zum Rebloom zu bekommen



Clivia ist eine schöne, aber ungewöhnliche, blühende Zimmerpflanze. Das einst nur von den Reichen Besitzende ist heute in vielen Gewächshäusern erhältlich. Clivia kann im Februar und März, wenn wenig anderes blüht, auffallen. Sobald Sie jedoch nach Hause kommen, können die Blüten verblassen und Sie fragen sich, wie Sie eine Clivia Rebloom machen können. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über den Clivia-Blütenzyklus und Tipps zum Erzwingen von Clivia zu erfahren.

Clivia wieder zum Blühen bringen

Junge Clivia-Pflanzen können viel weniger teuer sein, aber Sie müssen ziemlich geduldig sein, um es jemals blühen zu sehen, da es zwischen zwei und fünf Jahren dauern kann, bis eine Clivia zum ersten Mal blüht. Es ist besser, eine bereits blühende Clivia-Pflanze zu kaufen, die normalerweise im Februar und März ist.

Mit ein wenig Aufwand können Sie Clivia-Blüten verlängern oder Clivia wieder blühen lassen. Clivia blüht besser, wenn der Topf gebunden ist, so dass das Umtopfen zu oft den Clivia Bloom-Zyklus stören wird.

Ende Januar oder Anfang Februar, verwenden Sie einen Blüte-fördernden Dünger, um Blüten zu fördern und zu verlängern. Während der Blüte alle zwei Wochen einen 20-20-20-Dünger verwenden.

Clivia zu Bloom zwingen

Es ist möglich, clivia zu erblühen, sobald die anfängliche Blütezeit vorbei ist. Clivia benötigt eine Kälteperiode von 25-30 Tagen um zu blühen. Sie können diese natürliche Kälteperiode simulieren, indem Sie Ihre Clivia in einem kühlen Bereich mit Tagestemperaturen bei ungefähr 40 bis 60 Grad Fahrenheit (4 bis 15 Grad Celsius), jedoch nicht weniger als 35 Grad Fahrenheit nachts (1, 6 Grad Celsius) platzieren. Wässern Sie Ihre Clivia nicht während dieser kalten Periode.

Nach einer 25- bis 30-tägigen Erkältungszeit können Sie die Temperatur, in der sich die Clivia befindet, langsam erhöhen. Erhöhen Sie auch langsam und allmählich die Bewässerung. Verwenden Sie zu diesem Zeitpunkt einen Dünger mit hohem Kaliumgehalt. Diese Dinge zu tun, wird die Clivia zum Blühen bringen.

Drehen Sie den Topf jeden Tag ein wenig, damit Blüten und Knospen gleichmäßig um die Pflanze wachsen. Sobald die Clivia wieder blüht, verwenden Sie alle 20 Tage einen 20-20-20-Dünger.

Vorherige Artikel:
Die Verwendung von Heu in Komposthaufen hat zwei entscheidende Vorteile. Erstens gibt es mitten in der Sommersaison, wenn die meisten der frei verfügbaren Zutaten grün sind, reichlich braunes Material. Außerdem ermöglicht die Kompostierung mit Heuballen den Bau eines komplett grünen Kompostbehälters, der schließlich selbst zu Kompost wird. Sie f
Empfohlen
Es ist später Frühling und die Blätter Ihrer Bäume sind fast voller Größe. Sie machen einen Spaziergang unter dem schattigen Vordach und schauen auf, um das Laub zu bewundern und was sehen Sie? Weiße Flecken auf den Pflanzenblättern. Wenn der Baum, unter dem du stehst, ein Nussbaum ist, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass du einen Fall von Flaumfleck, auch bekannt als weißer Blattfleck, betrachtest. Kontrol
Pistazienbäume sind attraktive Laubbäume, die in langen, heißen, trockenen Sommern und mäßig kalten Wintern gedeihen. Obwohl die Pflege der Wüstenbäume relativ unbeteiligt ist, ist das Beschneiden von Pistazienbäumen für kommerzielle Obstbauern wichtig, die Maschinen zum Ernten der Pistazien verwenden. Für den
Rhododendren sind im Frühling am besten, wenn sie große Ansammlungen von auffälligen Blumen vor einer Kulisse aus glänzend grünem Laub bilden. Rhododendron-Probleme wie Rußtöne auf Blättern ruinieren das Display mit unansehnlichen schwarzen Flecken auf den Blättern. Obwohl der rußige Schimmelpilz auf der Oberfläche der Blätter wächst und selten dauerhafte Schäden verursacht, kann er das Aussehen der Rhododendren stark beeinträchtigen. Wie man Rußig
Fledermäuse sind wichtige Bestäuber für viele Pflanzen. Im Gegensatz zu kleinen Fleißbienen, bunten Schmetterlingen und anderen Tagbestäubern tauchen Fledermäuse nachts auf und sie bekommen nicht viel Anerkennung für ihre harte Arbeit. Diese hochwirksamen Tiere können jedoch wie der Wind fliegen und eine enorme Menge an Pollen auf Gesicht und Fell tragen. Sind S
Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wä
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har