Ernten von Staghorn Fern Spores: Tipps zum Sammeln von Sporen auf Staghorn Fern



Staghorn Farne sind Luftpflanzen - Organismen, die an den Seiten der Bäume statt in den Boden wachsen. Sie haben zwei verschiedene Arten von Blättern: eine flache, runde Art, die sich an den Stamm des Wirtsbaums ergreift und eine lange, sich verzweigende Art, die an Hirschgeweihe erinnert und der Pflanze ihren Namen verdankt. Auf diesen langen Blättern finden sich Sporen, die kleinen braunen Beulen, die sich öffnen und den Samen des Farns ausbreiten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Sporen von Hirschhornfarnpflanzen sammelt.

Sammeln von Sporen auf Staghorn Fern

Bevor Sie sich über die Vermehrung von Staghorn-Farnsporen freuen, ist es wichtig zu wissen, dass es weit von der einfachsten Vermehrungsmethode entfernt ist. Division ist viel schneller und in der Regel zuverlässig. Aber wenn Sie Sporen sammeln wollen und bereit sind, mindestens ein Jahr auf Ergebnisse zu warten, ist es sehr machbar.

Sporen auf Hirschhornfarnpflanzen entwickeln sich im Laufe des Sommers. Zuerst erscheinen sie auf den Unterseiten der langen, geweihartigen Wedel als grüne Beulen. Wenn der Sommer weitergeht, verdunkeln sich die Beulen zu braun - das ist die Zeit zu ernten.

Der beste Weg, um Sporen auf Hirschhornfarn zu sammeln, ist, einen der Wedel abzuschneiden und in eine Papiertüte zu legen. Die Sporen sollten schließlich austrocknen und auf den Boden des Beutels fallen. Alternativ können Sie warten, bis die Sporen auf der Pflanze zu trocknen beginnen, und dann vorsichtig mit einem Messer abkratzen.

Staghorn Fern Spore Vermehrung

Sobald Sie die Sporen haben, füllen Sie eine Samenschale mit Torf basierend Topfmedium. Drücken Sie die Sporen in die Oberseite des Mediums und achten Sie darauf, sie nicht zu bedecken.

Bewässere die Saatschale von unten, indem du sie für einige Minuten in eine Schüssel mit Wasser stellst. Wenn der Boden feucht ist, entfernen Sie es aus dem Wasser und lassen Sie es abtropfen. Bedecke das Tablett mit Plastik und stelle es an einen sonnigen Platz. Halten Sie den Boden feucht und seien Sie geduldig - es kann 3 bis 6 Monate dauern, bis die Sporen keimen.

Sobald die Pflanzen ein paar echte Blätter haben, verpflanzen Sie sie in einzelne Töpfe. Die Gründung der Pflanzen kann bis zu einem Jahr dauern.

Vorherige Artikel:
Hecken sind nicht nur praktische Merker, sondern bieten auch Windschutz oder attraktive Bildschirme, um die Privatsphäre Ihres Gartens zu bewahren. Wenn Sie in Zone 7 leben, sollten Sie sich die Zeit nehmen, aus den vielen verfügbaren Heckenpflanzen für Zone 7 auszuwählen. Lesen Sie weiter für Informationen und Tipps zur Auswahl von Landschaftshecken in Zone 7. Wäh
Empfohlen
Ich möchte die Person sein, die Pflanzen nennen kann. Zum Beispiel werden Calochortus Lilienpflanzen auch so malerische Namen wie Schmetterling Tulpe, Mariposa Lilie, Globe Tulip oder Stern Tulpe genannt. Alle sehr beschreibenden und passenden Moniker für diese breite Art von Zwiebelblumen, die mit Lilien verwandt sind.
Einige Pflanzen mögen es heiß und indische Mandelbäume ( Terminalia catappa ) gehören dazu. Interesse an indischem Mandelanbau? Sie können nur eine indische Mandel (auch tropische Mandel genannt) anbauen, wenn Sie dort leben, wo es das ganze Jahr über gut schmeckt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über indische Mandelpflege und Tipps, wie man tropische Mandelbäume anbaut. Über in
Ob Sie ein Weihnachtsgeschenk, ein Housewarminggeschenk oder einfach nur ein nettes Dankeschön suchen, Topfpflanzengeschenke sind einfach und einzigartig. Lesen Sie weiter für einige Ideen für die besten Zimmerpflanzen Geschenke. Topfpflanze Geschenke Wenn es darum geht, Pflanzen im Haus zu teilen, sind nicht alle Topfpflanzen-Geschenke gleich. W
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Layering ist ein wesentlicher Bestandteil des Gewürzkochens. Jeder Artikel, den Sie in den Topf geben, wird mit einer subtilen Aroma-Schicht verfeinert und verfeinert das ganze Gericht ohne einen überwältigenden Geschmack. Einen ähnlichen Garten zu schaffen, hat einen ähnlichen Zweck. Es beruhigt das Auge und verbessert andere Aspekte des Gartens. Das
Eine Blume, die sicher Kiefer fallen lässt, ist das Echium wildpretii des Turms der Juwelenblume. Die erstaunliche Biennale kann von 5 bis 8 Fuß groß werden und ist im zweiten Jahr mit leuchtend rosa Blüten überzogen. Wenn die schiere Größe Sie nicht beeindruckt, geben das silbrige Laub und die auffälligen Staubbeutel den Blumen und dem Laub ein Funkeln, wenn das Sonnenlicht auf sie trifft. Lesen